Chat mit einem Kameraden aus Rumänien über die Absetzbewegung »» Teil 1 ««

Verbreite diese Seite:

2

Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

 

 

 

es gab wieder überraschend einen sehr intensiven Chat
mit einem Kameraden aus Rumänien, der selber aktiv im Widerstand einen eigenen Telegram Kanal betreibt.

 

Da die Konversation in englisch lief,
habe ich das Chat-Protokoll übersetzt, in die richtige Reihenfolge der Unterhaltung gebracht, ebenso einige Bilder eingefügt.

 

 

 

In meinem Chat besteht nicht die Möglichkeit auf Aussagen zu antworten,
sondern der Fluss des Gesprächs bezieht sich fast immer nur im Nachhinein auf die vorher gemachten Aussagen,
deswegen habe ich versucht die Fragen und entsprechenden Antworten
zu verbinden.

 

 

 

Außerdem gab mir dieser Chat die Möglichkeit eine sehr ausführliche Debatte,
die ich mit Jemandem bei VK hatte,
hier einzufügen.
So kommt Eines zum Anderen.

 

 

 

Der Kamerad hat sich noch zwei weitere Male gemeldet, also wird es noch zwei folgende Artikel geben. 

 

 

 

Der Widerstand in Rumänien und auch Österreich ist anscheinend sehr groß, das wurde mir aus einem anderen Chat
mit einem Kameraden aus Österreich bewußt. Es kann gut sein, dass ich auch diesen Chat als Artikel herausbringen werde.

 

 

 

Viel Vergnügen mit diesem Dialog.

 

 

 

Los gehts….

 

 

 

 

Chat Transcript mit Kamerad am 30/8/2021

 

 

Kamerad:
Sieg Heil! Ich komme aus Rumänien und habe vor ein paar Wochen Ihre Seite gefunden. Zunächst einmal möchte ich Ihnen für Ihre hervorragende Arbeit danken.

 

Rabe
Heil
Danke, Kamerad.

 

Kamerad:
Ich bin sehr interessiert an den Materialien, die Du gepostet hast. Ich bin ein Follower deines Kanals auf Telegram. Ich habe auch einen neuen Kanal, der Die Breakaway Germans heißt. Wir sind mehr, die an die Rückkehr des Dritten Reiches glauben.

 

Rabe
Ja, wir sind definitiv mehr, als irgendjemand erwartet, und deshalb ist das System besorgt über Websites wie meine und diejenigen, die dem Weg des NS folgen. Die Anti-NS-Propaganda läuft deshalb auf Hochtouren.
Von welchem Kanal sprichst Du?

 

Rabe
Fliegende-Wahrheit auf Telegram und The Breakaway Germans.
Ich hoffe Du hast meinen neuen Kanal abonniert, da der alte gelöscht werden muss
Ja, das ist der richtige.

 

Kamerad:
Ja, ich habe Ihren Kanal abonniert. Was Du hier hast, ist ein echter Schatz. Außerdem mag ich entityart Artikel über Ufologie und Nationalsozialismus
Die abtrünnigen Deutschen. Wir haben viele Dinge von Ihrer Seite geteilt, aber wir haben die Quelle der Seite credit to fliegende-wahrheit geschrieben

 

Rabe
OK, das ist gut. Bist Du vom Kanal The Breakaway Germans?

 

Kamerad:
Ja

 

Rabe
Sehr schön, Genosse, ich schätze deine Arbeit sehr.

 

Kamerad:
Danke

 

Rabe
Das nächste Mal möchte ich wieder über die Verbindung unserer Kameraden zur aktuellen Politik schreiben, was nicht so einfach ist, weil sich die Dinge so schnell ändern und die Geschwindigkeit der Entwicklung wirklich enorm ist.

 

Kamerad:
Es ist ein kleiner Kanal, aber er ist für diejenigen, die die Wahrheit finden wollen. Wir glauben nicht an Psyop wie Q, wir umarmen nicht die jüdische Religion wie das Christentum, weil wir Heiden sind.

