Der jüdische Ursprung und die Bedeutung der 6 Millionen Zahl »» Teil 4 «« 1945-1991

Verbreite diese Seite:

3

Heil Euch Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

 

der letzte Teil der 6 Millionen Juden Lüge bricht an.

 

Wie könnte es anders sein, als dass die Wahrheit
NIEDERSCHMETTERND
ist.

 

Wenn es diese Zeitungen und Dokumente der Zeitgeschichte nicht geben würde, es wäre schlicht weg unglaublich dies einfach so zu erzählen.

 

Die Dreistigkeit JENER macht nur noch sprachlos.

 

Ich möchte ja zu gerne wissen, wieviel Geld diese Monster im Laufe ihres Daseins seit Jahrtausenden den Völker abgepresst haben!!!

 

 

Allein die BRD zahlt seit  1 9 4 8 :
JEDEN  T A G 
ca. 67 Millionen Dollar
AN ISRAEL.

 

Das sind PRO  M O N A T :
2.010.000.000 US Dollar

 

Das sind im  J A H R :
24.120.000.000 US Dollar

 

 

Das sind seit 1948 bis H E U T E:

 

und jetzt streikt mein Rechner und auch mein Geist.

Wieviel ist:
1.71252e+12?

 

Seit 71 Jahren zocken die Juden das deutsche Volk ab und als Hilfsarbeiter bedienen sie sich der Besatzerpolitiker und Volksverräter.

 

Diese Zahlen sind NUR aus der BRD. dazu kommen dann noch Zahlungen aus Amerika.

 

Hier die Liste.

Mir schwirrt der Kopf:

 

Geldzahlungen an Israel, seit 1948 aus Deutschland und den USA,
Stand: 2018

 

Israel erhält ca. 67 Millionen Dollar pro Tag von Deutschland .

Die USA haben seid 1948 dem Israelischen Regime über 115 Milliarden Dollar an Waffen gezahlt. Diese Zahl entspricht etwa einen Betrag von 5 Millionen Dollar pro Tag und das seid 70 Jahren.
Bei der Hilfe für Israel durch Deutschland, ist von einem Betrag in zehnfacher Höhe auszugehen, ca. 60 – 67 Millionen Dollar am Tag.
Weiter bekommt Israel 7.8 Milliarden Dollar und das jedes Jahr . Für die Jahre 2013 – 2018 wurden Militäresche Hilfen , darunter U- Boote , Kriegsschiffe , Logistik , Und Waffen aller art der vergangenen Jahren der Höchste Betrag an Israel von 117,8 Milliarden gezahlt .Ab „2018 werden 12,5 Milliarden pro Jahr hinzu kommen.
Einem zehnjährigen Abkommen zu Folge, das in 2007 unterzeichnet wurde, erhält Israel von den USA nur 3 Milliarden Dollar Hilfe.
Nicht zu vergessen die ca. 12,5 Milliarden Euro, die Israel jedes Jahr aus dem schwarzen Haushalt von Deutschland erhält.
Mit welchem Hintergrund wird dieser so reiche Fantasie Staat Israel eigentlich unterstützt ?


Quelle

 

 

  • Lügner,

  • Betrüger,

  • Bettler,

  • widerwärtige und verdammenswerte Monster,

  • die sich mitleidslos and allem bedienen was ihnen nicht zusteht.

 

 

Nur durch Gaunerei und Trickbetrug, Hinterlist und satanischen Ritualen konnten sie soweit kommen.

 

 

Ich sag nur eins:
ENDLÖSUNG

 

 

Und für alle Agenten und Spione, Mörder und Berserker die hier mitlesen:

 

  • Wir werden die Wahrheit ans Licht bringen

  • und ihr könnt uns NICHT aufhalten.

  • Wir werden euch jagen,

  • bis der Letzte von euch aus den Rattenlöchern herauskommt.

  • Wir werden euch fangen, um euch einen Prozeß Nürnberg 2.0 zu machen

  • und dann erlebt ihr am eigenen Leib, was ihr der Menschheit angetan habt.

 

Ich wünsch euch einen grausamen Tod und die Auflösung in Luft.

 

 

Auf in die letzte Runde…..

 

 

1946

Ein Jahr nach dem Krieg treiben die Juden bereits den Mythos “sechs Millionen” als Tatsache aus.

 

 

1946LewistonEveningJournalSixMillion

 

 

Während die Juden über einen falschen Holocaust in Europa jammern,
richten zionistische Terrorgruppen in Palästina Chaos an und schlachten nach Belieben arabische
Männer, Frauen und Kinder,
wie das Massaker von Deir Yassin.

 

Inhuman Jewish terror agents of the Irgun ruthlessly slaughtered Arab women and babies, then mutilated their corpses in the Palestinian village of Deir Yassin.

