Der jüdische Ursprung und die Bedeutung der 6 Millionen Zahl »» Teil 3 «« 1939-1945

Verbreite diese Seite:
Facebook
Erhalte eine e-post
Twitter
RSS
Google+
https://fliegende-wahrheit.com/2019/04/14/der-juedische-ursprung-und-die-bedeutung-der-6-millionen-zahl-teil-3-1939-1945/
LinkedIn

1

Heil Euch Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

die schon seit 1869 ausgelegte 6.000.000 Juden Schlinge für das deutsche Volk, hat dann endlich zugeschnappt.

 

Ein langgehegter Plan wie man deutlich sehen kann.

 

Von 1869,
noch 20 Jahre bevor der Führer das Licht der Welt erblickte,
bis zum „Ende“ des 2. Weltkriegs, sind es immerhin
76 Jahre.

 

Für einen Juden ist das keine Zeit, denn er rechnet sowohl in Jahrhunderten, wenn nicht sogar Jahrtausenden.

Seine Hinterlist und Tücke kennt keine Grenzen.

 

Schaut euch einfach mal an,
mit wieviel Berechnung und Hass auf das deutsche Volk hier agiert wurde.

 

Von vorne bis hinten alles durchgeplant.

 

Die Morde an den deutschen Soldaten in den Rheinwiesen-und anderen Lagern
waren ein Kalkül der besonderen Bestialität,

um mit Hilfe des Juden Alfred Hitchcock dann einen Horrorstreifen zu drehen, der das deutsche Volk für immer und ewig knechten sollte.

 

Von der BRD Entstehung in der Villa Rothschild,
mit dem freimaurerischen Grundgesetz,
bis hin zur Komplettübernahme der deutschen Politiker,
weiter bis zur Masseneinwanderung von Ausländern aller arabischen Nationen, beginnend mit 1956,
mit dem Crescendo des Jahres 2015 bis heute.

 

Schaut  Euch einfach mal die Jahreszahlen an, mit denen diese Mörder und Monster vorgehen.

 

Der HASS JENER auf das deutsche Volk und die weiße Rasse ist grenzenlos
und deren Gier
ein nimmersattes Unterfangen der ganz besondern Art.

 

Die Christen in ihrer Hirnwäsche würden JENEN sogar noch eine
Umarmung schenken,
denn sie sollen ja dem Bösen nicht widerstehen!!!

Genau aus diesem Grund sind all die hirngewaschenen Deutschen Christen ein unhaltbarer Zustand für die Zukunft unseres Volks.

 

Solange diese Weltpest mit ihren 3 Wüstenreligionspolitischem System die Welt beherrscht,
solange wird es KEINEN Frieden geben können.

 

Wir müssen mit ALLER KRAFT die uns zur Verfügung steht, diese Weltpest bekämpfen und zwar bis zum letzten Mann wenn es sein muss!!!

 

Unser Führer hat es uns vorgemacht.

 

Ein einfaches Leben im Sinne der Volksgemeinschaft zu leben,
seine Eigeninteressen zurückzustellen wenn es die Situation erfordert und den Feind aller Völker einsgerichtet bekämpfen.

 

Ich bin wie immer schockiert,
wenn ich über die Weltpest schreibe oder Übersetzungen mache.
Es gibt keinen Winkel dieser Erde,
den sie nicht verseucht haben.

 

Stählt Euren Kampfeswillen
mit diesem Zeugnis der Niedertracht der Rotznasen.

 

Auf in den Kampf, Kameraden.

 

Weiter gehts…..

 

1933

Adolf Hitler becomes Chancellor of Germany in 1933. Jews immediately seek his complete destruction.

Adolf Hitler wird 1933 Kanzler Deutschlands. Juden suchen sofort nach seiner vollständigen Zerstörung.

 

Hitler kommt in Deutschland an die Macht. Gegensätzlich zu jüdischen Bankzinsen, die von Wucher gedeihen (die Ausleihe von Geld gegen Zinsen, die Schuldensklaven aus Ländern machen), beginnt Hitler sofort, seine eigene staatlich kontrollierte, arbeitsgesicherte Währung zu drucken und damit den Todesgriff des monolithischen jüdischen Bankinstituts in Europa zu brechen, das von den Rothschilds und den Warburgs angeführt wird. Hitler entfernte auch Juden aus allen Positionen in Regierung, Medien, Bildung und Banken, die sie bis dahin dominiert hatten.

Aus diesem Grund erklärt das Judentum 1933 Deutschland den Krieg. Juden auf der ganzen Welt starteten einen globalen Wirtschaftsboykott gegen deutsche Waren, um Deutschland wirtschaftlich zu erwürgen und die neue Regierung Hitlers zu stürzen.

Jews don’t like it when Gentiles revolt against their tyranny and control. Their motto is: be our slave or be dead.

