Hängt der Coronavirus in China mit den Georgia Guidestones zusammen?

Verbreite diese Seite:

1

Heil Euch Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

 

ein aktueller Bericht, der entgegen den MSM viele Fakten und Neuigkeiten enthält, die einen doch im Besonderen aufhorchen lassen.

 

 

Was hat diese neue CHINESISCHE Seuche,
die zu einem multiplem Organversagen führt, mit den Georgia Guidestones zu tun?

 

Nun, dies ist natürlich meine Theorie,
die ich gar nicht so abwegig finde, denn bisher sind zu diesem Virus keinen Gegenmittel bekannt
und selbst bei Selbstbehandlung mit Pflanzen, dürfte der Angriff auf die inneren Organe, die sich dann nach und nach verabschieden,
schwierig sein.

 

 

Es ist eine RASANTE Entwicklung zu verzeichnen, die noch richtig an Fahrt aufnehmen wird, denn CHINESEN sind überall zu finden.

 

 

Sie haben sich in den Völkern eingenistet, wie der JUDE,
und dabei schon wesentliche Anteil von Städten als auch Ländern, ÜBERNOMMEN, auch wenn es erstmal so nicht aufgefallen ist.

 

 

Die GELBE PEST kommt jetzt nicht nur wirtschaftlich daher,
sondern auch medizinisch,
so dass es mit einem Boykott „Made in China“ nicht mehr getan ist.

 

 

Wir Europäer sind diesem Ansturm nicht gewachsen und vor allem sind wir nicht gewappnet.

 

 

CHINESEN schleppen den Virus ÜBERALL ein
und ehe man sich versieht, sind auch andere Nationen befallen.

 

 

Wir werden beobachten können,
wie sich die Fälle der Kontaminierten in der Anzahl steigern werden, denn einen Mundschutz sind wir Europäer nicht gewohnt zu tragen,
obwohl DAS im Moment die einzige Gegenmaßnahme zu sein scheint.

 

 

Tuberkulose war immer so ein Warnsignal, denn Husten hat ja jeder mal, nur weiß man NIE, ob derjenige eine trockenen TB hat oder nicht.

In unseren Breiten ist diese Erkrankung auch weniger verbreitet, allein schon wegen der Hygiene bei uns,
aber die Migranten schleppen den ganzen Dreck wieder ein.
Allerdings ist gegen Tuberkulose ein Kraut gewachsen und selbst bei Erkrankung ist sie überwindbar.

 

 

Das scheint allerdings bei dieser Corona Virus Erkrankung nicht der Fall zu sein.

 

 

Ich möchte hier nicht nur auf dessen RASANTE Entwicklung hinweisen, sondern Euch dazu ermahnen, tatsächlich mit Mundschutz unterwegs zu sein.

 

 

Wenn es das ist was ich vermute,
dann können wir uns auf eine Seuche gefaßt machen, die sehr sehr viele Opfer fordern wird.

 

 

Die Georgia Guidestones sind schon vielen von Euch bekannt,
auch die „10 Gebote“ .
Sie müssen entschlüsselt werden, um die wahre Bedeutung zu verstehen.

 

 

Es ist wie immer ein JÜDISCHER BRAINFUCK,
der darauf hinarbeitet,
dass die Menschen sich selbst als Bösewichte erkennen, um dann gegen sich selber zu arbeiten .

 

 

Wir NS wissen darum und um dieses Rattenpack zu schlagen, müssen wir überleben.

 

 

Ich werde weitere Aktualisierungen berichten, wenn mir welche vorliegen.

 

 

Den Artikel habe ich mit den letzten Aktualisierungen vorangestellt und im weiteren Verlauf kommt ihr dann zum eigentlich Beitrag.

 

 

Los gehts….

 

 

 

Coronavirus in China:

23 Millionen in QUARANTÄNE, 2,8 Millionen Infizierte; 112.000 Tote.

 

 

 

 

 

 

 

MEHRERE AKTUALISIERUNGEN SEIT DER ERSTEN VERÖFFENTLICHUNG

. . . das Neueste zuerst —

Der Ausbruch eines angeblich neuen Coronavirus
in China
ist völlig außer Kontrolle und tötet täglich viele MENSCHEN.

