“Merkel muss weg” und dann❓ »» Teil 2 «« Krieg und letztes Battalion

Verbreite diese Seite:

2

Heil Euch Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

 

die Gedanken und Vorschläge der Kameraden im Kommentarbereich meines Blogs, bezogen auf den ersten Teil, waren doch sehr dürftig.

 

 

Irgendwie schien Niemand so richtig meine Frage verstanden zu haben, so kam es mir zumindest vor.

 

Es scheint die Zeit gekommen zu sein nun meine eigenen Gedanken dazu niederzuschreiben. Es hat etwas gedauert, weil auch in mir Vieles erst reifen muss und es immer wieder neue Informationen gibt, die gerne noch mit berücksichtigt werden wollen.

 

Außerdem gibt es auch viele Bedenken so etwas überhaupt zu veröffentlichen, ohne einen großen Aufschrei auszulösen.

 

Ich hab mich dennoch dazu entschlossen und einen Kameraden mit ins Boot geholt, um Umstände besser besprechen und Feinheiten tiefer ausarbeiten zu können.

 

 

Nachdem ich mir Adam Green von KMN vermehrt angeschaut habe und auch die Geschichte mit dem Bau des dritten jüdischen Tempels dabei immer wieder vorkommt,

genauso wie der Ruf der Juden nach der Apokalypse oder Armageddon und dem Erscheinen ihres Messias,

ihre Agenda des Tikkun Olam die Welt zu heilen ein RIESIGES Thema ist,

sind mir so einige Dinge durch den Kopf gegangen.

 

 

Natürlich spielen dabei jüdischfreimaurerischjesuitischkabbalistische Marionetten eine RIESIGE Rolle, denn sie sind es, die die jüdische Agenda vorantreiben.

 

 

 

und Anderen ist hier die Rede, ganz zu schweigen von all deren
Vorgänger-Juden-Freimaurer-Kabbalisten und Satanisten Bütteln.

Denkt daran, auch wenn nach außen hin von den unterschiedlichen JudenParteien Feindschaft vorgegaukelt wird, so arbeiten sie doch im Geheimen zusammen.

 

 

 

Es gibt auf dieser Welt KEINEN politischen Judenfeind, AUßER den Reichsdeutschen der Absetzbewegung, mal ganz von uns NS-Gefangenen abgesehen.

 

 

Das 6000 Jahre alte Verwirrspiel beherrschen JENE bis zur Perfektion, deswegen konnten sie es bis hierher treiben und all den “Patrioten” Sand in die Augen streuen.

 

Ich will Euch hier meine Gedankengänge mitteilen, die auch viel zum Nachdenken anregen sollen. 

 

 

Auch die Gedanken eines VK Kameraden möchte ich noch mit einfügen und ebenfalls darauf hinweisen, dass sich in letzter Zeit soviel tut, dass die schriftlichen Updates gar nicht so schnell hinterher kommen.

 

 

Die Unruhen in Amerika und auch anderswo in der Welt des “Black Lives Matter” sind von Soros initiiert. Belege gibt es dafür MEHR als genug. Dies alles könnte zusammenspielen und in die gewünschte Richtung führen.

 

 

Hier die Aussage von Kamerad Jürgen Sänftl:

 

“Es ist nur ein Teil vom Irlmaier.

1. Irlmaier sagte nicht wer der 3 Hochgestellte ist.

2. Irlmaier sagte auch nicht , wann dieser gekillt wird . Welches Jahr.

3. Irlmaier sagte auch nicht was nach dem Tod von dem 3 Hochgestellten passiert und warum die Russen angreifen.

Fakt ist : Das Trump nur dazu im Präsidentenamt sitzt um den WW3 zu starten. Und das ist seine Aufgabe.

Danach übernimmt Mike Pence das Ruder.

Genauso sagten es die Simpsons voraus.

Genauso sagte Martin Zoller ( Hellseher ), dass Trump am Ende seiner ersten vierjährigen Amtszeit getötet wird.

Genauso zeigt uns das Economist Cover von 2019 , dass Trump erschossen wird. Siehe merkwürdiges Gerät hinter Ihm .

Zudem muss man das Cover spiegelverkehrt anschauen.

Genauso zeigt uns das Economist Cover für 2020 , dass “WAR / Krieg ” kommt.