 

Rabe
Das ist das Beste. Als Heiden haben wir einen klaren und hellen, ungetrübten Geist, mit dem wir die Arbeit unserer Feinde sehr gut erkennen können und nicht in eine ihrer Varianten von Fallen tappen.

 

Kamerad:
Wir glauben auch nicht an die Theorie der flachen Erde, die ein weiterer jüdischer Psyop ist. Für uns ist das purer Nationalsozialismus.

 

Rabe
Mein Telegram-Kanal ist auch nicht so stark frequentiert. Ich hatte etwa 600 Abonnenten auf meinem alten Kanal, aber die Leute sind sehr faul, wenn es um Änderungen geht 😕

 

Kamerad:
Vor ein paar Monaten wurde ich aus einem NS-Kanal ausgeschlossen, weil ich es wagte zu sagen, dass Deutschland die erste und einzige Supermacht war, die den Mond erreicht hat.

 

Rabe
Wenn man über die Entwicklung der deutschen Atombombe spricht, findet man auf NS-Seiten noch mehr Ausschlussgründe.

 

Kamerad:
Einer der Admins sagte zu mir, dass Ernst Zündel nie über UFOs geschrieben hat, aber er hat so viele interessante Bücher über dieses Thema. Da wurde mir klar, dass sie nicht so gut informiert sind.
Ich habe davon gehört, aber die Deutschen haben die Atombombe nie eingesetzt. Es war nicht ethisch und moralisch

 

Rabe
Ja, sie hatten die Bombe, aber sie war damals sehr klein, und die Zeit lief ab, um die Technik zu perfektionieren. Sie hätten sie eingesetzt, wenn die Technik reif und leistungsfähig genug gewesen wäre.
Die NS hatten so viele Projekte am Laufen, das wichtigste war das der fliegenden Scheiben und dann die Atombombe und verschiedene andere Raketen. Aber die Zeit war knapp und die Mittel waren gering.

 

Kamerad:
Nach dem was ich gelesen habe, haben die Deutschen derzeit Stützpunkte auf dem Mond und dem Mars. Die Frage ist, wann sie zurückkommen werden? Was wird der Auslöser sein?

 

Rabe
Ich denke, der Auslöser wird ein Krieg auf deutschem Boden und Angriffe auf die deutsche Bevölkerung sein. Das ist der Grund, warum der Feind so viele ausländische Streitkräfte auf deutschem Boden stationiert hat, ebenso wie all die Terroristen, die durch den Migrationsplan eingeschleust wurden. Das alles ist dazu da, das deutsche Volk als Pfand zu halten.

 

Kamerad:
Die Impfung ist eine andere Art von Krieg. Bio-Waffe, mehr als 50% der deutschen Bevölkerung sind geimpft worden

 

Rabe
Die Deutschen sind in diesem Fall die Geisel, damit im Falle eines Angriffs auf deutschem Boden die Absetzbewegung nicht eingreift, so denkt der Feind.
Ja, aber die Biowaffe ist kein offizieller Kriegsangriff auf deutschem Boden. Jeder hat das Recht, sich zu entscheiden, ob er gespritzt werden will oder nicht. Die Deutschen müssen in die Kriegsführung aufwachen, aber das ist sehr schwierig.

 

Kamerad:
Einer der sehr interessanten Artikel war der über die Colonia Dignidad. Wie groß ist die Bevölkerung der Deutschen auf dem Mond und dem Mars? Könnte es sich um Millionen handeln?

 

Rabe
Ja, soweit ich denke und gehört habe, wird die besondere deutsche Bevölkerung, der Übermensch, bereits mehrere zehn Millionen betragen.

 

Kamerad:
Es ist wahr, dass das Dritte Reich niemals kapitulieren wird, da die aktuelle Regierung Deutschlands keine Befugnisse hat.

 

Rabe
Ja, das ist wahr. Die deutsche Regierung hat nie kapituliert, auf die drei Teile der Armee und die jüdisch installierte BRD hat keine Autorität

 

Kamerad:
Wenn das Dritte Reich zurückkehrt, hoffe ich, dass die Nicht-Europäer in ihre Länder zurückkehren. Bleiben die tatsächlichen Grenzen gleich? Wie werden die Regeln aussehen?

 

Rabe
Ja, alle werden in ihre Länder zurückkehren. Es gibt keinen Grund für andere als Flüchtlinge zu bleiben, wenn es keine Ungerechtigkeit und Armut mehr in ihren eigenen Ländern gibt. Ich vermute, dass alle Bastarde und Mischlinge sterilisiert und in ein eigenes Land gebracht werden, wo sie leben können, bis sie natürlich sterben.

 

Kamerad:
Das wird gut sein. Die Juden sind die Ursache für all das Böse in dieser Welt. Sie plündern und zerstören Länder, verursachen Massenmigration und mehr als das, ihr böser Plan ist es, die Weiße Rasse zu zerstören.

 

Rabe
Die alten deutschen Grenzen werden wiederhergestellt und JEDES einzelne Land wird unter der REGIERUNG Deutschlands stehen, bis die neuen Regeln gut umgesetzt und alle störenden Faktoren ausgerottet sind.

 

Kamerad:
Mein Großvater sagte mir über Adolf Hitler, dass er ein großartiger Mann sei. Er war der erste, der mir von klein auf die die rote Pille verabreichte. Er erzählte mir, wie korrekt die deutschen Soldaten waren.

 

Rabe
Einen guten Großvater du hast….. Du hast Glück

 

Rabe
Ja, die Juden haben viele Pläne und sie laufen alle zur gleichen Zeit ab. In dem Moment, in dem das Böse auf diesem Planeten beendet ist, wird es automatisch Wohlbefinden, Freiheit und Wohlstand für alle geben.

 

Kamerad:
Als die Russen in mein Land einmarschierten, vergewaltigten sie Frauen und zerstörten alles, was sie sahen.

 

Rabe
Ja, das tun sie überall, die Rote Armee und die Kommunisten sind das Böseste auf diesem Planeten. All das ist jüdisch angeheizt.

 

Kamerad:
Ich bewundere Adolf Hitler, aber für mein Land hat er den Wiener Schiedsspruch durchgesetzt und Siebenbürgen wurde von Ungarn besetzt. Leider wissen nicht viele Menschen, dass die Ungarn von ihrem Ursprung her keine Europäer sind. Außerdem haben sie 200 Wörter mit der jiddischen Sprache gemeinsam. Die größte Synagoge in Europa steht in Budapest.
Marschall Ion Antonescu wurde von Adolf Hitler sehr geschätzt.

 

Rabe
Wenn wir eines Tages die wahre Geschichte der Menschheit kennenlernen, dann werden wir alle von dem bösen Treiben im Hintergrund erfahren, das seit jeher besteht.

 

Kamerad:
Es tut mir leid, denn im Zweiten Weltkrieg hat Rumänien Deutschland verraten.
Aber zu dieser Zeit war Marschall Antonescu ein guter Verbündeter Deutschlands und König Michael I. verhaftete Antonescu und befahl die Verbündeten zu wechseln.
König Michael I. von Hohenzollern war derjenige, der die Rumänen und Deutschland verriet.
Für diese Tatsache wurde er mit dem höchsten Orden der Sowjetunion ausgezeichnet.
Wegen ihm hatten wir den Kommunismus in unserem Land und das hat uns zerstört.

 

Rabe
Du brauchst Dir keine Sorgen um Dein Volk zu machen. Meistens haben die Juden ihre eigenen Leute in wichtigen Positionen und können so den Widerstand unterwandern. Es ist IMMER und ÜBERALL das Gleiche. Damit findet die Gehirnwäsche des einfachen Volkes statt. Nach der Machtübernahme wird es eine Umerziehung geben und alle Verdächtigen werden verhaftet.
Kommunismus und Demokratie sind die zwei Seiten der jüdischen Medaille

 

Kamerad:

Guter Punkt.