 

 

AKTUALISIERUNG 22:55 UHR EST 

Chinas Provinzen Hubei und Guangdong
erklären den öffentlichen Gesundheitsnotstand der ersten Stufe.

 

Alle großen Krankenhäuser in Wuhan sind gefallen. Im ersten Stock der Neurochirurgie wurden alle Ärzte und Patienten infiziert, und alle Stationen wurden geschlossen.

Der Direktor der Abteilung für Infektionskrankheiten des Union-Krankenhauses und der Direktor der Abteilung für Nagel- und Brustchirurgie des Zentralkrankenhauses, alle Rekruten sind am Beatmungsgerät gewesen! Cai Xin, stellvertretender Chefredakteur, sagte in einer Botschaft:

Weit über 10.000 Menschen sind krank geworden, und die übrigen 10 Millionen Menschen in Wuhan sind ebenfalls in Gefahr.

Chinesischer Regierungsbeamter rühmt sich stolz: „80000 Atemschutzgeräte, die von im Ausland lebenden Chinesen gespendet wurden, sind in Wuhan angekommen. Weitere 160000 Atemschutzmasken und 15000 Sätze Schutzanzüge sind auf dem Weg nach Wuhan, China“.

BEMERKUNG: (Mensch, wenn sie nur 830 Kranke und nur 25 Tote haben, warum dann so viel Ausrüstung? Oh, wartet, könnte es sein, dass die Zahlen, die sie öffentlich bekannt gegeben haben, FALSCH sind und die Zahlen, die auf der Website der Hal Turner Show berichtet werden, wahr sind?)

 

 

 

 

AKTUALISIERUNG 23:55 UHR EST

 

„Mehrere Menschen, die in China an einem neuen Virus gestorben sind, zeigten keine Fiebersymptome,
was die weltweiten Bemühungen um eine Kontrolle auf infizierte Reisende bei der Ankunft an Flughäfen und anderen Reiseknotenpunkten erschweren könnte“.

 

 

 

 

UPDATE 12:58 AM EST FREITAG 24 JAN.

 

Wir haben die NEUEN Sperrungen bestätigt:
– Huangshi (2,5 Millionen Menschen)
– Daye (1 Million Menschen)
– Landkreis Yangxin (1 Million Menschen)

Bestätigte Sperrmaßnahmen in 10 Städten und 1 Landkreis im Gebiet Wuhan, in dem fast 29 Millionen Menschen leben. Eine weitere Stadt (1 Million) ist teilweise abgeriegelt.

 

Liste der aufgrund des Coronavirus gesperrten Städte:

– Wuhan (11 Millionen Menschen)
– Huanggang (7M)
– Xianning (2,5M)
– Huangshi (2,5M)
– Xiantao (1,2M)
– Daye (1M)
– Landkreis Yangxin (1M)
– Qianjiang (1M)
– Chibi (500K)
– Zhijiang (500K)
– Enshi-Stadt (750k)
Insgesamt: 29M

Teilweise: Ezhou (1M)

 

 

 

 

AKTUALISIERUNG 1:29 UHR MORGENS

 

Die Gesundheitskommission in der Provinz Anhui in China sagt, sie mobilisiere 450.000 Arbeiter, um eine „solide Verteidigungslinie“ gegen die Epidemie aufzubauen, und fordert alle auf, den Ausnahmezustand anzunehmen.

 

 

 

 

AKTUALISIERUNG 1:37 UHR MORGENS

 

Die U.S. Zentren für Krankheitsbekämpfung und Prävention haben am Donnerstag gesagt, dass sie eine besondere Notfallgenehmigung von der Food and Drug Administration beantragen, um den US-Bundesstaaten zu erlauben, einen von der CDC entwickelten diagnostischen Test zum Nachweis des neuen Coronavirus aus China zu verwenden.

 

 

 

 

AKTUALISIERUNG 1:45 UHR MORGENS

 

Die Quelle in Wuhan berichtet Folgendes:

Die Eltern wurden vom Krankenhaus abgewiesen, sowohl seine Mutter als auch sein Vater wurden vom Militär der VR China auf Lastwagen verladen, ohne dass ihnen gesagt wurde, wohin sie gebracht wurden.

