Nürnberg 2.0 hat begonnen »» Teil 2 «« Zwangsimpfung/Impfpass/Auflösung des Systems

Verbreite diese Seite:

2

Heil Euch Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

 

 

wir müssen abwarten was sich aus all dem nun ergibt.

 

 

Ganz klare Aussagen wurden gemacht, die eine Neustrukturierung der Währung, der Medien und Politiker ins Auge fassen.

 

 

Internationale Klagen mit Hand und Fuß werden die ganze Neugestaltung vorantreiben und dem bösen Spiel ein Ende machen,
zumindest ist es so vorgesehen.

 

 

Klaus Schwab, der seitens seiner mütterlichen Linie jüdisches Blut besitzt und mit seinem GREAT RESET die Welt nach seinen/deren Vorstellungen gestalten will, wird sich wohl umschauen müssen, oder?

 

 

Wenn wir Glück haben,
bleiben die genannten Männer und Frauen, die an der menschlichen Umgestaltung dieser Welt arbeiten,
am Leben und können ihre Arbeit uneingeschränkt fortsetzen. 

 

 

Ist ja nicht so,
als wenn der Feind aller Völker sich die Butter vom Brot nehmen lassen würde,
so dicht vor dem anvisierten Ziel der globalen Machtübernahme und der Übertragung sämtlicher Besitztümer und finanziellen Mittel auf deren Konten.
Die werden alles tun diesen Plan durchzuboxen und die Gegenmaßnahmen zu vereiteln.

 

 

Wir befinden uns also im Endkampf,
anders kann man es nicht beschreiben und es liegt an uns die Augen zu öffnen und der kalten Herzlosigkeit, Empathielosigkeit und Machtgier, die ALLE Bereiche unseres Lebens durchdringt, ungeschminkt ins Auge zu schauen.

 

 

Für Viele wird es ein Zusammenbruch ihres Weltbilds, Eigenbilds und die Auflösung jeglicher gelernten Daten/Wissen und Lebensdefinition werden.

 

 

Wenn die Lüge verschwindet erscheint die nackte Wahrheit. 

 

 

Macht Euch bereit für eine Neuausrichtung Eures Lebens und lasst uns hoffen, das ENDLICH der ganze Schlapphut-Zinnober aufhört und wir alle ENDLICH anfangen können wahrhaft und in Wahrhaftigkeit zu leben.

 

Wie gesagt, ich hab keine Ahnung ob der Plan Füllmichs und seiner Anwälte greifen und erfolgreich sein wird, aber wenn wir diesen Wind nutzen besteht eine reale Chance dieses ganze böse Spiel zu beenden.

 

 

Dafür ist Corona da und vielleicht wurde dieser ekelige Gestank der Teufelsbrut genutzt um die Massen zu erwecken. 

 

 

Ich meine wenn nicht jetzt,
WANN DANN?

 

 

Bleibt tapfer, haltet Eure Sinne wachsam, laßt Euch keinen Schmu erzählen und bleibt bei der Stange. 

 

 

Unsere harte Arbeit soll endlich ihre Früchte tragen und uns siegreich aus diesem langen harten Kampf hervorgehen lassen.

 

 

Ich behaupte hier, und das habe ich schon oft getan,
dass dies alles auf unsere Kameraden aus Neuberlin zurückzuführen ist.
Das Gespräch mit einem alten SS Mann in La Paz, im Cafe La Paz, hat immer noch Gültigkeit.

 

 

Sieg Heil dem letzten Bataillon 

 

 

 

 

…- Dr. Yeadon fährt fort.

 

„… nur insofern neu, als es sich um einen neuen Typ des seit langem bekannten Coronavirus handelt. Es gibt mindestens vier Coronaviren, die endemisch sind und einige der häufigen Erkältungen verursachen, die wir vor allem im Winter erleben. Sie alle haben eine auffällige Sequenzähnlichkeit mit dem Coronavirus, und weil das menschliche Immunsystem die Ähnlichkeit mit dem jetzt angeblich neu entdeckten Virus erkennt, besteht diesbezüglich schon lange eine T-Zell-Immunität. 30 Prozent der Bevölkerung hatten diese schon vor dem Auftauchen des angeblich neuen Virus. Für die so genannte Herdenimmunität reicht es also aus, dass 15 bis 25 Prozent der Bevölkerung mit dem vermeintlich neuen Coronavirus infiziert sind, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Und das ist schon lange der Fall.“

 