Juden mögen es nicht, wenn Heiden sich gegen ihre Tyrannei und Kontrolle auflehnen. Ihr Motto lautet: Sei unser Sklave oder sei tot.

Dieser Akt des Verrats führt zu einer weit verbreiteten Abneigung gegen Juden in Deutschland und schürt Spannungen zwischen Juden und deutschen Heiden. Für diesen Akt und die bekannte Unterstützung des Kommunismus durch die Juden und die substanzielle Beteiligung an der blutig bolschewistischen Revolution, erklären die Nazis die Juden zu “Staatsfeinden”, die sie schließlich während des Zweiten Weltkriegs in Konzentrationslagern und Arbeitslagern internieren. Fast dasselbe geschah mit Japanern und Amerikanern nach Pearl Harbor. Obwohl die Japaner im Gegensatz zu den Juden nie einen Wirtschaftskrieg gegen Amerika führten, wurden sie nur wegen ihrer ethnischen Zugehörigkeit in amerikanische Konzentrationslager interniert.

 

1936
Schon 1936 wussten Zionisten, die ursprünglich den Ausdruck Endlösung der Judenfrage geprägt hatten, irgendwie genau, dass 6.000.000 Juden “weder Hoffnung noch Zukunft” hatten.

1936Weizmannsixmillionjews

 

Juden agitieren weiterhin für Palästina. Die New York Times berichtete, dass zionistische Gruppen verzweifelt auf amerikanische christliche Führer, christliche Organisationen und die britische Regierung einwirken und Unterstützung bei der Schaffung einer “jüdischen Nation in Palästina” fordern, um die Juden vor dem “europäischen Holocaust” zu retten. Diese auffallend prophetischen Aussagen wurden Jahre vor der Gründung von Ghettos oder Konzentrationslagern und über drei Jahre vor der deutschen Invasion in Polen gemacht.

1936-Holocaust-Jews-Want-Palestine

Jewish leaders meet to discuss their schemes, swindles and sinister conspiracies. “Six Million Hebrews” is mentioned in the article title.

Jüdische Führer treffen sich, um über ihre Pläne, Betrügereien und finsteren Verschwörungen zu diskutieren. “Sechs Millionen Hebräer” wird im Titel des Artikels erwähnt.

 

 

1938

Jew propagandists amp up the “Six Million” b.s. as World War II draws closer.

Jüdische Propagandisten verstärken die “Sechs Millionen” Nummer, so wie der Zweite Weltkrieg näher rückt.

 

This article references “five or six million Jews uprooted by dictatorships” and calls for them to be settled in the “Holy Land” (Palestine).

Dieser Artikel bezieht sich auf “fünf oder sechs Millionen von Diktaturen entwurzelte Juden” und fordert deren Ansiedlung im “Heiligen Land” (Palästina).

 

1939
Polen weigert sich unter britischem Einfluss, Hitler eine seiner relativ bescheidenen territorialen Forderungen zu überlassen. Hitler versuchte, das von Deutschland abgetrennte und am Ende des Ersten Weltkriegs an Polen übergebene Gebiet zurückzugewinnen, insbesondere die ehemals deutsche Stadt Danzig. Hitler forderte auch eine Autobahn im Danziger Korridor, die das deutsche Festland mit Ostpreußen verbinden solle. Polen lehnte kategorisch alle vernünftigen Forderungen Hitlers ab.

Hitler wanted back the German city of Danzig and an autobahn through the Danzig corridor connecting the German mainland to East Prussia. Poland, under British/Jewish direction, refused to acquiesce to Hitler’s modest demands.

Hitler wollte die deutsche Stadt Danzig zurück und eine Autobahn durch den Danziger Korridor bauen, der das deutsche Festland mit Ostpreußen verbindet. Polen weigerte sich unter britisch-jüdischer Leitung, sich den bescheidenen Forderungen Hitlers zu beugen.

 

Im September wird Polen von Westen her von Deutschland und von Osten, von der Sowjetunion erobert. Großbritannien und Frankreich erklären Deutschland sofort den Krieg, angeblich wegen Hitlers Invasion in Polen. Großbritannien und Frankreich erklärten jedoch nicht den Krieg gegen die Sowjetunion, die ebenfalls in Polen eingedrungen war und einige Monate später Finnland angriff.