>Wenn er zu viele Fragen stellte, wurde die Polizei von den Männern, die die Patienten zur Lastwagen-Ladezone begleiteten, hinzugezogen und aufgefordert, die Dinge in Ruhe zu lassen, nach Hause zu gehen und keine Fragen mehr zu stellen.

>Die Leute in dem Gebäude gegenüber klagen über schlechten Geruch, sie glauben, dass viele Familien, denen gesagt wurde, dass sie sich selbst unter Quarantäne stellen sollen, jetzt möglicherweise in ihren Wohnungen tot sind.

>Alle Festnetzanschlüsse haben kein Freizeichen, sein australisches Handy funktioniert mit aktiviertem Roaming, kann aber jetzt nicht einmal 3g-Daten empfangen.

>Gestern 17.00 – 21.00 Uhr wurde die Stadt von der Luftwaffe der VR China mit Pulver übergossen, einem Desinfektionsmittel, das auch in Shanghai verwendet wird.

>Er hat die Menschen von seinem Fenster aus beobachtet, Panik hat sich eingestellt, denn selbst relativ junge Menschen fallen jetzt selbst in seiner Straße um.

 

Ja, er hat ein Treffen mit den Nachbarn, um die Dinge zu besprechen und wird mir dann noch mehr Informationen schicken.

Die Quelle berichtet ebenfalls:

Wechat, Weibo usw. werden ALLE zensiert, die gemeldete Zahl der Todesopfer ist Schwachsinn, die 25 Toten geschahen Mitte Dezember nach dem Ausbruch.

 

Wenn Sie sehen,
dass China eine dieser Städte unter Quarantäne stellt, sollten Sie wissen,
dass die Kacke am Dampfen ist:

> Shanghai
Shenzhen > Shenzhen
> Ningbo-Zhoushan

 

Dies sind ihre drei größten Containerhäfen. Sie sind für den Welthandel notwendig, und die Schließung eines dieser drei Häfen würde zu einem raschen Zusammenbruch ihrer Wirtschaft führen.

 

Wenn sie eine dieser Städte unter Quarantäne stellen, ist die Situation außer Kontrolle.

 

 

 

 

AKTUALISIERUNG 1:50 UHR MORGENS

 

Jingzhou, eine Stadt mit fast 6 Millionen Einwohnern, wird ab 17.00 Uhr abgeriegelt.

Weitere Einzelheiten zur Sperrung von Jingzhou.

Erklärung der Regierung
– Mit sofortiger Wirkung wird der Zugverkehr eingestellt.
– Um 17.00 Uhr werden alle anderen Verkehrsmittel abgeschaltet.
– Alle öffentlichen Einrichtungen sind geschlossen.
– Öffentliche & religiöse Veranstaltungen abgesagt

Die Menschen in abgesperrten Städten:
35 Millionen

 

SCHANGHAI DISNEY RESORT WEGEN AUSBRUCH GESCHLOSSEN

 

 

 

 

 

AKTUALISIERUNG 2:00 UHR MORGENS EST

Yichang erlässt auch jetzt Transportbeschränkungen, ab 14.00 Uhr 4 Millionen Menschen mehr.

 

 

 

 

Hier fängt der eigentliche Artikel an.

 

 

Am 23. Januar um 18.00 Uhr östlicher US-Zeit bestätigten verdeckte Geheimdienstquellen innerhalb Chinas, dass bisher mehr als 2,8 Millionen Menschen mit dem Virus infiziert und 112.000 Menschen getötet wurden.

 

Haupttodesursache:

Mehrfaches Organversagen.

 

Dies weicht stark von der öffentlich gemeldeten Zahl von 830 Infizierten und 25 Toten ab, weil  . . . . . eine Meldung eines Arztes an der Front in Wuhan  bestätigt hat, dass der Grund für die gestoppte wachsende Zahl der Infizierten darin liegt, dass die Krankenhäuser keine Virus-Testkits mehr haben …

 

Die Tausenden von Toten werden direkt in die Verbrennungsöfen gebracht.
Keine Bestattung. Keine Beerdigung.