In Bezug auf die alles entscheidenden PCR-Tests schreibt Yeadon in einem Beitrag mit dem Titel „Lügen, verdammte Lügen und Gesundheitsstatistiken: Die tödliche Gefahr von Falsch-Positiven, vom 20. September 2020, und ich zitiere:

„Die Wahrscheinlichkeit, dass ein scheinbar positiver Fall ein falsches Positiv ist, liegt zwischen 89 und 94 Prozent, also fast sicher.“

 

Dr. Yeadon weist in Übereinstimmung mit den Professoren für Immunologie Kamera aus Deutschland, Kappel aus den Niederlanden und Cahill aus Irland sowie dem Mikrobiologen Dr. Arve aus Österreich, die alle vor dem deutschen Corona-Ausschuss ausgesagt haben, ausdrücklich darauf hin, dass ein positiver Test nicht bedeutet, dass ein intaktes Virus gefunden wurde. – Die Aussage von Dr. Füllmich

Wir haben zwar festgestellt, dass die PCR-Tests wissenschaftlich fehlerhaft sind und uns nichts über ansteckende Infektionen sagen können, aber dafür wurden sie auch nicht entwickelt. Deshalb wurden so viele falsch-positive Ergebnisse erzielt.

 

Sie wurden von Gesundheitsberatern und Regierungsbehörden und ihrer Medien-Echokammer als Werkzeug benutzt,
um Angst einzuflößen und die Menschen zu manipulieren,
damit sie ihre Freiheiten aufgeben und sogar, um die Menschen zu zwingen,
einen experimentellen biologischen Covid-19-„Impfstoff“ zu nehmen.

 

 

Zu allem Überfluss ist der gesundheitliche und wirtschaftliche Schaden, der durch die Regierungsverordnungen für Covid-19 verursacht wird, so verheerend, dass man von einem historisch einmaligen Ausmaß an Zerstörung der Gesellschaft, der Menschen, psychologisch, physisch, ökonomisch und vor allem sozial sprechen muss.

 

 

COVID-19 ist kein Gesundheitsproblem, sondern eine Machtübertragung….

Laut Füllmich ist der COVID-19-Skandal nie ein Gesundheitsproblem gewesen.

 

 

Dr. Füllmich am 15. Februar 2020:

„Die Anhörungen von Hunderten von Wissenschaftlern, Ärzten, Ökonomen und Juristen von internationalem Ruf u.a. durch die Berliner Untersuchungskommission zur Covid-19-Affäre seit dem 7. Oktober 2020 haben nun mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ergeben, dass der Covid -19-Skandal nie ein Gesundheitsproblem war.“

„Vielmehr ging es um die Stärkung der Macht, die sich die korrupte Davoser Kabale mit kriminellen Methoden illegal verschafft hat, indem sie den Reichtum der Bevölkerung auf dem Rücken der kleinen und vor allem mittelständischen Unternehmen an die Mitglieder von Davos transferiert hat. „

Dann wurde das sogenannte „Panikpapier“ geleakt, das vom deutschen Innenministerium verfasst wurde. Sein als geheim eingestufter Inhalt zeigt zweifelsfrei, dass die Bevölkerung von Politikern und Mainstream-Medien bewusst in Panik versetzt wurde. Die begleitenden unverantwortlichen Äußerungen des Leiters des RKI – man erinnere sich an das deutsche Äquivalent der CDC – Herrn Wieler, der wiederholt und aufgeregt verkündete, dass die Corona-Maßnahmen von der Bevölkerung bedingungslos befolgt werden müssen, ohne dass diese irgendeine Frage stellen, zeigt, dass er dem Drehbuch wortwörtlich folgte. In seinen öffentlichen Äußerungen verkündete er immer wieder, dass die Lage sehr ernst und bedrohlich sei, obwohl die von seinem eigenen Institut ermittelten Zahlen das genaue Gegenteil bewiesen. In dem „Panik-Papier“ wird unter anderem gefordert, dass Kinder – ich zitiere – „für den schmerzhaften, qualvollen Tod ihrer Eltern und Großeltern verantwortlich gemacht werden, wenn sie sich nicht an die Korona-Regeln halten“

 

Das Komitee kommt zu dem Schluss, dass Covid-19 als Ablenkungsmanöver von unternehmerischen und politischen „Eliten“ benutzt wird, um Marktanteile und Reichtum von kleinen und mittelständischen Unternehmen auf globale Plattformen wie Amazon, Google, Uber und andere Big-Tech- und multinationale Unternehmen zu verlagern. „Plattformen wie Amazon, Google, Uber und andere Big-Tech-Unternehmen haben sich ihre Marktanteile und ihren Reichtum angeeignet“, so Dr. Füllmich.

