Alle Christen sind Gehörnte »» Teil 2.1 «« Flache Erde/Freimaurer/Schulden/Bibelzitate

Verbreite diese Seite:

2


Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

 

 

es ist mühsam sich durch den ganzen ABFALL der Bibel zu arbeiten und eine gesicherte Beweisführung zu erbringen, das Judaismus/Christentum/Islam ein und der gleiche Wahnsinn sind, weil die Quelle und Urheberschaft JÜDISCH/Hebräisch ist. 

 

 

Ich kann nur mit ganz viel Respekt dem Autor meine Anerkennung aussprechen und die Geduld würdigen, mit der er sich durch die Bücher gearbeitet und gleichzeitig Erklärungen dazu verfaßt hat.

 

Die runde, flache oder hohle Erde ist ein streitwürdiger Punkt, den ich aber an dieser Stelle nicht in den Vordergrund stellen möchte, weil NIEMAND mit 100%iger Sicherheit eine Beweisführung bringen kann.

 

 

Alles sind angenommen Hypothesen, die ich zur Aufklärung, mit allem Respekt, gerne NEUBERLIN überlassen würde.

 

Hier soll es weiterhin um die „Beschwörungsformeln“ des größten Lügenbuchs aller Zeiten gehen, das im Vergleich mit Talmud und Koran eine 100%ige Kongruenz ergibt.

 

 

Der Bezug zur Frankfurter Schule, Bolschewismus, Psychologie und all dem anderen Beschwörungs-Kram der Juden, ist EINWANDFREI herzustellen.

 

 

Die einzelnen Teile tragen hin und wieder Wiederholungen im Gepäck, was mir allerdings eher Vor-als Nachteilig erscheint.

 

 

Lösen wir den BÖSEN GEIST aus der 6000jährigen Geschichts-Flasche auf,
indem wir seine Natur erkennen.

 

 

Weiter gehts….

 

 

 

 

 

Es ist wirklich erstaunlich, weißt du – die Tatsache, dass die Bibel so viele Entdeckungen und vernünftige Wahrheiten überlebt hat. Dass es die Wiederentdeckung der Erdkugel überlebt hat.

 

In der Zwischenzeit fördert der Islam noch heute die „Flache Erde“. Er zeigt dir, warum du ihn fallen lassen solltest, falls du es nicht schon getan hast.

Trotzdem, sogar mit dem bewiesenen Globus – die Bibel existiert weiter.

Selbst mit zahllosen anderen Glaubensbekenntnissen und Religionen, die auf dem Planeten lange vor der Bibel existierten und wesentlich älter waren, wurde immer noch die Bibel als einzige Wahrheit betrachtet.

 

 

Selbst als schließlich die DNA entdeckt wurde, etwas, das jeden Glauben an die Bibel vernichtet haben sollte – ging es immer noch weiter.

 

 

Die Botschaft von „es ist nicht das Äußere, das zählt, es ist das Innere“, das heute immer noch von Liberalen benutzt wird, wurde buchstäblich von der DNA in den Arsch getreten – aber wieder einmal hat die Bibel es geschafft, sogar diese Wahrheit zu durchkreuzen. Gottes Bild wurde plötzlich auch zu Bildern.

Genug. Es reicht.

 

Diese Welt kann nicht weiter existieren, solange abrahamitische Religionen existieren. Sie werden nicht nur unsere Rasse zerstören – sondern den ganzen verdammten Planeten – sie werden die ganze Welt vermischen, weil die Bibel die Natur ersetzt hat.

Die Bibel hat alles Natürliche und Schöne in unserer Realität ersetzt. Sie ist die Ursache all unserer Probleme.

Aber es hat eine eigene Quelle, nicht wahr?

 

Ja, tatsächlich

– die Juden.

 

 

    Lasst mich euch nur ein paar andere Verse zeigen, die den Wahnsinn beschreiben, der auf diesem Planeten vor sich geht.  

 

 

Zum Beispiel sagte Moses:

Alle sieben Jahre müsst ihr verkünden: „Der Herr sagt, dass Kredite nicht zurückgezahlt werden müssen.“ Wenn Sie dann Geld an einen anderen Israeliten geliehen haben, können Sie nicht länger nach einer Zahlung verlangen. Dieses Gesetz gilt nur für Darlehen, die Sie an andere Israeliten vergeben haben. Ausländer müssen immer noch zurückzahlen, was Sie ihnen geliehen haben.

