Donald Trump (der Trumpf) des Tiefen Staats

Verbreite diese Seite:

5

Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 


der amerikanische Präsident Donald Trump steht inmitten der Aufmerksamkeit der Welt.

 

Die Einen meinen ER sei der Erlöser der Welt und sehen in ihm sogar einen Reichsdeutschen *hust*,
die A
nderen sehen ihn als einen Handlanger der Rotznasen.

 

Was macht er denn so und woran können wir ihn als DAS erkennen, was er wirklich ist?

 

Die Frage ist nicht ganz so einfach zu beantworten, aber ich habe einen guten Artikel aus Amerika der beschreibt,
WAS so alles unter seiner Agenda als Präsident in Amerika und weltweit vor sich geht.

 

Trump ist auch das englische Wort für Trumpf.

 

Ein Trumpf im Kartenspiel der Rotznasen, oder ein Trumpf der Reichsdeutschen *hust*?

 

Ein Abrisskommando für den Sumpf des Verbrechens,
oder ein Betonierer der kriminellen Wege für die Feinde der Menschheit?

 

Schaut Euch an, was der Autor zu sagen hat und vergleicht Fakten gegen Polemik eines Videos,
welches ich gestern bei YT aus Versehen entdeckte, und zwar bei Heiko Schrang,
der nun auch auf den Q-Anon Zug aufgesprungen ist.

 

Entweder ist das Sommerloch so riesengroß,
oder die sonst üblichen Anhänger seines Kanals zeigen kein Interesse mehr an dem was er zu sagen hat?

 

Q-ANON ist ein Zugpferd, keine Frage.
Darüber hatten wir schon einen ausführlichen 3-teiligen Beitrag,
zwecks Wahrnehmung von kO gemacht,
als auch eine eigene Stellungnahme abgegeben

 

Aber schaut selbst, lest und vergleicht Fakten gegen Polemik/Propaganda eines Videos, welches mit allerlei Bildern aber keinen vorzeigbaren Resultaten eines heroisch handelnden Trump daher kommt.

 

Es wird, wie üblich, der Feind NICHT beim NAMEN genannt.


Dabei ist es ganz einfach,

wenn man der Gold schimmernden Rotz-Schleimspur folgt.

 

 


Los gehts….

 

 


KEIN ZWEIFEL:
DER TIEFE STAAT IST REAL UND TRUMP (der Trumpf) IST SEIN NEUESTES WERKZEUG.

 

 

 

 

“Hinter der scheinbaren Regierung thront eine unsichtbare Regierung, die dem Volk keine Loyalität schuldet und keine Verantwortung anerkennt.” – Theodore Roosevelt

 

 

Es gibt diejenigen, die euch glauben machen wollen, dass Präsident Trump ein unbewusstes Opfer des tiefen Staates ist.

Und dann gibt es diejenigen, die darauf bestehen, dass der tiefe Staat eine Erfindung eines konspirativen Geistes ist.

Glaube es nicht.

Der tiefe Staat –

  • alias der Polizeistaat,
  • alias der militärische Industriekomplex,
  • alias der Überwachungsstaat – existiert in der Tat und Trump, weit davon entfernt, sein vereidigter Feind zu sein, ist sein neuestes Werkzeug.

 

Im Zweifelsfall folge der Geldspur.

Es ist immer richtungsweisend.

 

Jeder nachfolgende Präsident, beginnend mit Franklin D. Roosevelt, wurde gekauft – Schloss, Schaft und Fass – und  nach der Melodie des TIEFEN STAATS  zum Tanzen gebracht.

Sogar Dwight D. Eisenhower, der pensionierte Fünf-Sterne-Generaldirektor der Armee, der vor dem katastrophalen Anstieg der fehlgeleiteten Macht durch den militärischen Industriekomplex warnte, trug Mitschuld am Aufbau der Rolle des Militärs beim Diktieren der nationalen und internationalen Politik.

Donald Trump, der Kandidat, der geschworen hat den Sumpf in Washington DC trocken zu legen.

 

Anstatt der Korruption ein Ende zu setzen, hat Trump jedoch den Weg für

  • Lobbyisten,
  • Unternehmen,
  • den militärischen Industriekomplex und
  • den Rest des Deep State (auch als “The 7th Floor Group” bezeichnet) geebnet, um sich am  Kadaver der sterbenden amerikanischen Republik zu laben

 

Abgesehen von Tweets,
die nur wenig mehr als Klang und Wut sind,
ist Trump kein Mann, der gegen die Maschine wütet.

Er ist zu sehr ein Teil der Maschine.

 

 

In der Tat, wie Reuters berichtet,

“[Präsident] Trump ist weiter gegangen als jeder seiner Vorgänger, um als Verkäufer für die US-Verteidigungsindustrie zu fungieren.”

 

Trotz gegenteiliger Behauptungen tritt Trump nicht für den Frieden mit Russland, Nordkorea oder einer anderen Nation ein.

 

Er verkauft uns an die Kriegsfalken.

 

Der neueste Aufschrei über dem Iran ist gerade mehr des gleichen sich auf die Brust zu schlagen und Taschenspielertricks, in die Hände eines speichelnden militärischen industriellen Komplexes zu spielen, für den Krieg bloß ein Mittel zu einer größeren Gewinnspanne ist.

 

Die Kriegsfalken haben kein Problem mit Trump.

Warum sollten sie?

