Einblicke in die Konzentrationslager des NS »» TEIL 2 ««

Verbreite diese Seite:

2

 

Heil Euch Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

 

 

eine Bilderflut ist genausowenig produktiv wie zuviel Information auf einmal, deswegen mußte ich den Beitrag in 2 Teile teile.

 

 

Insgesamt 100 historische Bilder können einen schon überfordern.

 

 

Außerdem ist mir durch den die Veröffentlichung des ersten Teils einiges
anderes an Material,
durch mitwirkende Kameraden, zugespielt worden, welches ich jetzt hier mit einfließen lassen kann.

 

 

Auch habe ich die Bilder des ersten Teils nachträglich aus dem englischen übersetzt, für alle Kameraden, die kein englisch sprechen.

 

 

Das Problem dabei ist, wie bei den Bildern, das solche Videoaufnahmen meistens in englischer Sprache
und bei YT NATÜRLICH NICHT zu finden sind.

 

 

Deswegen ist diese Material nur bedingt für NUR deutschsprachige Deutsche zu zu gebrauchen.

 

 

Hier kommen die sogenannten jüdischen „KL Überlebenden“ zu Wort, die genau über dieses Einrichtungen in den Kl, so wie sie auf den Bildern zu sehen sind,
berichten.

 

Sie erzählen von den wunderbar auf Entspannung und Freunde ausgelegten Initiativen der Nationalsozialisten und das sogar bis kurz vor
Ende des 2. WK, in den Lagern,
Fußballspiele stattgefunden haben.

 

 

Aber auch von denen, die hier berichten, ist KEIN EINZIGES WORT des Lobes und des Dankes zu hören.

 

Juden sind ein verachtenswertes Volk, das wird auch hier wieder sichtbar.

 

Zum Feind der Nation erklärt hatten sie ALLE die Möglichkeit mit dem Ha´avara  Abkommen nach Israel auszuwandern,
taten es aber nicht und wurden auf Grund dessen in die Arbeitslager eingewiesen.

 

 

Dort wurden sie gut behandelt, obwohl sie nun für das Deutsche Volk arbeiten mußten und dessen Feinde waren.

 

 

Welches Nation hat JEMALS dem eigenen Feinden Schwimmbäder, Schulbildung, Kunst und das Leben der eigenen Tradition etc.
zur Verfügung gestellt?

 

 

Ich kenne KEINE!!

 

 

Das, was die Juden den Völkern bisher angetan haben und es immer noch tun, ist UNVERZEIHLICH.

 

 

Sie hatten ihre faire und LETZTE Chance unter der Führung Adolf Hitlers und diese Zeit ist nun abgelaufen.

 

 

Jetzt werden wir Nägel mit Köpfen machen, das steht fest.

 

 

DEREN nächste Gelegenheit wird die,
nach mehreren Kalpas andauernden Höllenfeuers sein, bis ENDGÜLTIG die Läuterung eingesetzt hat.

 

 

Ich nehme an,

das dies NIEMALS möglich sein wird,

aber das ist auch nicht

mein Problem.

 

 

Die Hüter des Friedens, der Freiheit und der Weisheit werden diese Höllentore bewachen und nicht korrumpierbar sein.

 

 

Dummes Mitgefühl hat sich ausgelebt, jetzt stehen die zornvollen Weisheitskräfte an, das Licht der Bühne zu betreten und Ordnung
zu schaffen.

 

 

Sieg Heil dem arischen Geist und dem dazugehörigen Deutschen Volk,
samt seinem,
mit keinen Worten vollends zu beschreibendem Führer,
Adolf Hitler.

 

 

Es werde LICHT!!!!

 

 

 

Ich habe das Video im Umfang, verlustfrei, verkleinert, damit es für Jeden auch mit kleiner Internetkapazität und Speichervolumen paSSt. 

 

Download Now

 

 

Teil 1

Euer Rabe

2

Verbreite diese Seite:
0 0 votes
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Bolschewismus, Das ewige Übel, Hist. Wissen und Fakten, Wahre deutsche Geschichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ganglerie
Ganglerie
09/10/2019 14:57

Heil Dir, werter Rabe, und allen Kameraden ! Eine kleine Essenz aus dieser Geschichte : Im Licht der Wahrheit kommt endlich raus, ganz anders war es, mit dem hohlen Klaus, auch den Bolschewisten, dieser Höllenbrut, den ging es in den Lagern richtig gut. Doch weil sie alle sind vom gleichen Schlage, kommt deren hasserfülltes Lügenwerk zu Tage, so bleibt nur die Moral von der Geschicht – glaubt den Bolschewisten und den Juden nicht. Doch eines Tages, wenn die Zeit sich wendet, des Teufels Treiben und dieser Wahnsinn endet, kann jeder im Buch der wahren Geschichte lesen, unsere Erde, sie kann… Weiterlesen »