  • Unzählige Klagen auf Annullierung der Impfzulassung wurden gegen die Europäische Kommission eingereicht,
  • Klagen in New York wegen der Verjährung von PCR-Tests,
  • deutsche Klagen,
  • kanadische Klagen,
  • australische Klagen,
  • österreichische Klagen und
  • Klagen vor dem Internationalen Gerichtshof und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

„Wir haben gesehen, was immer wieder bestätigt wurde: Die Gefährlichkeit des Virus ist in etwa die gleiche wie die der saisonalen Grippe, unabhängig davon, ob es sich um ein neues Virus handelt oder ob wir es einfach mit einer Grippe zu tun haben, die als Covid-19-Pandemie bezeichnet wird“

 

Die Manipulation von Informationen hat die globale Bevölkerung gezwungen und in Panik versetzt, was zu gefährlichen und schädlichen Eindämmungsmaßnahmen geführt hat (insbesondere durch die WHO), mit diesen obligatorischen Maskentragevorschriften, die für Kinder und Erwachsene langfristig gesundheitsschädlich sind, zusätzlich zu sozialer Distanzierung und sozialer Isolation mit Abriegelungen, was psychologisch schädlich war und weiterhin nutzlos und kontraproduktiv ist.

 


Die Bevölkerung wurde also manipuliert,
um „bereit“ für diese experimentellen biologischen Agenzien, diese Injektionen, zu sein, die die Regierungen Impfstoffe nennen.

 

 

Finanzierung und Partnerschaften der Bill und Melinda Gates Stiftung

 

 

Die Weltbevölkerung dient als Versuchskaninchen für diese experimentellen gentechnisch verändernden Injektionen, deren Langzeitfolgen wir nicht kennen und die die Menschen nicht vor einem ständig mutierenden und sich verändernden Virus schützen. Inzwischen fordern immer mehr Menschen, nicht nur Juristen, eine gerichtliche Überprüfung durch ein wirklich unabhängiges internationales Tribunal, nach dem Vorbild der ursprünglichen Nürnberger Prozesse, mit dem Ziel der sofortigen Beendigung dieser tödlichen Maßnahmen.

 

 

 

 

Ein Beispiel für eine solche Forderung des englischen Arztes Dr. Vernon Coleman wurde auf YouTube gefunden, ist aber inzwischen entfernt worden:

Außerdem zeigt ein Interview mit einem Whistleblower aus einem Berliner Altenheim, dass von den 31 Menschen, die dort geimpft wurden, teilweise mit Zwang und tatsächlicher Gewalt im Beisein von Bundeswehrsoldaten, während ihr (nutzloser) „Test“ vor den Zwangsimpfungen negativ war, inzwischen 8 Menschen gestorben sind und 11 Menschen schwere Nebenwirkungen haben. Das kommt aus dem AGAPLESION Altenheim Bethanien Havelgarten in Berlin-Spandau. Dort starben innerhalb von vier Wochen nach der ersten Impfung mit dem BioNTech/Pfizer-Impfstoff acht von 31 Senioren, die an Demenz litten, aber ihrem Alter entsprechend vor der Impfung in guter körperlicher Verfassung waren.

 

Hier ist der link zu eine Video, welches die Situation exakt beschreibt und dort sind auch noch andere Beweisdokumente als PDF zu finden

 

 

Was steht wirklich auf dem Spiel?

 

Um zu verstehen, was bei diesem neuen Nürnberger Tribunal auf dem Spiel steht, um das größte Verbrechen aller Zeiten zu verhandeln, müssen wir mit der Drosten-Lüge und dem Corman-Drosten-Papier über den PCR-Test im Auftrag von Davos beginnen.

Eine der gröbsten Lügen der Geschichte, die unglaublich viel Schaden angerichtet hat und an der alles hängt.

  • Dan Klaus Schwab (er ist übrigen Jude durch seine jüdische Mutter) Anm. Rabe), der große Architekt dieser gigantischen Geiselnahme,
  • die Sponsoren der Finanzoligarchie,
  • die Politiker an der Spitze der EU,
  • bewaffnet mit der Umsetzung der Drosten- und WHO-Richtlinien,

 

war es, der alle westlichen Regierungen dazu brachte, die verheerenden Entscheidungen zu treffen:

 

  • Abriegelungen,
  • Isolation,
  • Eindämmung,
  • Ausgangssperren,
  • Zwangsmasken,
  • soziale Distanzierung
  • und andere drakonische Maßnahmen gegen eine nicht existierende Gefahr“.

