Ehe-Familie-Kinder-Volkskörper

Verbreite diese Seite:

4

Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

wie schon in meinem letzten Rundschreiben erwähnt,

(übrigens funktioniert das Chat-System wirklich hervorragend) ,

hat mich eine Kameradin angeschrieben,
die das Thema Ehe/Familie/Kinder
außerordentlich wichtig findet und gerne mehr in den Vordergrund gerückt wissen möchte.

 

Ich kann da eigentlich nur beipflichten,
denn über genau diese Schiene werden wir durch „die Goldstücke“ Bevölkerungstechnisch  in den Hintergrund gedrängt.

 

In diesem Zusammenhang möchte ich mehrere Beiträge dieses Blogs wieder ins Bewußtsein rücken.

 

Zum Ersten ist diese ganze Entwicklung ja nicht erst seit 2015 so,
obwohl zu diesem Zeitpunkt vom Rotz ordentlich Gas gegeben wurde, sondern diese Entwicklung hat mit der Besatzerstruktur und den
verschiedenen Rotz-Plänen (Morgenthau, Kalergie, Kaufmann) zu tun.

 

 

 

Vom Volk unbemerkt, versteht sich.

 

Hierzu erstmal dieser Beitrag, der mit zu den wichtigsten gehört, neben dem Hohlen Klaus und all den Gräueltaten der Alliierten.

Wer einmal verstanden hat, wieso das Deutsche Volk ausgerottet werden soll, der wird ganz von SICH AUS die Gegenmaßnahmen ergreifen.

 

Zum Zweiten ist die Gegenmaßnahme zur Bevölkerungsreduktion nach der
Weimarer Feind Zeit,
zuallererst von Adolf Hitler, neben der Arbeitsmarktpolitik,
ergriffen worden.

 

Dazu dieser GANZ wichtige Beitrag 

und dieser hier,

wie die Anreize zur Familienbildung und dem „Ehre und Treue Prinzip“ der EHE angekurbelt wurden.

 

Die ganzen Fehl-Anreize unsere Feinde wie:

 

  • Zuwanderung,

  • Familienpolitik,

  • Schwulen- und Lesbenbewegung,

  • Pornographie,

  • Abtreibung,

  • die Aufstachelung der Geschlechter gegeneinander,

  • die Ver-Weich-Eierung/Warmduscher-Mentalität der Männer,

  • sowie die Emanzen-Bewegung der Frauen selbständig in eigene Berufe zu streben und ihr eigenes Geld zu verdienen.

  • Die Kinderhort- und Kindergärten-Mentalität,

  • Gesamtschulenkonzept,

  • Transgender, 

  • dazu den Krüppel Salon-fähig zu machen (siehe Stephen Hawkins)

  • und dazu noch das Christentum zu allem Überfluss zu praktizieren (liebe deine Feinde, wehre dich nicht gegen das Böse),

     

    denn dieser Faktor wird meistens völlig außer Acht gelassen.

     

Meine Beiträge dazu findest du im Menüpunkt Christentum und Islam.

 

 

Um wieder zu uns selber zu kommen,
ist es wichtig die Fremdherrschaft abzulegen und wieder selber Herr im eigen Haus zu werden.

 

All diese Faktoren haben die Deutschen dazu getrieben
sich zu verleugnen und beständig die Wünsche und Vorgaben anderer in den Vordergrund zu stellen.
Sowas hätte es bei den Germanen NIE gegeben.

 

Aus diesem Grund sehe ich auch immer wieder bei den Kameraden
die Verteidigung und den Versuch, die BRD Politik mit all den oben genannten Punkten, ad absurdum zu führen.

 

Was ich damit sagen möchte ist,
das wir schon soweit gekommen sind, eine unnatürliche Lebensweise und Volksgemeinschaft, samt dem Volk zugehörigen Territorium, als gegeben hinzunehmen und nun anfangen
uns zu verteidigen.

 

Aber wir MÜSSEN uns gar nicht gegen all diese Seuchen verteidigen
(raus aus der Verteidigungshaltung, auf zum Angriff),
denn der NORMALE Zustand eines Volkes ist der gesunde Zustand, der Natur entsprechend zu leben und NICHT DIESEN natürlichen Zustand gegen einen unnatürlichen zu verfechten.