Die Leichen werden nur verbrannt.

 

Intel erhält seine tatsächlichen Todeszahlen direkt von den Betreibern der Verbrennungsöfen!!!!!!

 

Die Menschen sind buchstäblich
„tot umgefallen“.

 

 

In Zügen (vor der Quarantäne):

 

In den Strassen:

 

Auf den Krankenhausetagen, die auf die Behandlung warten:

 

 

Jetzt fallen sogar die Ärzte in den Krankenhäusern buchstäblich tot um:

 

 

Das neue Virus unterscheidet sich von SARS dadurch, dass es ein schnelles Nierenversagen
verursacht.

 

Bis Donnerstag, den 23. Januar, hat die chinesische Regierung insgesamt ACHTEN Städte unter  QUARANTÄNE:

  • Wuhan,
  • Huanggang,
  • Ezhou,
  • Chibi,
  • Xiantao,
  • Qianjiang,
  • Zhijiang
  • und Lichuan.

 

23.000.000+ Chinesen insgesamt.

 

Das chinesische Militär hilft nun bei der Abriegelung mehrerer chinesischer Städte. Sie alle tragen Bio-Schutzanzüge.

Die Zentrale Militärkommission der KPCh hat das Zentralkommando angewiesen, die Abriegelung von Wuhan als Reaktion auf die soziale Instabilität von Panikgefühlen zu unterstützen.

Die Soldaten wurden mit biologischer Schutzausrüstung ausgestattet und schworen, den Feldzug zu gewinnen.

 

Motorisierte Ausrüstung wird zum Einsatz kommen.
Zur Verteidigung der Straßensperren wurden gepanzerte Fahrzeuge vom Typ Dongfeng EQ2050,
gepanzerte Mannschaftstransporter und leichte Panzer eingesetzt.

 

 

Noch erstaunlicher ist, dass die Chinesen in der gesamten Provinz Zhejiang aufgefordert wurden, in ihren Häusern zu bleiben.

60 Millionen Menschen werden aufgefordert,
dort zu bleiben, wo sie sind.
Das ist (noch) keine offizielle Quarantäne, sondern ein streng formulierter Ratschlag.

 

Das Systemversagen der chinesischen Gesellschaft hat bereits begonnen. An DIESEM Sonntag wird eine vollständige Panik unvermeidlich sein, da die Menschen erkennen, dass Nahrung, Medizin und Ärzte endliche Ressourcen sind und dass die Zuteilung von Medikamenten in der Tat begrenzt ist.

 

In den Städten, die unter Quarantäne stehen,
gibt es buchstäblich KEINE LEBENSMITTEL mehr, weil keine Lastwagen zur Auslieferung
einfahren dürfen!

 

 

 


Wenn China zusammenbricht

– und es sieht sehr danach aus –
wird Chinas Zusammenbruch eine globale wirtschaftliche Schockwelle auslösen, von der sich der Planet jahrzehntelang nicht erholen kann.

 

 

ANDERENORTS

 

In Australien:

Die Gesundheitsbehörden haben bestätigt, dass sich eine Person in Sydney seit heute Morgen in Quarantäne befindet, nachdem sie sich möglicherweise mit der potenziell tödlichen Coronavirus-Krankheit angesteckt hat.

Verdachtsfall jetzt in Brisbane.

AKTUALISIERUNG: NSW Health hat bestätigt, dass es vier mögliche Fälle von Coronaviren in diesem Bundesstaat untersucht.


In Kanada:

MONTREAL – Fünf Personen in Quebec, die kürzlich nach China gereist waren und Symptome eines Atemwegsvirus aufwiesen, werden derzeit auf das Coronavirus getestet.

In Kolumbien (Südamerika):

Kolumbien ist wegen eines möglichen Falls eines Patienten in Alarmbereitschaft, bei dem der Verdacht besteht, dass er die Symptome eines Coronavirus mit Ursprung in China aufweist.