 

 

Darüber hinaus wurden die Menschen von den Nachrichtenmedien und den Regierungen manipuliert, sich mit einem experimentellen biologischen Wirkstoff impfen zu lassen,
der auf einer Lüge beruht.

Wenn das nicht funktioniert sind die Regierungen dabei, die Bevölkerung mit dem COVID-19-Immunitäts- und Impfpass zur Impfung zu zwingen,
wer sich nicht impfen lässt verliert seine Reisefreiheit.

 

 

„Das sind die Wahrheiten, die den Verantwortlichen für die begangenen Verbrechen die Masken abnehmen werden“, so Dr. Füllmich.

Und an die Politiker, die diesen korrupten Figuren vertraut haben, sagt er:

„Diese Fakten können eine weitere Rettung für sie sein, die ihnen helfen kann, die Dinge richtig zu stellen und die lang erwartete wissenschaftliche Debatte in der Öffentlichkeit zu entfachen, um zu vermeiden, dass sie ebenfalls mit diesen kriminellen Scharlatanen verglichen und verurteilt werden.“

 

 

Die internationale juristische Koalition hat in diesem Monat ihre Arbeit aufgenommen und hat bereits begonnen.

 

 

  • Sie versucht auch Schutzmaßnahmen zu ergreifen,
  • wie z.B. den Schutz der regionalen landwirtschaftlichen Strukturen,
  • die Sicherung einer regionalen Währung, um zu verhindern, dass eine neue Währung „von oben“ zugeteilt wird,
  • und arbeitet am Wiederaufbau einer neuen Medienlandschaft, die wirklich unabhängige Informationen liefert und nicht von den Eliten, die die Nachrichtenagenturen kontrollieren, manipuliert wird.

Die Corona-Krise muss nach allem was wir heute wissen, in „Corona-Skandal“ umbenannt werden, und die dafür Verantwortlichen müssen strafrechtlich verfolgt und zivilrechtlich auf Schadensersatz verklagt werden.

  • Auf politischer Ebene muss alles getan werden um sicherzustellen, dass niemand jemals wieder in einer solchen Machtposition ist,
  • dass er die Menschheit betrügen oder versuchen kann,
  • uns mit seinen korrupten Agenden zu manipulieren.
  • Und aus diesem Grund werde ich Ihnen jetzt erklären, wie und wo ein internationales Netzwerk von Anwälten diesen größten Deliktsfall,
  • den Corona-Betrugsskandal, der sich inzwischen zum wahrscheinlich größten Verbrechen gegen die Menschheit entwickelt hat, das je begangen wurde, verhandeln wird.

 

Das sind die Fakten die all jenen, die für diese Verbrechen verantwortlich sind, die Masken vom Gesicht reißen werden. Den Politikern, die diesen korrupten Leuten glauben, werden diese Fakten hiermit als Rettungsankerangebote der Ihnen helfen kann, Ihren Kurs neu zu justieren und die längst überfällige öffentliche wissenschaftliche Diskussion zu beginnen, und nicht mit diesen Scharlatanen und Verbrechern unterzugehen.“- Dr. Reiner Füllmich Zeugenaussage.

 

Wichtiges Video.

 

 

 

 

Quelle

Teil 1

Teil 2

Euer Rabe

2

Verbreite diese Seite:
1 1 vote
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Das ewige Übel, Gesundheit, Lügen im System, Wissenschaft, Zeitgeist abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ma
Ma
09/07/2021 19:33

Moin Rabe,
sag‘, kam dir schon die Idee, dass der Fuellmich kO ist bzw. einer der mit Jahwe verbuendeten? Schon der Name klingt fuer mich merkwuerdig. Dann greift er VW an, ein urdeutsches Unternehmen, nach Roewer war das ein Angriff auf Deutschland.

Hier solltest du reinhoeren: https://www.bitchute.com/video/IMVKbsgPJgwr/
der Fuellmich interviewt eine von Gottes ‚Auserwaehlten‘, die angeblich den Hl. Holoklaus ueberlebt hat. Frage mich, wie die so ueberzeugend luegen koennen.
Das muss einem irgendwie im ‚Blut‘ liegen.
Ma