Niemand in Israel sollte jemals arm sein. Der Herr, dein Gott, gibt dir dieses Land, und er hat versprochen, dich sehr erfolgreich zu machen, wenn du seine Gesetze und Lehren befolgst, die ich dir heute gebe.

Du wirst vielen Nationen Geld leihen, aber du wirst nicht borgen müssen. Du wirst viele Nationen regieren, aber sie werden dich nicht beherrschen.

Nachdem der Herr, dein Gott, jedem von euch Land gegeben hat, mag es in der Stadt, in der du lebst, arme Israeliten geben. Wenn ja, dann sei nicht gemein und selbstsüchtig mit deinem Geld. Stattdessen sei nett und leihe ihnen, was sie brauchen. Achtung! Sage dir nicht: „Bald wird es das siebte Jahr sein, und dann werde ich mein Geld nicht zurückbekommen.“ Es wäre schrecklich für dich, so zu denken und so selbstsüchtig zu sein, dass du dich weigerst den Armen zu helfen. Sie sind deine Verwandten, und wenn du ihnen nicht hilfst, können sie den Herrn bitten, zu entscheiden, ob du etwas falsch gemacht hast. Und er wird sagen, dass du schuldig bist. Du solltest froh sein, den Armen zu geben, was sie brauchen, denn dann wird der Herr dich in allem, was du tust, erfolgreich machen.

Es wird immer einige Israeliten geben, die arm und bedürftig sind. Deshalb befehle ich dir, großzügig mit ihnen zu sein.

 

 

Juden sind die härtesten Nationalisten da draußen,
hm?

 

 

  Jesus, der Jude, war sauer auf die Juden, weil sie den Rest der Jungen durch Geldverleihung arm hielten. Niemand sollte jemals arm sein, heißt es. Dies bezog allerdings ausschließlich nur auf Juden.

 

Er hat sich nichts aus Nichtjuden (Goyim) gemacht.

 

 

Und im 21. Jahrhundert können wir sehen, dass Juden dafür sorgen, dass niemand in Israel jemals arm sein wird – zur Höllen nochmal, sie haben so viel Geld in die Nation fließen lassen – kein einziger Jude muss jemals in seinem Leben arbeiten .

 

 

Also sollen Juden ihre eigenen Leute nicht durch Wucher ärgern, und selbst wenn jemand arm ist – sollen sie ihm sofort helfen. Deshalb sagte Jesus – als er kam, um ihre Situation in Ordnung zu bringen – zu ihnen:

Wenn du denen leihst, von denen du erwartest zu empfangen, was verdienst du dir?

 

 

 

 

    Selbst Sünder leihen Sündern, um den gleichen Betrag zurückzuerhalten.  

„Aber liebe deine Feinde und tu Gutes und leihe und erwarte nichts als Gegenleistung; und deine Belohnung wird groß sein, und du wirst Söhne des Höchsten sein; denn Er selbst ist nett zu undankbaren und bösen Menschen. „Sei barmherzig, so wie dein Vater barmherzig ist.“

 

 

  Alles in der Bibel ist judenorientiert – er spricht davon, dass Juden den Juden Geld leihen sollen und wenn es einen Juden gibt, der sich wie ein Sünder verhält und ein Feind ist – so sollst du ihn trotzdem lieben, weil er ein verdammter Jude ist.

 

 

 

 

Du musst ein Märtyrer unter den Juden sein, um ihnen zu zeigen, wie wichtig es ist ein Jude zu sein – und Jesus zeigte ihnen, dass er bereit ist, für so etwas zu sterben.

 

    Außerdem hat er ihnen sogar gesagt, sie sollten sich nicht schämen, wenn jemand sie über ihn verflucht (einschließlich seines Todes):

Gesegnet seid ihr, wenn Menschen euch beschimpfen und verfolgen und alles mögliche fälschlicherweise Böse sagen werden.

 

 

„Du hast Jesus getötet!“,
bedeutet nichts für sie.

 

 

Der andere wichtige Punkt hier ist,

dass Juden Wucher auf andere Nationen anwenden sollen. Sie werden diese Nationen regieren, aber niemand wird sie regieren.

 

    Dies wird hier weiter beschrieben: Du magst von einem Fremden Zinsen verlangen, aber du darfst deinem Bruder keine Zinsen aufbürden, damit der Herr, dein Gott, dich segnen kann in allem, was du in dem Land tun willst welches du betrittst um es dir anzuzeigen.