Der Grund, warum die Alliierten nur Deutschland wegen der Invasion Polens und nicht die Sowjets bemängelt haben war, dass die UdSSR unter jüdischer Herrschaft stand und dies seit 1917 war. Der Zweite Weltkrieg hatte die ganze Zeit nicht zum Ziel, Polen zu befreien, sondern Deutschland zu zerstören, das sich aus dem Griff der Juden gelöst hatte. Die Alliierten, die ursprünglich behaupteten, um die Souveränität Polens besorgt zu sein, lieferten Polen, zusammen mit dem Rest Osteuropas, nach Kriegsende an die sowjetisch-kommunistischen Metzger aus! Dieser Verrat der Alliierten beweist, dass sich die Alliierten nie für Polen interessiert haben. Polen war nichts anderes als ein Bauer, der von den alliierten Kriegshetzern benutzt wurde, um das Dritte Reich in einen Krieg zu stürzen.

The Allies, who waged war on Germany in 1939 using as a justification the excuse that Germany breached Polish sovereignty by invading, DUMPED Poland off to Stalin and the Communist butchers who had murdered 22,000 Poles in the Katyn Forest in 1940!

Die Alliierten, die 1939 mit der Rechtfertigung als Ausrede, dass Deutschland durch die Invasion gegen die polnische Souveränität verstoßen habe, Polen an Stalin und die kommunistischen Metzger, die 1940 22.000 Polen im Katynwald ermordet hatten, vertrieben haben!

 

Unterdessen jammerten Juden im Februar, sieben Monate vor Kriegsbeginn, über “Sechs Millionen” hilflose Opfer.

Over half a year before the war began Jews were already squawking about “6,000,000 helpless victims of persecution.”

Mehr als ein halbes Jahr vor Kriegsbeginn kreischten die Juden bereits um “6.000.000 hilflose Opfer der Verfolgung”.

Chaim Weizmann taucht wieder auf und verkündet: “Das Schicksal von sechs Millionen Menschen steht auf dem Spiel.”

1939fateofsixmillioninbalance

Eine jüdische Zeitung, The Jewish Criterion, prognostiziert, dass

“der kommende Weltkrieg die Vernichtung von sechs Millionen Juden in Ost- und Mitteleuropa sein würde”.

1939JewishCriterionSixMillion

 

1940
prognostiziert der jüdische Führer Nahum Goldmann “Sechs Millionen” jüdische Opfer, bevor die Konzentrationslager der Nazis überhaupt vollständig fertig gestellt sind.

1940PalmBeachPostSixMillion

 

 

1941
Ein amerikanischer Jude namens Theodore Newman Kaufman entwickelt einen Plan für die Vernichtung aller Deutschen durch Zwangssterilisation. Seine böse Absicht, das deutsche Volk zu vernichten, veröffentlicht er in einem Buch mit dem Titel “Deutschland muss untergehen”. Diese jüdische “Endlösung” für Deutsche wird von jüdischen Publikationen in Amerika gelobt.

germany must perish

 

1942
Der britische Jude Victor Gollancz prognostiziert 6.000.000 jüdische Todesfälle.

1942GollanczSixMillion

 

1943
Eine zionistische Organisation, das American Jewish Committee, behauptet, dass die Nazis einen Plan zur Tötung von 6.000.000 Juden in Gang gesetzt hatten.

Zionist propaganda build up nearing the end of the war.

Zionistische Propaganda bildet sich kurz vor dem Ende des Krieges.

 

Ben Hecht, ein Hollywood-Drehbuchautor und zionistischer Jude, schwemmt die “Sechs Millionen” Lüge im Reader’s Digest Magazine heraus. Später unterstützte er die zionistische Terrorgruppe Irgun in Palästina, “indem er Propaganda und Spendensammlungen schrieb”.

Hecht-SixMillion

Während der Nazi-Offensive an der Ostfront, entdecken deutsche Soldaten die Massengräber einiger der 22.000 polnische Militärs und Geheimdienste, die 1940 von den Sowjets ermordet und dann in Massengräbern im Katyn-Wald begraben wurden. Die heimtückischen Verbündeten wussten, dass ihr “galanter sowjetischer Verbündeter” ein Massenmörder war, schwiegen aber darüber. Als es nicht mehr vor der Öffentlichkeit verborgen gehalten werden konnte, versuchten sie dann, die Grausamkeit auf die Deutschen zu schieben!

 

1944
Im September 1944, acht Monate vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs, verkünden die Führer der kommunistischen (jüdischen) Union der USA vorzeitig, dass fast sechs Millionen Juden getötet wurden, lange bevor das bekannt oder berechnet werden konnte.

1944USCommieJewsSixMillion

 

Ende 1944, ein halbes Jahr vor dem offiziellen Kriegsende, druckten mindestens drei Zeitungen Geschichten, die uns über den mythischen Tod von “sechs Millionen Juden” informierten. Alle diese Propagandaartikel basierten auf den Lügen von Ilya Ehrenburg, einem jüdischen Propagandisten in der UdSSR.

1944SixMillionDeadClippings-897x1024

 

Die New York Times berichtet, dass jüdische Gruppen die Regierungen Großbritanniens und Amerikas drängten, Gasangriffe gegen die Nazis zu starten.