Übrigens: König Michael I. von Hohenzollern stammte aus einer Sigmaringer Familie. Wie kommt es, dass er verraten hat? Einer meiner alten Freunde sagte mir, dass er Jude sein könnte. Von Hohenzollern bis CohenZollern könnte es ein jüdischer Name sein.

 

 

 

Rabe
Ich hatte eine sehr lange Diskussion über den deutschen Adel auf VK. Die meisten von ihnen sind von der römischen Kirche, dem Papst, eingesetzt worden und verfolgen daher immer eine jüdische Agenda.

Volker Spielmann
Was nun wahrlicher grober Unfug ist. Das Papsttum kann man mit Sicherheit zu den schädlichen Einflüssen in unserem alten deutschen Reich rechnen. Aber über die Wahl unserer deutschen Könige und Kaiser hatten die Päpste nie zu bestimmen. Hören wir dazu den Papst Innozenz in seiner Bannbulle gegen unseren Kaiser Friedrich den Zweiten:„Wegen dieser und anderer fluchwürdigen Missetaten erklären Wir, nach sorgfältiger Beratung mit Unsern Brüdern, den Kardinälen, und dem heiligen Konzilium, jenen Fürsten, der sich des Kaisertums und seiner Königreiche unwürdig gemacht hat, der seiner Verbrechen halber von Gott verworfen ist, aller seiner Ehren und Würden beraubt und entsetzt. Alle, die ihm durch den Eid der Treue verpflichtet sind, entbinden Wir für immer von demselben und gebieten aus apostolischer Vollmacht, daß ihm niemand ferner als einem Kaiser und König gehorche, und erklären Alle, die ihm mit Rat und Hilfe beistehen möchten, als selbst in den Kirchenbann verfallen. In Deutschland mögen die, welchen die Wahl eines Kaisers zu steht, einen andern erwählen; über das Königreich Sizilien werden wir selbst das Nötige festsetzen.“

Hugin Munin
Volker, tja, Könige, Kaiser, Fürsten und all der andere adlige Dreck ist eben nicht von Haus aus adlig, sondern sie wurden zu dem gemacht. NIEMAND wird adlig geboren, NIEMAND. Auch wenn Päpste und andere Kirchenfürsten einige dieser von ihnen selber in den Stand Erhobenen nicht mehr das machten was die Kirche wollte, so ist dennoch niemand Kaiser, König etc. von Haus aus. Einige haben sich selber zu dem gemacht, einige wurden vom Volk ermächtigt, was aber nicht heißt, das automatische alle Nachkommen in deren Fußstapfen treten.Du könntest einfach mal über die Herkunft von uns allen nachdenken, vielleicht fällt es Dir dann von selber ein, anstatt diese Aussagen als groben Unfug zu betitulieren.

Volker Spielmann antwortete Hugin
Hugin, Ich dagegen würde dann doch dringend dazu raten einen Blick in das Büchlein „Adel und Rasse“ von unserem Hans F. K. Günther zu werfen, um sicherzugehen, daß das auch alles so stimmt und ob es wirklich klug ist gegen unseren deutschen Adel derart vom Leder zu ziehen. https://archive.org/details/GuentherDr.HansF.K.AdelUn..Guenther, Dr. Hans F. K. Adel Und Rasse; Lehmanns Verlag, 1927, : Free Download, Borrow, and Streamiarchive.org

Horst Schlämmer
Mit dem „Adel“ ist es wie mit dem Radfahrer .. .Der Radfahrer ist immer Schuld.Wieso der Radfahrer!?

Wieso der Adel!?!

Nun.. , ich weiss.. , sooo einfach ist s nun auch wieder nicht.