 

Es ist UNSER Recht,
in unserem Land so zu leben WIE WIR ES WOLLEN und dieses Recht nicht gegen anders gewollte Lebenskonzepte und Gedanken abzuwägen.

 

Also kommen wir hier nun zum eigentlichen THEMA:

 

Partnerschaft und Ehe,
die Wahl des richtigen Partners für sich.

Dazu gibt es natürlich auch Literatur aus den goldenen 12 Jahren, die ich hiermit JEDEM gerne ans Herz legen möchte,
aber auch hier im Blog darüber Beiträge verfassen werde.

 

Das Thema ist wirklich ein unsere ganze Existenz-weit-umfassendes
und genau aus diesem Grunde hat die Kameradin Ines vollkommen Recht,
diese natürliche und auf Respekt beruhende Partnerschaft/Ehe/Kinder/Erziehung für eine Volksgesundung in den Fokus zu ziehen.

 

Als arbeiten wir am Aufbau unserer
seit über 2000 Jahren durch Fremdherrschaft geschaffene Lebens-Ausrichtung,
um sie zu ändern und unsere Ahnen samt arischer Ethik,
wieder in den Vordergrund unseres Lebens zu rücken.

 

Der erste Schritt zur Freiheit ist die eigene Knechtschaft abzulegen, die Fesseln zu sprengen und Autark sein Leben, das seiner Familie und Volkes
in die eigenen Hände zu nehmen.

 

Dies soll nun der Auftakt sein. Weitere Beiträge werden folgen, um AKTIV gestalterisch die Zukunft ins Auge zu fassen, Schritt für Schritt mit deutscher Gründlichkeit.

 

Sieg Heil
dem arischen Geist und der arischen Schicksalsgemeinschaft.

 

Und nun zum Leserbrief von Kameradin Ines.

 

Los gehts…

 

 

Bin froh, das es Euch gibt.

Wie seht Ihr das mit der verfassungsgebenden Versammlung?

Es kann keine verfassungsgebende Versammlung geben, solange es eine rechtsgültige Regierung und Verfassung gibt, denn Admiral Karl Dönitz hat NUR die 3 Wehrmachtsteile kapitulieren lassen, Die Reichsregierungsgeschäfte, in seinen Händen, hat NIEMALS kapituliert und ist aus diesem Grunde immer nicht rechtsgültig. Erst wenn unter der Anwesenheit dieser Reichsregierung eine neue Verfassung gestaltet und dem Volk zur Abstimmung vorliegt, kann sich etwas ändern. 

Was können wir tun, um Euch zu unterstützen?

Durch aktive Mitarbeit am Blog und auch durch  Spenden.

Ihr müsst einen Leitfaden für uns Deutsche herausgeben, wie alle zu leben haben, die diese schreckliche Zeit, die wir jetzt haben überstehen wollen.

Den Leitfaden werden wir gemeinsam erstellen.

Dazu gehört für mich, das die Deutschen wieder viel mehr Kinder haben. Das ist überlebenswichtig für uns. Das sie diese zu anständigen und aufrechten und ehrlichen Menschen erziehen, die erkennen, was läuft. Familie muss in Zukunft wieder für Deutsche viel wichtiger werden und zwar richtige echte Familie, in der sich beide Partner mit Anerkennung und Respekt begegnen. Männer und Frauen müssen erkennen, das Familien bewusst zerstört werden und dürfen dieses Spiel nicht weiter mitspielen

Ich muss an meinem Sohn feststellen, das die Gehirnwäsche der Linken schon Früchte trägt. Jeder der gegen diese Massenmigration ist, wird als Nazi bezeichnet. Macht den Menschen klar, das alles verdreht wird und das genau das Gegenteil wahr ist, sagt Ihnen, wer wir wirklich sind. Die Lügen der “J” müssen entarnt werden.

Wir haben nicht mehr viel Zeit.

LG Ines

Euer Rabe

 

 

 

 

4

Verbreite diese Seite:

Aufrufe: 244

0 0 vote
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Adolf Hitler, Adolf Hitler & ..., Bolschewismus, Christentum & Islam, Das ewige Übel, Für Anfänger, Hist. Wissen und Fakten, Wahre deutsche Geschichte, Zeitgeist veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments