Volkstrauertag »» Wir erinnern uns an den 13. Februar 1945 ««

Verbreite diese Seite:

5

Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

 

heute ist Volkstrauertag und ich möchte Euch bitten, eine längere Gedenkminute einzulegen.

 

 

 

Wir gedenken der toten Männer, Frauen und Kinder, die bei der Flächenbombardierung am 12. Februar 1945, den grausamsten Tod den man sich vorstellen kann, gefunden haben.

 

 

1945: Am Faschingsdienstag beginnen die anglo-amerikanischen Terrorangriffe auf Dresden, die drei Tage dauern werden. Bei den Flächenbombardierungen und dem darauf folgenden Feuersturm kommen bis zu 350.000 Deutsche ums Leben.

 

 

Es gibt sehr viele Bilder dazu, die ich aber heute nicht einfügen möchte, außer den Dokumentarfilm Höllensturm, den sich JEDER anschauen sollte um zu verstehen, mit welchem Feind wir es zu tun haben.

 

 

 

Der Feind hat in seiner Anstrengung,
das deutsche Volk mit Mann und Maus zu vernichten, nicht aufgehört.
Der Kaufmann, Morgenthau und Kalergie-Plan sind Zeugnisse der unterschiedlichen Programme dazu.

 

 

 

 

 

Die Migrationsflutung ist wohl der letzte Versuch,

  • in Kombination mit Chemtrails,

  • Monsanto vergifteten Nahrungsmitteln,

  • Fluoridierung von Trinkwasser und Zahnpasta,

  • Impfstoffen etc.

    auf der äußerlichen Ebene,

  • dann die Medienberieselung mit subliminalen Botschaften,
    samt Volksverdummung
    und Wahrheitsverdrehung

    zur inneren Vergiftung.

 

 

Ich habe sehr viele Beiträge darüber veröffentlicht,
aber HEUTE möchte ich AUSSCHLIEßLICH
auf den Vernichtungsschlag Churchills gegen die wehrlose Zivilbevölkerung aufmerksam machen.

 

 

 

Die Freude über den gelungenen Vernichtungsschlag zelebriert dann der 14. Februar, auch als Valentinstag bekannt. 

 


Nehmt Euch die Zeit den Film zu schauen, als auch immer wieder unsere Ahnen in Erinnerung zu rufen, denn ohne Erinnerung sind wir verloren
und JENEN hilflos ausgeliefert.

 

 

 

Sieg Heil dem letzen Battalion.
Diesmal wird KOMPLETT aufgeräumt!!

 

 

 

Euer Rabe

5

Verbreite diese Seite:
0 0 vote
Article Rating

Aufrufe: 135

Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Beiträge mit Videoinhalt, Bolschewismus, Das ewige Übel, Hist. Wissen und Fakten, Hölle, Wahre deutsche Geschichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Lena
Lena
13/02/2019 18:50

Wir vergessen nicht – wir vergeben nicht! Jetzt geht es Auge um Auge und Zahn um Zahn. SH?

Germanicus
Germanicus
14/02/2021 15:13

Da bin ganz dafür. ES DARF NIEMALS VERGESSEN werden. Wer sind denn nun die menschenverachtenden Schlächter? Die Minusseelen mit ihren Massakern an den Deutschen und anderen. Ein Ausdruck der Hölle sehen wir vereint in Merkel mit ihren Vasallen. Keinen Millimeter deutschen Bodens und unserer Kultur werden wir preisgeben. So war uns Gott helfe.

Sandra Roick
Sandra Roick
21/02/2021 21:12

Und die Schüler lernen nach wie vor Ihre Vorfahren zu hassen für das was diese anebliCh getan haben, auch die Lehrer zahle ich zu den Verbrechern, denn man sollte schon in den Dingen die man lehrt sich dessen sicher sein, dass sie auch so waren, das heisst, sich mit der Thematik auseinander setzen, bevor man diese tausenden Schülern falsch in die Köpfe hämmert!

ulysses freire da paz jr
ulysses freire da paz jr
26/02/2021 21:00

Die Größe des Gorillas, die oben durch die diffamierende Propaganda gegen Deutschland im Ersten Weltkrieg erfunden und später von Hollywood in King Kong umgewandelt wurde, drückt metaphorisch die Größe der deutschen Seele und des deutschen Charakters aus, insbesondere die größte geistige, moralische, wirtschaftliche, soziale und ökologische Fortschritt, die Hitler für die Menschheit erreicht hat. https://nationalvanguard.org/2016/02/by-their-fruits-ye-shall-know-them/#comment-27395 Die angebliche Monstrosität stammt empirisch ihrer Verleumder, Förderer beider Weltkriege und der unzähligen Holocausts, insbesondere Dresden, Wilhelm Gustloff, Hiroshima, Nagasaki, Holodomor, Vietnam, Kambodscha, Libyen, Irak, Syrien … und aller Millionen geopferten Leben, damit die kommunistische Monstrosität gerettet wurde. Sprüche 27:19 ,,Im Spiegel des Wassers erkennst… Weiterlesen »