Aber.Ich denke auch .., mal sollte sich da g a n z genau den Einzelfall anschauen.Viele von den „Adligen“ waren / sind Freimaurer.. .Das.. , sagt schon einiges über diese Leute aus.. .

Hugin Munin antwortete Volker
Volker, manche brauchen ein Buch, Andere benutzen den eigenen Verstand.

Hugin Munin antwortete Horst
Horst, die sind halt nur solange EDEL und elitär, wie es solche Gemeinschaften gibt. Das ist auch der Grund für A-H gewesen, diese hinterhältigen Schwüre und Eide auf EWIG zu verbieten.Der Adel des DR war der Arbeiter/Bauer/Soldat. So muß das sein.

Horst Schlämmer antwortete Hugin
Hugin, Beim Militär waren auch viele „Adlige“.Haben alle auf den Führer ihren Schwur gegeben. Wie sich das gehört hatte!

Hugin Munin antwortete Horst
Horst, Ich hab ja gesagt das es sehr schwer ist sowas wie den Adel abzuschaffen und aus denen wieder normale Leute zu machen. Die meisten „Adligen“ unterscheiden sich vom „normalen Volk“ ausschließlich durch ihren angesammelten Reichtum, der sich aus dem Reichtum des Volkes zusammensetzt. Kirchliche Umverteilung. Ist wie mit den BRD Politikern, die haben auch nur weil es vom Volk umverteilt wurde, ansonsten sind die NIX besser als der Straßenkehrer.

Horst Schlämmer antwortete Hugin

Hugin, Da … , gäbe es viel zu tun!Grösster Grundbesitzer in Deutschland ist die Kirche.Die müsste zu aller erst von ihrer Last befreit werden.„Adel“.. .Nun ja.Es gibt da noch den sogenannten „Finanz -„Adel“.. .Der muß auch.. , von „seinem“ immensen Reichtum befreit werden .. .

Volker Spielmann antwortete Horst
Horst, „Denn man muß sagen, daß es Menschen gibt, die unter allen Umständen Sklaven sind, und solche, die es niemals sind. Dasselbe gilt auch von der Adligkeit. Sich selbst halten sie nicht nur bei sich zu Hause, sondern überall für adlig, die Barbaren aber nur in deren Land; denn es gebe eine Adligkeit und Freiheit, die dies schlechthin sei, und eine andere, die es nicht sei, wie etwa die Helena des Theodektes sagt: „Von beiden Seiten bin ich Sproß aus Götterstamm, wer darf es wagen, mich zu nennen eine Dienerin?“ Wenn sie dies sagen, so unterscheiden sie Sklaven und Freie, Adlige und Unadlige ausschließlich nach der Tugend oder Schlechtigkeit. Sie meinen nämlich, wie aus dem Menschen ein Mensch und aus einem Tier ein Tier entstehe, so werde auch aus dem Edlen ein Edles. Dies erstrebt die Natur zwar vielfach, erreicht es aber nicht immer.“ (Aristoteles)

Volker Spielmann antwortete Hugin
Hugin, Man kann freilich die Forschungen unseres Hans F. K. Günthers so läppisch beiseite schieben. Allerdings paßt das nicht sonderlich gut zum Nationalsozialismus, da diesem ein gewisses Verständnis von Rassefragen nicht abzusprechen ist. https://de.metapedia.org/wiki/Günther,_Hans_F._K.

Horst Schlämmer antwortete Volker
Volker,Adel.. , bedeutet nicht gleichzeitig edel. Mir persönlich ist es völlig egal ob sich jemand .., zum.. , Adelstand, Intelligenz, Arbeiterschaft oder Bauerstand zählt.Wir sind ein Volk.Da gibt es keine Klassen.Die sind künstlich erschaffen um das Volk zu teilen.Volksgemeinschaft – statt – Klassengesellschaft!Mir Rasse hat das nur sekundär zu tun.Dass ein Volk zu einer bestimmten Rasse gehört, ist von der Natur so vorgesehen.Adel!?