Genauso werden seit 2015 militärische Güter ( Panzer, Haubitzen, Apache Hubschrauber , usw… ) nach Mitteleuropa gebracht.

Genauso baut das amerikanische Militär in der Nähe von Ramstein ein Mega Militärkrankenhaus.

Genauso werden seit den letzten Jahren verstärkt Militärmanöver durchgeführt . Und diese Manöver werden stets größer.

Fazit: Wenn man nun logisch nachdenkt , dann kann man nur zu einem Szenario kommen . Und das besagt das WW3 kommt.”

 

 

 

Los gehts….

 

 

 

 

 

Nach dem 8. Mai 1945 haben es diese Ratten vermehrt in gehobene politische-wirtschaftliche-mediale und Bankensysteme geschafft und durch ihr willkürlich über Geheimgesellschaften inszenierte Wahlen und deren Kandidaten, austauschbar und dennoch beständig die gleichen Ziele verfolgende Aktivitäten, die Welt unter ihre Kontrolle gebracht.

Nicht das es nicht schon vorher so gewesen wäre, aber der jüdische Einfluß ist erst richtig nach der Christianisierung des Abendlandes und der Bezwingung der Germanen nach dem 8. Mai 1945 RASANT gestiegen, weil JENEN Keiner mehr Paroli bieten konnte und Diejenigen die es versucht haben, genauso bestialisch zugrunde gegangen sind, wie die Regierung unter Adolf Hitler.

 

 

Ich sage das jetzt so in diesem Kontext, ohne auf die bestehende Absetzbewegung einzugehen.

 

 

Wenn man sich dabei den Zustand der Welt, der Natur, der Völker, der Einzelschicksale, die Unmoral und kriminelle Energie, die einzig auf Ausbeutung ausgelegt ist, anschaut, dabei den Verursacher dieses Zustands benennen kann, kommt man zu einem Schluß, der das Ziel der Juden darstellt.

Allerdings rufen Juden absichtlich das Unheil hervor, damit sie ihren Messias willkommen heißen und als Retter der Welt gefeiert werden können.

 

 

Ohne Bösewichte keine Helden, das steht fest.

 

 

Das jüdische Grauen hat sich bis in den letzten Winkel der Erde vorgearbeitet und uns alle infiltriert und indoktriniert, ob wir das nun bemerken oder nicht.

Die vorgeschobenen Argumente, dass Donald Trump 4D Schach spielen würde und/oder zweigleisig fährt, um die Goyim aus den Händen der Juden zu befreien, geht dabei genauso auf die jüdische Verblendung (Mindcontrol) zurück, wie all die geschickten Schachzüge der Juden, die uns als das geschickte Konterschachspiel Trumps und Putins präsentiert werden. Die Einzige Art dieses “4D Schachspiel” zu verstehen ist zu erkennen, das Trumps “4D Schach” dazu dient, die Goyim in den jüdischen Abgrund zu führen und dabei die Taktik Täuschen und Tarnen verwendet.  

 

 

 

 

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Juden BEIDE SEITEN bedienen, sowohl die „patriotische Opposition“, als auch die aktuelle jüdische Politik. Das beste Beispiel dafür sind die, wie Pilze aus dem Boden schießenden System-Agenten, auch als kontrollierte Opposition bekannt.

Das kontrollieren von Meinungen und Ansichten durch MSM (MeinStreamMedien) und auch der jüdischen „alternativen Medien“, das Senden von versteckten Botschaften wie bei Q-Anon z.B. und False Flag Attacken, die mittlerweile viele Menschen auch als solche erkennen, ist das geschickte Agieren von Geheimdiensten ALLER bestehenden Geheimdienste, in Verbindung mit Geheimgesellschaften wie Freimaurer und andere jüdische Organisationen wie Kirchen, muslimische Verbände, „Wohltätigkeitsorganisationen“, LGBTQ, Musikindustrie mit ihren jüdischen Büttelmusikern, die versteckte Botschaften senden und so weiter und so fort….

All diese Verblendungen werden aber nicht als Verblendung wahrgenommen, sondern als geheime Botschaft verstanden, die das jüdische Spiel durchschauen und dadurch auch in der Lage sind das Übel zu beenden.