Unmenschliche jüdische Terroristen der Irgun schlachteten rücksichtslos arabische Frauen und Babys und verstümmelten dann ihre Leichen im palästinensischen Dorf Deir Yassin.

 

 

1946 sprengten jüdische Terroristen aus dem mörderischen Irgun-Terroristennetzwerk in Palästina unter der Führung des Massenmörders Menachem Begin (der später Premierminister Israels werden sollte) das als Araber getarnte King David Hotel. 91 Menschen wurden getötet, 28 der Opfer waren britische Beamte. Die Briten waren das eigentliche Ziel der Bombardierung, da das Hotel das Hauptquartier des britischen Militärkommandos war.

 

Begin the beast; terrorist leader of the Irgun; mastermind of the King David Hotel bombing in 1946 and other atrocities; Prime Minister of Israel. A complete animal.

Beginnen Sie mit dem Tier; terroristischer Führer der Irgun; Drahtzieher des Bombenanschlags auf das King David Hotel 1946 und anderer Gräueltaten; Premierminister Israels. Ein komplettes Monster.

 

 

1947-1949

Im Laufe von zwei Jahren vernichten zionistische Juden 419 arabische Dörfer und bauen an ihrer Stelle jüdische Siedlungen. Dieser Prozess der ethnischen Säuberung der Palästinenser aus ihrer eigenen Heimat durch Juden dauert bis heute an.

 

The Zionist colonization and ethnic cleansing of Palestine — a crime against humanity that goes unpunished and is, in fact, supported by many Western governments.

Die zionistische Kolonisation und ethnische Säuberung Palästinas – ein Verbrechen gegen die Menschheit, das ungestraft bleibt und in der Tat von vielen westlichen Regierungen unterstützt wird.

 

 

1963

Die Enzyklopädie Britannica druckt ihre Ausgabe von 1963, in der es heißt, dass 2.000.000 Menschen, meist Juden, von den Nazis in Mauthausen, einem Konzentrationslager in Österreich, vernichtet wurden. Diese absurde Zahl wurde offiziell ziemlich oft überarbeitet. Nun wird behauptet, dass in Mauthausen nur 95.000 Menschen starben, von denen nur 14.000 Juden waren. Eine Übertreibung von 1.905.000! (mehr Info)

 

Dieses Lager wird von offiziellen Quellen, die die Holocaust-Legende als “Vernichtungslager” unterstützen,
nicht mehr als solches betrachtet,
noch wird behauptet, dass es auch keine Lager auf deutschem Boden gab.

 

 

mauthausen-6000000-648x1024

In Mauthausen, einem der Vernichtungslager in Österreich, wurden zwischen 1941-1945 fast 2.000.000 Menschen, meist Juden, vernichtet; in Orwiecim (Auschwitz) in Polen wurden 2.500.00 in den Gaskammern hingerichtet, während weitere 500.00 an Hunger und Krankheit sterben.

 

 

1976

Der einflussreiche zionistische Führer Nahum Goldmann, Mitbegründer und langjähriger Leiter des World Jewish Congress, veröffentlicht ein Buch über Juden, The Jewish Paradox. In dem Buch gibt Goldmann auf den Seiten 122 und 123 offen zu, dass Jahre vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs zwei einflussreiche, mitverschwörende Juden die Idee eines Nürnberger Schauspiels der Nachkriegszeit und “deutscher Reparationen” hatten, die an die Juden ausgezahlt werden sollten. Goldmann beschreibt, wie er und seine konzilianten Zionistenkollegen auf dem Jüdischen Weltkongress den Reparationsbetrug zur Finanzierung der jüdischen Siedlung in Palästina nach dem Krieg beabsichtigten.

 

 

Goldmann admits the swindle.

Goldmann gibt den Schwindel zu. Während des Krieges hatte das WJC ein Institut für jüdische Angelegenheiten in NY gegründet (sein Hauptsitz befindet sich jetzt in London!!!). Die Direktoren des litauischen jüdischen Juristen Jacob und Nehemia Robinson. Dank ihnen hat das Institut zwei völlig revolutionäre Ideen entwickelt: die Nürnberger Pfade und die deutschen Reparationen.       Nach dem Fazit des Instituts müssten die deutschen Reparationen zunächst an Menschen gezahlt werden, die durch die Nazis ihren Besitz verloren hätten. Außerdem, wenn, wie wir hofften, der jüdische Staat geschaffen würde, würde der Deutsche Entschädigungen zahlen, damit sich die Überlebenden dort niederlassen können. Das erste Mal, dass diese Idee zum Ausdruck kam, war während des Krieges, in den Kursen einer Konferenz in Baltimore.