Volker Spielmann antwortete Horst
Horst, Unser großer deutscher Rasseforscher Hans F. K. Günther weiß es anders. https://archive.org/details/GuentherDr.HansF.K.AdelUn..Guenther, Dr. Hans F. K. Adel Und Rasse; Lehmanns Verlag, 1927, : Free Download, Borrow, and Streamiarchive.org

Hugin Munin antwortete Volker
Volker, unser Austausch ging über Adel versus „gemeines Volk“. Jeder der noch anständig denken kann wird verstehen, das „Adel“ niemals etwas im NS zu suchen hatte. Es gab weder Stände noch Klassen, noch sonstige Vorteilnahme. Adolf Hitler konnte auch nicht alles zur selben Zeit ändern, sonst wären mit Sicherheit auch diese „Adelsgeschlechter“ in den Reihen des „gemeinen Volks“ aufgegangen. Der „Adel“ ist eine Organisation der Kirche, Lehnsherr und Lehnsnehmer. Kannste sogar bei Lügipedia nachschauen. Was den Herrn Günther anging, so hab ich seine Bücher/Buch nie gelesen, dennoch sind sehr viele im NS ebenso verblendet gewesen. Rasse hat nix mit Adel zu tun und da bin ich der gleichen Ansicht wie Horst. Arbeit und der Arbeiter waren der „Adel“ im NS. Aber ich kann verstehen , dass die meisten Von und Zus etc. mit dieser Sicht nicht einverstanden waren/sind, wird ihnen doch das genommen, was sie denken was sie ausmacht: Name, Title, Ruhm, Ehre, Reichtümer und das alles ohne auch nur einen Handschlag zu tätigen und einen Finger krumm zu machen. Das alles ist TYPISCH YÜ-DISCH.

„Es wird künftig nur noch einen Adel geben – den Adel der Arbeit“ (Adolf Hitler)

Horst Schlämmer antwortete Hugin
Hugin, G a n z genau soooo seh ich das auch!Zusätzlich.. ., bin ich der Meinung.. , dass ein „Adliger“. nicht gezwungen wird.. , sich wie ein Arschloch zu verhalten.

Auch diese Volksgenossen gehören zur Volksgemeinschaft!An ihren Taten sollst du sie messen – nicht an Titeln!

Hugin Munin antwortete Horst
Horst, einige Verhalten sich wie ein Arschloch. Ich erinner an diesen Prinz August oder wie der heißt. Der Pöbel August und nun ja, sehr viele sind dann im Pizza Gate und Dutroux Skandal verwickelt. Geld verdirbt den Charakter oder andersherum, weil der Charakter verdorben ist, haben die eine solche Position. Die können ihre schändlichen Taten sehr gut vertuschen mit all dem Geld und Bestechung. Leute die nicht arbeiten und trotzdem immens Geld haben sind immer suspekt. IMMER.

Zumeist sind es arrogante Arschlöcher die wahrhaft denken sie wären etwas besseres mit Titel und Geld. Mit dem Artikel sind noch viel mehr Informationen verbunden, die wir so gar nicht auf dem Schirm haben. Z.B ALLE Politiker der BRD, die auch irgendwo miteinander über „Adel“ verwandt sind. Man muss nur ordentlich graben um das aufzudecken. Die von der Leyen ist so ein Fall wo es ganz gut auffällt. Graf Lambsdorff erinnere ich mich und der andere Adelsdreck, der versteckt, in yü-discher Manier, sein Unwesen treibt.

Horst Schlämmer antwortete Hugin
Hugin,
Und!Nasen!Adelspack – Grossjunker.. , Nasen… .Alles aus dem selben Loch gekrochen.. .