 

 

Diese Verblendung macht es den Meisten UNMÖGLICH sich auf ihren gesunden Menschenverstand zu verlassen und die Lüge damit zu entlarven,
sondern immer etwas HINTER den politischen Aussagen und Handlungen der Marionetten zu VERMUTEN.

Ich denke, dass dies die GRÖßTE Herausforderung überhaupt darstellt.

 

 

 

Leider ist es mir nicht möglich all das WISSEN und die FAKTEN von KMN zu übersetzen, aber ich werde versuchen das WICHTIGSTE herauszugreifen und Anhand von Bildschirmaufnahmen mit der entsprechenden Übersetzung die Botschaft zu übermitteln.

ALL DAS, was wir sehen, hören und in unsere Gedankengänge gepresst bekommen, ist ein RIESIGES Gebilde mit ganz vielen Ablenkungsmanövern, die uns von EINEM Desaster zum Anderen leiten und unsere Energien in deren Abwehr erschöpfen lassen.

 

 

 

 

 

 

Wie gedenken wir diesem Unheil entgegenzuwirken?

 

Mit Protesten?

 

Versuche Auslese zu betreiben etc.?

 

 

Wir Deutsche sind umzingelt und ganz egal wie wir uns auch bewegen, können wir den vielen Fallstricken nicht mehr entgehen.

Es gibt nicht nur EINEN Kriegsschauplatz, sondern TAUSENDE, sowas kann man auch Sisyphus Arbeit nennen, wenn man da aufräumen wollte.

Ich will auch erst gar nicht anfangen aufzuzählen, denn damit kommt man nicht zu einem Ende und somit wird die Auflistung immer unvollständig bleiben.

Ich möchte nochmal auf den jüdischen Messias zurückkommen, der die EINHEIT von Christen, Juden und Muslimen ist. Jedwede Anstrengung der Rabbis und jüdischen Sekten mit ihrer Kabbalah zielt auf die Erscheinung des Messias ab und auf diesem Wege fällt dann für dieses Rotznasengesindel jede Menge Pinunse oder Schekel, quasi als „Abfallprodukt“ ab.

Das Finanzsystem ist aber NICHT das Hauptmerkmal der Juden und ihrer Agenda, auch wenn es so aussehen mag. Für Juden ist Geld AUSSCHLIEßLICH Mittel zum Zweck der Manipulation, um ihrem Wusch nach der Weltherrschaft nachzukommen.

 

Die WELTHERRSCHAFT über alle Nichtjuden zu erlangen ist das eigentliche Ziel, dem sich alles Andere unterordnet.

 

 

Die Kriege und das ganze Übel dieser Welt, wie die Naturvernichtung z.B., dient Einzig dem Erscheinen des jüdischen Messias, der die gesamte Judenheit an die Spitze der Welt führen soll, wo automatisch JEDER und ALLES in deren Dienst gestellt wird.

 

 

ALLES Andere ist Ablenkung.

 

 

Die vielen vielen kontrollierten Oppositionen alleine hier in der BRD, samt deren unterschiedlicher Agenda wie Kaiserreich, Gelber Schein, “Verfassungsgebende Versammlung”, “Glücklich ohne Staat” etc. sind Angebote für eine kleine Welt der angeblichen Ordnung für Goyim, wo wiederum der Jude “Geschäftsführer” ist.

 

Wir sind aber nicht alleine mit der deutschen kO, sondern die Welt steckt voll von diesen jüdischen Rattenfängern.

 

 

Ein wahre globale Ordnung muss her, da beißt die Maus keinen Faden ab, aber wir  NS wollen kein jüdisches Tikkun Olam und auch keinen jüdischen Messias für diese Ordnung, sondern ein geordnetes nationales Gefüge, in dem der Grundsatz „Gemeinnutz geht vor Eigennutz“ WELTWEIT herrscht. Sowas geht nur, wenn die Widersacher weltweit beseitigt werden.

 

 

Macht kann nur durch Macht gebrochen werden,
das bedeutet auch,
dass nur der Kampf über den Sieg entscheidet.

 

Wie soll also dieser Kampf aussehen?

 

 

Mit friedlichen Mitteln wird KEIN Kampf gewonnen, das ist christlicher Unsinn. Ein gutes Beispiel ist da der immer gerne zitierte Mahatma Gandhi, der aber selber ein MI6 Agent war und NIEMALS den Sieg über die Briten herbeigeführt hat oder sogar wollte. Das ist jedoch eine andere Geschichte zu der ich vielleicht irgendwann mal Zeit finde.