Wie in verschiedenen kolumbianischen Medien berichtet wurde, ist es ein chinesischer Staatsbürger, der nach einer Reise aus der Türkei in die Stadt Cali gekommen ist. Der Mann wurde isoliert, um sich den entsprechenden Untersuchungen zu unterziehen.

 

In England (Großbritannien)

FÜNFTER VERDACHTSFALL DES CORONAVIRUS IN GROßBRITANNIEN GEFÜRCHTET, ALS PATIENT INS KRANKENHAUS EILTE

UPDATE: Vierzehn Personen in Großbritannien wurden auf das Coronavirus getestet, fünf davon wurden als negativ bestätigt und neun warten noch auf die Ergebnisse, sagte Public Health England.

 

In Italien:

In ITALIEN wurde eine Chinesin, die in Wuhan war, ins Krankenhaus eingeliefert.

 

In Japan:

Japan hat einen zweiten Fall von Coronavirus bei einem Wuhan-Mann bestätigt, der Tokio besucht hat.

 

In Malaysia:

Zwei Verdachtsfälle befinden sich jetzt in Quarantäne und warten auf Testergebnisse.

 

In Mexiko:

Drei neue Verdachtsfälle von Coronaviren in Jalisco, Mexiko, gemeldet

 

In Nordirland:

1 Verdachtsfall in Belfast, Nordirland

 

Auf den Philippinen:

Fünf  Verdachtsfälle

UPDATE: Phillipines DOH überwacht mindestens 12 Personen, die Kontakt mit dem Wuhan-Coronavirus hatten – Positiver 5jähriger alter Junge in Cebu City.

 

In Saudi-Arabien:

Mehrere bestätigte Fälle

 

In Schottland:

Die schottische Regierung sagt, dass drei Personen vorsichtshalber auf das Coronavirus getestet werden, sagt aber, dass es keine bestätigten Fälle gibt.

 

SÜDKOREA:

DIE SCHOTTISCHE REGIERUNG SAGT, DASS ES KEINE BESTÄTIGTEN FÄLLE GIBT:

S.KOREA GOV’T BESTÄTIGT ZWEITEN FALL VON CHINESISCHEM CORONAVIRUS

 

In den Vereinigten Staaten:

LOS ANGELES – Ein Passagier, der mit einem American Airlines-Flug von Mexiko-Stadt zum internationalen Flughafen von Los Angeles kam, wurde ins Krankenhaus eingeliefert und unter Quarantäne gestellt, nachdem er, wie von Gesundheitsbeamten als „beunruhigend“ bezeichnet, Symptome zeigte, die darauf hindeuten, dass der Patient möglicherweise dem tödlichen Coronavirus ausgesetzt war, wurde am Donnerstag bekannt gegeben.

Der American Airlines-Flug 2546 kam am Mittwoch gegen 18.45 Uhr an und wurde von der Feuerwehr und der Polizei in Los Angeles empfangen.

Die Feuerwehr von Los Angeles führte am Mittwochabend nach dem Transport des Patienten in ein örtliches Krankenhaus eine Tiefenkontamination durch.

Diese Entwicklung kommt einen Tag nachdem Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens des Bezirks Los Angeles sagten, es sei „sehr gut möglich“, dass das Gebiet angesichts der Anzahl der Menschen, die zwischen dem Südland und China reisen, mindestens einen Patienten sehen wird.

Am LAX werden die Gesundheitskontrollen für Passagiere, die aus China inmitten des Coronavirus-Ausbruchs ankommen, fortgesetzt. Die US-Zentren für Krankheitskontrolle und -verhütung begannen am Samstag mit der Durchführung von Gesundheitsuntersuchungen für Passagiere, die aus China am internationalen Flughafen von Los Angeles ankommen.

 

TEXAS –

Möglicher Fall von Coronavirus im Brazos County, Texas – Person wird getestet. der Fall Brazos County befindet sich in der College Station.
Es gibt auch einen ZWEITEN Verdachtsfall auf der Intensivstation Baylor pro Insider.

AKTUALISIERTE TEXAS: BrazosCoHD hat bestätigt, dass es sich um einen Studenten der Texas A&M University handelt, der von den Gesundheitsbehörden als Patient verdächtigt wird, das Coronavirus zu haben.