Jews-urge-gas-attacks-on-germany1

1945
Im Januar, noch viele Monate vor Kriegsende, bevor eine offizielle Körperzahl für eine Gruppe vernünftigerweise berechnet oder ermittelt werden konnte, verkünden die Zionisten, dass genau “Sechs Millionen Juden” gestorben seien. ( vorzeitige 6.000.000 Juden sind gestorben-Verlautbarungen)

1945jewyorktimes6million

Ilya Ehrenburg, ein berüchtigter jüdischer Propagandist in der UdSSR, der für Völkermord an Deutschen agitierte und die Massenvergewaltigung deutscher Frauen durch die Rote Armee anregte, verkündete vorzeitig, dass “die Welt jetzt weiß, dass Deutschland sechs Millionen Juden getötet hat”, bevor jemand hätte wissen können, dass das die Zahl war.

Jewish Communist devil, Ilya Ehrenburg, prematurely announces 6,000,000 Jews killed, thus exposing himself as a fraud and the holocaust as a premeditated hoax.

Der jüdische kommunistische Teufel Ilya Ehrenburg kündigt vorzeitig 6.000.000 Juden an, die getötet wurden, was ihn als Betrüger und den Holocaust als vorsätzlichen Schwindel entlarvt.

Ehrenburg wird von vielen Revisionisten zusammen mit einem anderen kommunistischen jüdischen Propagandisten Wassily Grossman als das Gehirn hinter der Holocaust-Lüge angesehen.

Gemeinsam schrieben sie “The Black Book”, ein Werk aus reiner Fiktion, das mit skrupellosen antideutschen Hass-Propaganda-Horrorgeschichten überschwemmt wurde, die körperlich unmöglich sind und seither völlig diskreditiert wurden.

Communist Jew demons, Ilya Ehrenburg and Vassily Grossman.

Kommunistische jüdische Dämonen, Ilya Ehrenburg und Wassily Grossman.

 

Bei einer Kongressanhörung im März 1945 erklärte Joseph Thon, der die Nationale Organisation der polnischen Juden in Amerika vertrat, vor dem Ausschuss:

“Das deutsche Volk hat kaltblütig über 6.000.000 europäische Juden ermordet… Ich beschuldige das ganze deutsche Volk, dass es in den Jahren 1939 bis 1945 mehr als 15.000.000 Männer abgeschlachtet hat, darunter 6.000.000 Juden.”

Zionist liar, Joseph Thon, let slip the “6,000,000 Jews have died” hoax a bit too early. These Jews just can’t help themselves can they?

Der zionistische Lügner Joseph Thon ließ den Schwindel “6.000.000 Juden sind gestorben” etwas zu früh fallen. Diese Juden können sich einfach nicht helfen, oder?

 

Weitere Zeitungsausschnitte aus dem Jahr 1945, in denen genau 6.000.000 Juden getötet wurden, bevor eine offizielle Körperzahl genau ermittelt werden konnte.

1945LondonTimesSixMillionClippings-1024x386

1945PittsburghPressSixMillion

 

Im Mai 1945 berichtete die New York Times, dass “mehr als 6.000.000 Menschen” aus den Konzentrationslagern der Nazis “befreit” worden seien.

The New York Times reports 6,000,000 had been liberated, not killed. OOPS!

 

Quelle

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Euer Rabe

 

1

Verbreite diese Seite:
Facebook
Erhalte eine e-post
Twitter
RSS
Google+
https://fliegende-wahrheit.com/2019/04/14/der-juedische-ursprung-und-die-bedeutung-der-6-millionen-zahl-teil-3-1939-1945/
LinkedIn

Hits: 201

Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Adolf Hitler, Bolschewismus, Das ewige Übel, Für Anfänger, Hist. Wissen und Fakten, Lügen im System, Wahre deutsche Geschichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
avatar
1 Kommentar Themen
7 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
RabeBlub Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Blub
Gast
Blub

Hallo zusammen, Klasse Rabe, dass du so schnell tätig wurdest. Ich denke, dass diese Artikelserie ein weiterer Meilenstein ist. Ich beschäftige mich derzeit auch sehr intensiv mit dem Ursprung “JENER”. Das ist ja alles so schwer zu packen, dass es klar ist, dass das kein “normaler” Mensch verstehen kann… Aber ich habe auch das Gefühl, dass so langsam überall immer mehr das Licht durchbricht, auch wenn es bei vielen “AUA” macht,… Ein sehr lesenswerter Brief an die “Gesellschaft” von Frau Merkel ist der hier. https://wir-sind-horst.com/2019/04/15/an-die-soehne-des-bundes-bnai-brith/ Ich habe da doch ein wenig schmunzeln müssen, auch wenn es eigentlich alles andere als… Weiterlesen »