 

 

Also friedlich geht nicht, wie dann?

 

 

Die Vorbereitungen für eine große Auseinandersetzung, sprich Krieg, sind schon getroffen und laufen, dank Corona, auf Hochtouren.

Die Kontrahenten scheinen auch schon festzustehen, obwohl sich an der wahren Konstellation bestimmt noch Änderungen vornehmen lassen.

 

 

Die Figuren auf dem Schachbrett sind beliebig austauschbar,
wichtig ist der SCHACHZUG.

 

 

China steht auf jeden Fall im Visier wegen der Corona Krise, nicht zu Unrecht, aber unsere Erzfeinde sind nicht nur Frankreich, England, USA und Russland (früher UDSSR), sondern auch CHINA, als fünfter Alliierter im Bunde.

 

 

Der Auftakt zu „Feindseligkeiten“ zwischen Amerika und China wurde nicht nur mit dem Corona-Krieg ausgelöst, sondern auch mit der Ermordung des US-Luftwaffenoberst Thomas Falzarano an seinem Heimatflughafen Peterson Air Force Base gestartet.

 

 

Eine Revenge erfolgte umgehend nach 4 Tagen, indem, nachdem der oberste amerikanische Militärkommandant, Oberst Thomas Falzarano ermordet wurde, nun auch der kommunistische chinesische Botschafter Israels Du Wei “tot aufgefunden” wurde und sich dies am 17. Mai 2020 in Israel ereignete.

 

Jaja, ich weiß, Trump Befürworter und auch Putin Liebhaber gehen jetzt wieder unter die Decke, aber auch nur weil sie den Tatsachen nicht ins Auge sehen wollen. Es gibt KEINE Hilfe für uns Nicht-Juden aus jüdischen Lagern, das sollte JEDEM NS klar sein, denn Adolf Hitler hat es uns selber ans Herz gelegt.

 

 

 

 

 

Warum rennt denn auf einmal alles den Juden und Kryptojuden hinterher
und denkt ernsthaft darüber nach, dass aus deren Reihen Hilfe kommen könnte?? 

 

Kandidaten wie Trump und Putin sind jüdische Psyops und das NS darauf hereinfallen
zeugt EINDEUTIG von der Wirksamkeit jüdischer Tarnung und Täuschung.

 

 

 

Die Chinesen rüsten gerade um einen Anstieg von 6.6%, im Vergleich zu ihren ehemaligen Rüstungsausgaben, auf.

Amerika hat bereits eine enorme Anzahl an Soldaten und Kriegsausrüstung in die BRD, als auch nach Polen und sonstige baltische Stützpunkten verlegt. „37.000 Soldatinnen und Soldaten, davon 20.000 aus den USA, werden in den nächsten Monaten in Richtung russische Grenze transportiert. „

 

Russland hat seine Armee schon seit einer gefühlten Ewigkeit an der NATO-Ostgrenze stationiert.

 

 

 

Das ewige Schachspiel JENER, ihre Figuren hin und herzuschieben und auf mehreren Ebene gleichzeitig Angriff und Rückzug zu spielen, damit das eigentliche Ziel für die Meisten nicht mehr ersichtlich ist und die Konfusion immer größere Ausmaße annimmt.

Natürlich dienen Vorwände wie Corona als großartige Vorlagen für die geplante jüdische Weltübernahme, die auch mit unterschiedlichen Ablenkungsmanövern gefahren werden, die wiederum zu jüdisch gewünschten Nebeneffekten wie globale Impfung und Überwachung führen sollen, aber nur Mittel zum Zweck sind.

 

 

 

 

 

 

Wenn aber der jüdische Messias kommen, oder besser in Erscheinung treten soll, weil er ja anscheinend schon da ist aber noch nicht offiziell als Messias „vorgestellt“ wurde, dann muß die Welt in Schutt und Asche liegen, zumindest ist das der Juden Agenda.

Also werden alle erdenklichen Maßnahmen getroffen, um zu diesem Ziel zu gelangen, wenn auch nicht mit gewohnt zügig deutscher Herangehensweise, sondern mit jüdischer „Wir haben Zeit um unsere Pläne zu realisieren und Plan BCDEF etc anzuwenden”. Was läge da näher, als ein weiterer desaströser Krieg, um zu diesem Ziel zu gelangen.