Volker Spielmann antwortete Hugin
Hugin, Es stehen hier zwei Fragen im Raum: Einmal, ob unser deutscher Adel von dem Papsttum eingesetzt wurde, was zu verneinen ist, da er bereits von Cäsar und Tacitus bezeugt wird. Die andere Frage aber lautet, ob der Adel von Geburt besteht und es sollte nicht allzu schwer sein zu erkennen, daß Familien, die sich über Jahrhunderte mit der Kriegsführung und der Staatskunst befassen, die dafür nötigen Anlagen an ihre Nachkommen weitergeben. Der (((Feind))) versteht dies gar wohl oder hat der russische Gewaltherrscher Stalin den Polen eine Wohltat erwiesen als er deren Führungsschicht bei Katyn niedermetzeln ließ?

Hugin Munin antwortete Volker
Volker, Du kommst immer wieder vom Thema ab. Führung hat gar nichts mit Adel zu tun. Es geht immer um wahrhafte Qualitäten und nicht um Titel. Aus einer guten Familie zu stammen und ein Erbe anzutreten hat gar nichts mit Adel zu tun, obwohl es oft damit verbunden wird. Im Grunde ist Adel, so wie wir ihn kennen und auch interpretieren, aus der Ausbeutung und Vorteilnahme entstanden.Vollständig anzeigen…

Volker Spielmann antwortete Hugin
Hugin, Diese Ausführungen prallen sehr unschön mit der altdeutschen Vorstellung des Heils zusammen. https://de.metapedia.org/wiki/Heil#Germanische_Vorste.. Gemäß der das Heil durchaus erblich ist und dies trifft auch auf die Eigenschaften zu. Wie ja auch unsere 2000jährige deutsche Geschichte gegen diese Auffassung spricht. Gegen diese kann man wettern, aber da ist sie nun einmal. Feinde wie die Römer, Hunnen, Sarazenen, Awaren, Gallier und Türken wurden abgewehrt und große Kulturleistungen aller Art erbracht. Mir genügt dies und so lasse ich auf unsere damaligen Regierungen nichts kommen. Die Entartung und Verderbnis, welche den Adel – ebenso wie das Volk und vielleicht noch mehr befallen hat – sollte einen nicht dessen Wert verkennen lassen. Die heutigen Titel waren früher Ämter, welche zum Teil durch Wahl vergeben worden sind. Namentlich Herzog und Graf.

 

 

Kamerad:
Die königlichen Familien in ganz Europa standen unter dem Einfluss der römischen Kirche. Und die römische Kirche stand unter jüdischem Einfluss.

 

Rabe
Adel bedeutet an sich, korrupt zu sein und das Eigentum und den Reichtum der Menschen zu stehlen und in ihrem eigenen Interesse zu regieren.

Das brauchen wir in Zukunft nicht mehr. Der Adel ist die Arbeit und nichts anderes

 

Kamerad:
Nur in Skandinavien wurde das Christentum abgelehnt und erst sehr spät eingeführt.
Das Christentum ist ein trojanisches Pferd, dessen Zweck es war, unsere schönen Traditionen zu zerstören

 

Rabe
Ja, das ist wahr. Darüber habe ich viele Artikel veröffentlicht.

 

Kamerad:
Ich wurde verprügelt und an die Wand gestellt, weil ich es gewagt habe, ihnen zu sagen, dass ein echter NS nicht die jüdische Religion annehmen sollte.
In der Zukunft brauchen wir Lösungen, um unsere Länder zu retten.

 

Rabe
Die Lösung wird mit der Machtübernahme kommen. Keine Einmischung und das Christentum, wie auch der Islam, muss beendet werden.

 

Kamerad:
Unbedingt.
Die Juden haben 3 große böse Religionen: Judentum, Christentum und Islam

 

 

Rabe
Es ist so traurig, von Ihren Schwierigkeiten zu hören. Christen und Muslime sind sehr hässliche Menschen, wenn es um ihre Gehirnwäsche geht.