 

 

 

1990

Die Anklage des Nürnberger Prozesses der Alliierten warf den Nazis vor, 4.000.000 Menschen in Auschwitz getötet zu haben. Diese Zahl wurde auf die Tafeln gedruckt und dort angebracht,  für die Touristen die Auschwitz besuchen und die Zahl wurde von Regierungen, Historikern, Journalisten, Politikern und allen Regierungsvertretern 45 Jahre lang als “Tatsache” wiederholt. 1990 wurde alles als große Lüge entlarvt, als das Staatsmuseum Auschwitz die Zahl der Todesopfer offiziell von 4.000.000 auf 1,1 Millionen revidierte, von denen 960.000 als Juden bezeichnet werden. (Quelle)

 

Auschwitz death toll reduced to a million, yet sacred “Six Million” figure remains unchanged and is still repeated by Jews.

Die Zahl der Todesopfer in Auschwitz wurde auf eine Million reduziert, doch die heilige Zahl von “Sechs Millionen” bleibt unverändert und wird von den Juden immer noch wiederholt.

 

The original plaques were removed and replaced with new ones sporting the “new” fake figure of 1.5 million. That’s at least 2.5 million people erased from the official death toll overnight. They can’t even make up their mind about what the new figure should be. This should tell you right away that they are just making it up as they go along.

Die ursprünglichen Tafeln wurden entfernt und durch neue mit der “neuen” falschen Zahl von 1,5 Millionen ersetzt. Das sind mindestens 2,5 Millionen Menschen weniger, die über Nacht von der offiziellen Todesrate gelöscht wurden. Sie können sich nicht einmal entscheiden, was die neue Anzahl sein soll. Dieses sollte Ihnen sofort klar machen, dass JENE es gerade erfinden, während sie einfach mit ihren Lügen weitermachen.

 

Die Anklage des Nürnberger Prozesses warf den Nazis vor, 1.500.000 Menschen in Majdanek, einem Lager in Polen, getötet zu haben. Diese lächerliche Zahl wurde von Saul Hayes beschworen, einem kanadischen Journalisten im Auftrag einer kanadischen zionistischen Organisation, dem Kanadischen Juden Kongress. Es wird nun behauptet, dass in diesem Lager offiziell nur 79.000 Menschen starben.

 

Eine Übertreibung von 1.421.000!

 

Trotz erheblicher Kürzungen der offiziellen Todeszahlen von Mauthausen, Auschwitz und Majdanek wird die mythische und offensichtlich falsche “Sechs Millionen” Zahl nie revidiert und wird weiterhin von zionistischen Juden überall verkauft. Das liegt daran, dass es für Juden religiöse Bedeutung hat und ihre wahnhaften alten Thora-Prophetien erfüllt.

 

Der Holocaust™ ist nichts anderes als

eine Religion,

um die “Goyim” zu impfen.

 

 

Ebenfalls 1990 wurde ein weiterer Holocaust-Mythos besiegt, nämlich die absurde Lüge, dass die Nazis die Haut der Juden für “Lampenschirme” und ihr Fett für “menschliche Seife” verwendeten. Jüdische Gruppen in Israel haben gestanden, dass dieses weit verbreitete Gerücht ein Mythos war.

 

Jew-soap-hoax-articles

Menschliches Fett wurde von den Nazis nicht verwendet, sagt das israelische Holocaust-Museum. Holocaust-Experte weist den Vorwurf zurück, dass Nazis Seife aus Juden hergestellt hätten. Nazis haben nie menschliche Fettseife hergestellt.

 

 

Trotz dieses Eingeständnisses gibt es heute noch Juden, die behaupten,
dass dies tatsächlich geschehen sei.

 

 

Zwei zionistische Holocaust-Veranstalter, Deborah Lipstadt und Professor Peter Novick, haben in ihren Büchern erklärt, dass Simon Wiesenthal, der berüchtigte “Nazi-Jäger” und pathologische Lügner, die “fünf Millionen nicht-jüdischen Todesfälle”, die angeblich im Holocaust stattgefunden haben sollen, als Marketing-Trick erfunden hat, um das Interesse von Nichtjuden an der Holocaustreligion, auch bekannt als “Holocaust-tum”, zu wecken.

Die Revisionisten schätzen, dass die Zahl der Todesopfer in allen deutschen Konzentrationslagern zwischen 300.000 und 500.000 lag. Von diesem Betrag war etwa die Hälfte der Opfer Juden. Im Gegensatz zu den komischen und diskreditierten “6.000,000″ basiert diese Zahl auf einer soliden Dokumentation, einschließlich der Berichte des Internationalen Roten Kreuzes, das die Lager inspizierte, der 1990 an die sowjetischen Archive freigegebenen Auschwitz-Todesregister (die nur 69.000 Todesfälle in Auschwitz registrierten) und anderer Beweise.