 

OAKLAND, KALIFORNIEN –

Eine Anzahl von Patienten in der Grafschaft Alameda wird getestet, um zu sehen, ob sie sich mit dem Wuhan-Coronavirus infiziert haben, so die Gesundheitsbehörden.

Eine Sprecherin der Gesundheitsbehörde des Bezirks Alameda betonte am Donnerstag, dass es keinen bestätigten Fall des neuartigen Coronavirus gibt, der in China zu Epidemie-Angst und Quarantänen sowie zu verstärkten Vorsorgeuntersuchungen auf San Francisco International und anderen Flughäfen geführt hat.

 

COOKEVILLE,

Tennessee – Das Gesundheitsministerium von Tennessee teilt mit, dass ein Student der Tennessee Tech auf das Coronavirus getestet wird.

Der Student hatte „sehr milde Symptome“ und hatte eine ReiseHISTORIE, die die Kriterien für den Test auf das neue Coronavirus 2019 (2019-nCoV) erfüllte, so die Universitätsbeamten.

Schulbeamte sagen, dass die Gesundheitsversorger schnell erkannt hätten, dass der Patient die Testkriterien erfüllte, und warten auf die Ergebnisse. In der Zwischenzeit wird der Student isoliert gehalten, und nichts wurde bestätigt.

 

In Vietnam:

Zwei chinesische Staatsangehörige in Vietnam haben ein positives Testergebnis für das SARS-ähnliche Coronavirus erhalten und werden im Krankenhaus behandelt, sagten Beamte am Donnerstag.

Ein in Ho-Chi-Minh-Stadt lebender Chinese wurde von seinem Vater infiziert, der am 13. Januar aus der chinesischen Stadt Wuhan, dem Epizentrum des Virus, nach Vietnam reiste.

Noch keine Informationen aus Thailand verfügbar.

 

 

 

Quelle

Euer Rabe

1

Verbreite diese Seite:
0 0 votes
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Beiträge mit Videoinhalt, Das ewige Übel, Gesundheit, Zeitgeist abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
wahrheitssucher777
wahrheitssucher777
25/01/2020 00:43

Heil Rabe, diesmal könnte es gut seinn, dass du eine NWO Kröte schluckst. Davon abgesehen, dass es keine ‚Viren‘ jemals vors Auge gab, gehen schon die Patentnummern der Designerseuche
durchs Netz. In Afrika wurde es mit Impfungen gemacht, in China würde sich das Trinkwasser anbieten.
g Ws777

trackback
25/01/2020 15:24

[…] Hängt der Coronavirus in China mit den Georgia Guidestones zusammen? – 24.1.2020 […]

Nicole
Nicole
25/01/2020 16:21

Hello Rabe Meine Meinung dazu ist auch das es kein Virus sein kann erstens sind Vieren immer noch nicht Nachgewiesen nur so digitale Darstellungen mehr gibt es noch nicht. Entstanden ist das ganze nach den Massenmord an den Spanier mit der sogenannten Spanische Grippe die keine war wo nur Menschen gestorben sind die geimpft waren vor allem Männer in Kampffähigen Alter. Um diese Schandtat mit 100Millionen Toten zu vertuschen wurde der Virus. Mythos erfunden der sich bis heute hält das kennen wir alle von anderen Myhten der moderne. Genauso wie Ws777 schon geschrieben hat mit Ebola es ist immer das… Weiterlesen »

wahrheitssucher777
wahrheitssucher777
29/01/2020 05:53

Jo, derzeit wird die Kabale wohl von den weißen Drachen weggeräumt und das chinesische Neujahrsfest ist in Mitleidenschaft.
Hier wäre noch eiu ganz gutes Video, mit viel Satire, als Inhalt.
Das hört sich jetzt ein wenig warm an, aber ich kann hier keine ‚Herzchen‘ drücken,
die Herzen stehen eh für den Fall in die materielle Welt.
Gruß
https://www.youtube.com/watch?v=FJeAH41ujhM&feature=emb_logo