Ich habe strenge Regeln für den Kommentarbereich in meinem Blog. Christen und Muslime dürfen nicht kommentieren und versuchen, den Kommentarbereich mit ihrem Gift zu beherrschen.
Es ist einfach verboten, so einen Scheiß zu posten.

 

Kamerad:
Perfekt. Du bist ein wahrer Arier.

 

Rabe
Ja, das bin ich und ich bin ein echter NS, der für die Zukunft kämpft.
Aber es gibt so viele von diesen Christen im NS, das ist wirklich beängstigend.
Und sie alle sind hartgesottene, gehirngewaschene Menschen.

 

Kamerad:
Das habe ich gesehen. Deshalb mag ich eine kleine Gruppe, in der die Leute intelligent sind und die Wahrheit finden können.

 

Rabe
Gestern habe ich ein sehr gutes YT-Video über Geschichte gesehen, aber es sind auch Themen der kontrollierten Opposition eingefügt. Ich habe mir überlegt, diese Teile herauszuschneiden und den Film auf meiner Website zu veröffentlichen, eingebettet in einen Artikel. Ich bin nicht gut im Schneiden von Videos, mal sehen, ob ich es schaffe.

 

Kamerad:
Ich muss jetzt gehen. Es war mir ein Vergnügen, mit Ihnen zu sprechen, und ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.

 

Rabe
Willkommen, Kamerad. Es ist mir eine Freude, Dich kennengelernt zu haben. Auf Wiedersehen und HEIL Hitler. Pass auf Deine  Gesundheit auf.

 

Kamerad:
Heil Hitler!
Ich passe auf, ich trainiere hart 2 mal pro Tag

 

Rabe
Heil Kamerad. Bitte erwähne einfach deinen Namen, wenn du das nächste Mal in den Chat kommst.

Ohne Fitness werden wir diesen Kampf verlieren. Körper, Gehirn und Geist sollten gut trainiert sein, IMMER.

 

Besucher ist gegangen

 

 

 

 

Euer Rabe

2

Verbreite diese Seite:
3 2 votes
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Absetzbewegung, Achsenmächte des Verrats, Christentum & Islam, Das ewige Übel, Wahre deutsche Geschichte, Zeitgeist abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tochter einer Trümmerfrau
Tochter einer Trümmerfrau
03/09/2021 09:45

Werter Rabe, einerseits ist es tröstlich zu wissen, dass es die Absetzbewegung gibt. Aber ich frage mich, was alles noch geschehen muss, ehe hier einge-griffen wird und den Indigenen aus ihrem täglichen Krieg geholfen wird. Zu überlegen ist, was als Krieg anzusehen ist. Erst, wenn eine ausdrückliche Kriegserklärung erfolgt ist, was bisher nicht der Fall ist, logischerweise, es besteht nur Waffenstillstand, oder Eine Kriegserklärung durch konkludentes Handeln. Wobei ich daran denken muss, dass im Mittelalter der Ritter dem Gegner den Fehdehandschuh hinwarf, so dass dieser informiert war. Das ist längst erreicht: die Verabreichung der genverändernden Spritze sehe ich als konkludente… Weiterlesen »

nicole
nicole
04/09/2021 16:18

Wir sind mitten in Krieg . Mit Biowaffen , Psychologischer Krieg Wetterwaffen, Digitaler etc… Vielleicht ist die 3. Macht schon längst da nur wir wissen es eben nicht. Mir ist aufgefallen das immer wieder von genesen gesprochen wird kann es sein das wir schon alle Antikörper haben? Diese Gentherapie aller Jüdisch benötiget keiner. Als 1632 das freie Europa überfallen wurde von den Jüdischen und Babylonischen Barbaren ( Kirche Jüdisch , Christentum, Moslem und alle andere große Regionen wie Hindu…. )Gab es eben Wahlmonarchie und keine Erbmonarchie. Soweit ich das weiß. Das einzig was mich jetzt beschäftigt ist was ist damals… Weiterlesen »