Den Juden ist es egal wieviele Goyim dabei sterben, denn diese sind nur Mittel zum Zweck.

Da wir Deutsche allerdings auch auf ein AS im Ärmel zurückschauen können, dürfte der geplante Angriff auf den Weltfrieden für die Juden mit einem Desaster enden, denn der „erscheinende Messias“ wird bestimmt anders aussehen und andere Absichten haben, als der der Juden.

Es kann gut sein, dass der jüdische Angriff auf die Eroberung der Welt durch einen weiteren Krieg  GENAU DER AUSLÖSER  ist, um unsere Kameraden in Erscheinung treten zu lassen und die Welt vom jüdischen Übel zu befreien. Unsere Kameraden sind bereits überall auf der Welt zu sehen, indem sie alle wichtigen Schaltstellen und Feindposten kontrollieren. Ihre Tarnung sind z.B. Wolkenformationen, doch der Erstschlag muß von Feindesseite aus kommen. Bis dahin wird das Deutsche Volk noch weiter aufwachen können. Ich muss mich leider immer wiederholen, denn die Hirnwäsche des Feinds hat ALLE ARBEIT geleistet, um die abstrusesten Ideen in den Köpfen der Deutschen und anderer Völker zu verfestigen.

 

 

Laßt es Euch noch einmal gesagt sein:

 

 

Es gibt keine guten Juden, die man zu einem besseren Lebensweg erziehen könnte und somit NUR die Zionisten zu beseitigen wären (Zionisten sind Juden und Juden sind Zionisten), noch sind Juden Menschenfreunde, sondern MINUSSEELEN.

 

 

Ich denke, dass dies die EINZIGE Lösung ist.

 

 

 

 

Sieg Heil dem letzten Bataillon.

 

 

 

 

Teil 1

Euer Rabe

2

Verbreite diese Seite:

Aufrufe: 115

0 0 vote
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Absetzbewegung, Achsenmächte des Verrats, Das ewige Übel, Hist. Wissen und Fakten, Kaninchenbau, Kontr. Opposition, Lügen im System, Wahre deutsche Geschichte, Zeitgeist abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
04/06/2020 23:49

[…] “Merkel muss weg” und dann❓ »» Teil 2 «« Krieg und letztes Battalion […]

Bernadette
Bernadette
07/06/2020 17:46

Heil Dir, Kamerad Rabe! Hier bewegen wir uns natürlich auch ein gutes Stück weit im Bereich des Glaubens, neben vielen Indizien und Beweisen für die damalige Zeit der Absetzbewegung. Die große Frage lautet ja, wieviel ist heute davon noch übrig? Schau mal hier, das habe ich bei der Suche auf deiner Seite noch nicht gefunden: discrib com_sven-peters–die-verschwiegene-Exiszenz-band1-pdf Der Autor hat sich über 2 Jahre im In- und Ausland auf die Suche gemacht. Ihm wurden viele Türen geöffnet und er konnte viele Beweise zusammentragen. Diese hat er als Tatsachenroman veröffentlicht. SH!

Bernadette
Bernadette
07/06/2020 18:03

Sorry, hier noch der korrekte Link: discrib.com_sven-peters-die-verschwiegene-existenz-band1.pdf Müsste klappen so.

Bernadette
Bernadette
07/06/2020 18:27

Es gibt ja noch viele andere Seher als den Irlmaier. So gibt es auch folgende Prophezeiung von 3 voneinander unabhängigen Sehern, nämlich Van Rendsburg, Düsseldorfer Kapuzinerpater und Pfarrer von Baden: Nach dem großen russischen Angriff…: In Mitteleuropa sammelt sich ein Freiwilligen-Heer aus Deutschen, Österreichern und Schweizern und zieht gegen die versprengten Reste der russischen Truppen. Angeführt werden sie von einem starken Heerführer (“großer Monarch”). Die neue deutsche Armee ist mit hochmodernen Waffen gerüstet, die sonst kein Staat besitzt!!! Sie wurden gegen Ende des 2. WK in Geheimverstecken gelagert. Quellen: Causa Nostra / Karl v. Lichtenfels: Lexikon der Prophezeiungen / Sven… Weiterlesen »