 

Ja, du hast es richtig gelesen – das Land, in das sie eingehen, um es zu besitzen!

Und ich dachte, sie sollen alle segnen ?!

 

 

Ich bin wirklich geschockt.

Und all das, meine Bibel-Narren, ohne auch nur den Talmud zu berühren. Wir gehen einfach nur durch die Bibel. Erstaunlich, oder?

 

 

Aber, es gibt noch eine Packung Verse, auf die ich deine Aufmerksamkeit richten möchte – einige aus Psalmen – die Schrift, die auch von Freimaurern so geliebt wird, die sagen, dass sogar Heiden in ihren Reihen willkommen sind:

 

Alle Völker umringten mich; aber im Namen des HERRN will ich sie vernichten. Sie haben mich umzingelt; ja, sie umringten mich, aber im Namen Jehovas werde ich sie vernichten. Sie umkreisten mich wie Bienen; sie werden wie das Feuer der Dornen gelöscht; denn im Namen des HERRN will ich sie vernichten.

Doch habe ich meinen König auf meinen heiligen Hügel Zion gesetzt. Ich werde das Dekret verkünden: Der HERR hat zu mir gesagt: Du bist mein Sohn; Heute habe ich dich gezeugt. Frage mich, und ich werde dir die Heiden für dein Erbe und die äußersten Teile der Erde für deinen Besitz geben.

Bete für den Frieden von Jerusalem: sie werden diese Lieb würdigen. Friede sei innerhalb deiner Mauern und Wohlstand in deinen Palästen. Für meine Brüder und Gefährten werde ich jetzt sagen: Friede sei in dir. Wegen des Hauses des HERRN, unseres Gottes, will ich dein Wohl suchen.

Wenn es nicht der Herr gewesen wäre, der auf unserer Seite war, möge Israel jetzt sagen; Wenn es nicht der Herr gewesen wäre, der auf unserer Seite war, als Männer sich gegen uns erhoben: Dann hätten sie uns schneller verschlungen, als ihr Zorn gegen uns entbrannte: Dann hätten die Wasser uns überwältigt, der Strom wäre über unsere Seele gekommen. Dann wären die stolzen Wasser über unsere Seele gegangen. Gesegnet sei der HERR, der uns ihre Zähne nicht zur Beute gemacht hat. Unsere Seele entkommt wie ein Vogel aus der Falle der Vogelfänger: Die Schlinge ist zerbrochen, und wir sind entkommen. Unsere Hilfe ist im Namen des HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat.

Der HERR sprach zu meinem Herrn: Setze dich zu meiner Rechten, bis ich deine Feinde zum Schemel deiner Füße mache. Der HERR wird den Stab deiner Stärke aus Zion senden; du sollst in deiner Mitte herrschen. Dein Volk wird gewillt sein am Tag deiner Kraft, in den Schönheiten der Heiligkeit vom Schoß des Morgens an; du hast den Tau deiner Jugend. Der HERR hat geschworen und wird nicht umkehren. Du bist nach dem Befehl Melchisedeks für immer Priester. Der Herr zu deiner Rechten wird Könige am Tag seines Zorns schlagen. Er wird richten unter den Heiden, er soll die Orte mit den Leichen füllen; er soll die Köpfe vieler Länder verwunden. Er soll aus dem Bach am Wege trinken; darum soll er den Kopf heben.

 

 

 

Sicherlich muss es erhellend sein, ein Heide in der Freimaurerei zu sein.
Aber jetzt, da du zur Wahrheit erwacht bist, lass uns hier einen letzten Schritt der Erkenntniss machen.

 

 

 

 

 

Warum ist alles kaputt?

Warum ist alles entartet?

Nun, wir werden wieder kräftig christianisiert, meine Freunde – das ist die Antwort auf all deine Fragen.

 

  Wir werden vergiftet durch das Gift, das der Jude Paulus uns gebracht hat.
Wir wurden dazu verleitet zu glauben, dass das Christentum universell sein soll.
 

 

Schauen wir uns nur einige Beispiele an:

 

 

Widerstehe nicht dem Bösen, liebe den Feind 

=Antisemit, Islamophobe, Xenophobe, Nazi, Rassist

 

 

Wenn dein rechtes Auge dich beleidigt, reiß es aus. Wenn deine rechte Hand dich beleidigt, schneide sie ab.

= Erzwungene Pornographie auf Christen, leider – sie sind nicht stark genug, um das zu tun.