 

Die Haupttodesursache war die Typhusepidemie

und der Hunger.

 

Nach jahrzehntelanger sorgfältiger forensischer Untersuchung, wissenschaftlicher Analyse und intensivem Studium haben wissenschaftliche Revisionisten die

  • “Gaskammern”,
  • “Dampfkammern”,
  • “Elektroschockförderbänder”,
  • “Erstickungsräume”,
  • “pedalbetriebene Gehirnwaschgeräte”,
  • “Judenknochenpulver für den Bau”
  • und andere Absurditäten

dem Bereich der Science Fiction zugeordnet.

 

A report from the International Red Cross Tracing Service that tallied a total of just under 300,000 German concentration camp victims. Main cause of death: Typhus

Ein Bericht des Internationalen Roten Kreuzes über insgesamt knapp 300.000 deutsche KZ-Opfer. Haupttodesursache: Typhus

 

 

1991

IanKagedan-CanadianJewishCongress

 

1991 ließ ein führender jüdischer Freimaurer die Agenda hinter der Holocaust-Religion fallen. Ian J. Kagedan, ein Beamter der kanadischen Niederlassung von B’nai B’rith (eine geheimnisvolle Organisation, die 1843 von jüdischen Freimaurern in New York City gegründet wurde), sagte uns:

 

“Die Erinnerung an den Holocaust ist von zentraler Bedeutung für die neue Weltordnung. …

Das Erreichen unserer Suche nach einer “neuen Weltordnung” hängt davon ab, dass wir die Lektionen des Holocaust lernen.”

 

 

Jewish Freemason admits Holocaust story a vehicle for Jewish World Domination.

Jüdischer Freimaurer gibt zu, dass die Holocaust-Geschichte ein Mittel zur jüdischen Weltherrschaft ist.

 

 

Flyer zur Spendensammlung

Im Namen des Himmels, wecke die Juden Amerikas. New Yorks Kontingentsmenge ist 6.000.000 US Dollar.

 

 

inheavensname-6million

SixMillionWaitUponAnswer

FundRaisingCampaign1919

HolohoaxFundraiser

Soll der Tod der Höchstbietende sein?

holohoax-fundraiser

 

 

Jüdische Kampangnen um 6.000.000 US Dollar zu sammeln. 

Von 1919-1940  insgesamt 6 Spendenaufrufe um für “angeblich” bedrohte oder getötete Juden Gelder einzutreiben.

 

 

fundraisingcampaigns-holofaux-sixmillion

 

 

New York Times “6.000,000″ Bezugnahmen (1869-1945)

 

 

sixmillion-34appearances

 

Fünf frühe jüdische “Holocausts” in der New York Times

 

 

Holocaust-references

 

Weitere 6.000.000 in den  Jahren 1915-1920
VOR
dem Zweiten Weltkrieg

 

 

PreWW2-6million

 

 

Mehr frühe Holocaust-Lügen

 

 

This 1897 “Science of Religion” American magazine, claims nearly six million Jews were killed in the Bar Kokhba revolt 132-136AD. What a laugh!

Diese amerikanische Zeitschrift “Science of Religion” von 1897 behauptet, dass fast sechs Millionen Juden bei der Bar Kokhba-Revolte 132-136 n. Chr. getötet wurden.                               Was für ein Lacher!

 

 

spanishholocaust

1899: Die New York Times spricht von einem “mächtigen Holocaust der Juden”. 

 

 

 

Quelle

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Euer Rabe

 

3

Verbreite diese Seite:

Aufrufe: 268

0 0 vote
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Adolf Hitler, Bolschewismus, Das ewige Übel, Ernst Zündel, Fred Leuchter, Hist. Wissen und Fakten, Lügen im System, Udo Walendy, Wahre deutsche Geschichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Blub
Blub
18/04/2019 05:36

Guten Morgen zusammen, heute Morgen hat es mich ja fast vom Hocker gehauen, als ich in diesem “Büchlein” gelesen habe, das ich euch nicht vorenthalten will. https://ia800202.us.archive.org/22/items/Belstler-Hans-Du-stehst-im-Volk/BelstlerHans-DuStehstImVolk194354S..pdf Da steht m.A. nach ganz viel von dem drinnen, was wir brauchen, um durch diese “bekloppte” Zeit zu kommen :). Besonders der Aspekt der (Art-) Erinnerung hat in mir ein kleines Beben ausgelöst. Denn bei all diesem Wahnsinn, der gerade abläuft, ist es essenziell sich zu besinnen, zu erinnern und damit zu stärken. Nur so lässt sich m.A. nach dieser ganze Lug und Trug aufrecht ertragen und vielleicht sogar belächeln. Das beste Beispiel… Weiterlesen »