 

 

Gib dem, der dich bittet und von ihm, der von dir borgen möchte, wende dich nicht ab.

– All die Wohltaten, alle Forderungen von Nichtweißen, all der Unsinn der Gleichheit.

 

 

Segne die, die dich verfluchen,
tue Gutes zu denen, die dich hassen und bete für diejenigen, die dich mißbrauchen und dich verfolgen

– ich meine, komm schon? Ist das nicht gerade passiert? Sie töten uns – wir reagieren nicht. Sie vergewaltigen unsere Frauen und Kinder – wir tun nichts. Sie töten unsere Leute – wir beten.

 

 

Ich wurde nur für die verlorenen Schafe Israels gesandt

 

 

Sei sanftmütig, arm im Geist, trauere

– Unser Volk ist genau das geworden.

 

 

Es gibt weder Jude noch Grieche, Sklave noch Freier, weder Mann noch Frau, denn ihr seid alle eins in Christus Jesus

das ist die globalistische, universelle, egalitäre, liberale Propaganda. Ist. Es. Nicht? Keine Rassen, keine Hierarchie, kein Geschlecht, keine Geschlechter, alle sind nur eins.

 

 

Jesus sprach zu ihm: Wenn du vollkommen sein willst, geh und verkaufe das, was du hast, und gib es den Armen und du wirst einen Schatz im Himmel haben, komm und folge mir nach.

– Verkaufe alles was du hast, wenn du perfekt sein willst. Ist das nicht eine großartige Strategie? Kommunismus vom Feinsten.

 

 

Ich meine, wir könnten durch alle Worte Jesu und des Juden Paulus fortfahren und sehen, wie sie im Laufe der Geschichte wieder angewandt wurden, um die Ziele der Juden zu fördern.

 

  • Sie ändern nur die Terminologie – die Erzählung ist immer die gleiche –
  • sie wird nur durch verschiedene Wörter verdeckt.
  • Es ist das gleiche ABC, das zum Untergang irgendeiner Nation führt, das diese Worte völlig verschlingt, wenn sie nicht aus jüdisch-rivalistischer Sicht verstanden wird,
  • dass Jesus nur und ausschließlich mit Juden und in ihrem eigenen kleinen Märchenland spricht – sie könnten wahrscheinlich nach diesen Regeln in einer 100% jüdischen Nation leben.
  • Aber wird dies auf irgendjemanden angewendet, ohne den Kontext der gesamten Bibel zu verstehen?
  • Dass ist ein reines jüdisches Buch, das über den jüdischen Nationalismus und die Errichtung einer jüdischen Weltordnung spricht, die sicherstellen wird, dass kein Jude jemals arm ist?
  • Christentum angewendet auf andere Nationen mit der Einführung der erzwungenen Einwanderung, Assimilation und Integration? Es ist das Rezept für den Tod. Tod und nichts anderes.

 

 

    Außerdem gibt es noch einen anderen Punkt für all die Christgehörnten da draußen – es gibt keinen Grund, sich wegen des weißen Genozids Sorgen zu machen.  

 

Schließlich, wenn Jesus zurückkommt, wird er die Toten auferwecken und all deine skelettierten Ärsche in den Himmel bringen.

 

  Genauso wie der moderne Jude dir sagt, dass Rassenmischung nicht den weißen Genozid bedeutet, weil die Leute immer noch „ein paar Prozent weiß“ sind – so hat der alte Jude dir gesagt, dass nichts verloren ist, sogar mit dem Tod – weil du eines Tages sowieso wiederkommen wirst.  

Es läuft darauf hinaus:

 

  • Die Juden planen, die ganze Welt für ihre eigene Existenz und ihr eigenes Leben bezahlen zu lassen.
  • Kein Jude darf arm sein.
  • Sie werden den Planeten durch den Globalen Kommunismus regieren, wo sie die führende Partei sind, die sich um eine faire Transaktion aller Ressourcen kümmern wird.
  • Da die höchste Rolle eines Juden „geistlichen“ Gehorsam und die Beobachtung von „Gott“ bedeutet, brauchen Juden Sklaven zum Überleben.
  • Sie sind ein bisschen wie die Hardcore-Buddhisten, die sich der Erleuchtung verschrieben haben und oft darauf angewiesen sind, dass die Einheimischen ihnen Essen und Wasser geben.
  • Die Juden haben dies jedoch auf eine andere Ebene gebracht.

 

 

    Um sicher zu gehen, dass sie wirklich wie eine Art „spiritueller“ Stamm aussehen,
werden sie den ganzen Planeten verdummen, bis alle so dämlich sind, dass sie alles glauben, was die Juden sagen.

 

 

Sie sind Gottes Auserwählte und das ist es.

 

 

  Sie haben die Kontrolle über die verbleibende Technologie und sehen daher aus, als wären sie wirklich von etwas Höherem gesegnet.  

 

Da jede Art von Kreativität oder tatsächlichem Denken ihre Position bedroht, gibt es keine andere Lösung für die Schöpferische und Gute Seele der Weißen Rasse als das

Weiße ausgerottet werden müssen

 

 

    Du siehst, den Juden ist es egal wieviel Zerstörung es braucht, um dieses Ziel zu erreichen.
Es ist ihnen egal, ob der Planet in die Steinzeit zurückfällt – denn sie werden sowieso nicht arbeiten –
sie müssen nur die Oberhand-Kontrolle haben. Alles andere ist nicht wichtig.  

 

 

Leider versuchen sie wirklich, uns dazu zu bringen, „nachhaltige Systeme“ zu entwickeln, die sogar die rassengemischten Affen nutzen können, nachdem wir tot und weg sind.

 

 

Schlußendlich, welche besseren Sklaven können Sie haben als eine fusionierte christlich-muslimische Gesellschaft, die auf Unterwerfung, Martyrium und Unterwerfung im Namen Jesu und Gottes lüstern ist?

 

 

Alle unsere Freiheiten werden weg sein. Wir werden alle ewige Sklaven für die Juden werden, die unter einer semitischen Diktatur der Finsternis und des Verfalls leben.

 

Die Welt wird ein Käfig werden…

 

 

 

Teil 1.0 Teil 1.1 Teil 2.0 Teil 2.1 Teil 3.0 Teil 3.1
Teil 3.2 Teil 3.3 Teil 3.4 Teil 4.0 Teil 4.1 Teil 4.2
Teil 4.3 Teil 4.4 Teil 5.0 Teil 5.1 Teil 5.2 Teil 5.3
Teil 6.0 Teil 6.1 Teil 6.2

Euer Rabe

2

Verbreite diese Seite:
0 0 votes
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Christentum & Islam, Das ewige Übel, Hist. Wissen und Fakten, Hölle, Kaninchenbau abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
r.k.
r.k.
10/12/2019 07:49

hallo, ich hatte mich schon mal geäußert über die angebliche erdkugel.
wer logisch denkt,weiß das die erde keine kugel ist.
wenn du so für die wahrheit bist! dann verbreite nicht solche geschichten!!!

Gerd aus dem Haus der Stüber
10/12/2019 15:15

Hallo zusammen, wir sollten uns nicht gegenseitig irgendwelche Schuldzuweisungen machen, es ist nicht so wichtig wer was genau gesagt hat. Das hält uns nur von der Wahrheit ab diese zu erkunden, zu hinterfragen. Keiner hat hier eine Schuld, außer die selbsternannten Herren der Welt, die alles verdrehen, vertauschen und mit halb Wahrheiten mit Lügen vermischen. Ja so sind sie, man muss nur eine Lüge so oft widerholen bis sie Glaubhaft erscheint! Ist das denn nicht schon genug, um zu erkennen wie sie agieren mit ihrem Okkultismus und Magie und Satanischen Handlungen. Können wir uns einigen die Nebensächlichkeiten später zu prüfen… Weiterlesen »

Gerd aus dem Haus der Stüber
10/12/2019 15:40

Nachtrag von Gerd, habe vergessen zu erwähnen unser Allergegenspieler waren schon immer Menschenmischer, das ist ein Jahrtausend altes Spiel. Begreift das endlich die Eindringlinge die man uns schickt, sie werden dazu benutzt, damit sie sich mit uns, den reinen Weißen-Menschen zu vermischen!!! Schließlich haben sie mit ihrer Privaten Armeen, Amerikanische und Nato die Länder überfallen und zerstört um diese Völkerwanderung in Gange zu setzen!!! DAS IST FÜR DIE– NUR EIN SPIEL; um die alleinige WELTHERSCHAFT zu erlangen!! Schützt eure Kinder und haltet sie davon ab sich mit anderen Erbinformationen, mit anderem Blute zu vermischen, denn dann ist es zu spät!!!… Weiterlesen »