Er gibt ihnen genau das, was sie wollen.

 

Mit Trumps Segen wird der Haushalt des Militärs – mit seinen Billionen Dollar-Kriegen, seinen 125 Milliarden Dollar an Verwaltungsabfällen und seiner von Auftragnehmern getriebenen Preisfindung, die den amerikanischen Steuerzahler trifft, wo es am meisten weh tut – weiter wachsen.

 

Als Blaupause seiner Freunde in China, Russland und Nordkorea,
plant Trump sogar eine $ 12 Millionen Militärparade am 10. November 2018,
um die militärische Macht der Nation zu präsentieren.

 

Folge dem Geld.

Es ist immer richtungsweisend.

 

  • Die Unternehmen werden reicher,
  • durchschnittliche Amerikaner werden ärmer,
  • das Militär wird militaristischer,
  • Amerikas endlose Kriege werden endloser,
  • und die Aussicht auf Frieden wird immer düsterer.

 

 

Genau so hält man den tiefen Staat an der Macht.

 

 

 

Wir haben unsere Freiheiten inkrementell für so lange, im Namen der nationalen Sicherheit und des globalen Friedens verloren, die durch ein als Gesetz und Ordnung getarntes Kriegsrecht aufrechterhalten werden und von einer ständigen Armee militarisierter Polizei und einer politischen Elite durchgesetzt werden, die entschlossen ist, ihre Macht um jeden Preis aufrechtzuerhalten – dass es schwer ist, genau zu bestimmen, wann alles anfing, bergab zu gehen, aber wir sind jetzt sicher auf diesem Abwärtspfad, und die Dinge bewegen sich schnell.

Die “Regierung des Volkes, durch das Volk, für das Volk” ist untergegangen.

An seiner Stelle steht eine Schattenregierung, eine korporatisierte, militarisierte, verwurzelte Bürokratie, die voll funktionsfähig ist und mit nicht gewählten Beamten besetzt ist, die im Wesentlichen das Land regieren und in Washington DC das Sagen haben, egal wer im Weißen Haus sitzt.

 

Wohlgemerkt, mit “Regierung” meine ich nicht die hochparteiliche Zwei-Parteien-Bürokratie der Republikaner und Demokraten.

 

Ich beziehe mich vielmehr auf die “Regierung”. den tief verwurzelten, von Wahlen unberührten und von populistischen Bewegungen unveränderten Staat, der sich dem Gesetz entzogen hat.

Das ist das verborgene Gesicht einer Regierung, die die Freiheit ihrer Bürger nicht respektiert.

Diese Schattenregierung, die “nach ihrem eigenen Kompasskurs arbeitet, unabhängig davon, wer formal an der Macht ist”, macht sich über Wahlen und das gesamte Konzept einer repräsentativen Regierung lustig.

 

 

 

 

Wie erkennt man den Tiefen Staat, wenn er seinen hässlichen Kopf erhebt?

 

  • Es ist die militarisierte Polizei, die sich mit staatlichen und föderalen Strafverfolgungsbehörden zusammengeschlossen hat, um sich als stehende Armee zu etablieren.
  • Es sind die Fusionszentren und Spionageagenturen, die einen Überwachungsstaat geschaffen und uns alle zu Verdächtigen gemacht haben.
  • Es sind die Gerichtsgebäude und Gefängnisse, die es den Unternehmensgewinnen ermöglicht haben, Vorrang vor ordentlichen Verfahren und Gerechtigkeit zu haben.
  • Es ist das Militärimperium mit seinen privaten Auftragnehmern und der Verteidigungsindustrie, das die Nation in den Ruin treibt.
  • Es ist der Privatsektor mit seinen 854.000 Vertragsbediensteten mit streng geheimen Genehmigungen, “eine Zahl, die größer ist als die der streng geheimen zivilen Angestellten der Regierung”.
  • Es ist, was ehemaliger Kongreßmitarbeiter Mike Lofgren als Mischling der Staatssicherheit und der Gesetzdurchführungagenturen” anspricht:
  • das Verteidigungsministerium,
  • das Staats-Ministerium,
  • Staatssicherheit,
  • die CIA,
  • das Justizministerium,
  • der Fiskus,
  • das Exekutivbüro des Präsidenten über den Staatssicherheit Rat,
  • das Auslandsnachrichten-Überwachungsgericht,
  • eine Handvoll lebenswichtige Bundesversuchsgerichte
  • und Mitglieder der Verteidigung und der Nachrichtendienstausschüsse.

 

Es ist jede Facette einer Regierung, die nicht mehr freiheitsfreundlich ist und Überstunden macht, um die Verfassung mit Füßen zu treten und die Bürger angesichts der Machtergreifungen, Korruption und missbräuchlichen Taktiken der Regierung machtlos zu machen.

 

 

 

Das sind die Hauptakteure, die die Schattenregierung antreiben.

Das ist das verborgene Gesicht des amerikanischen Polizeistaates.

 

Betrachtet  nur einige der wichtigsten Programme und Richtlinien – Manifestationen des Polizeistaatskomplexes -, die von der Schattenregierung mit der vollen Unterstützung ihres jüngsten Komplizen im Weißen Haus weiter vorangetrieben werden:

  • Häusliche Überwachung.
  • Die National Security Agency (NSA), mit ihrem jährlichen Budget von 10,8 Milliarden Dollar, spioniert weiterhin jede Person in den Vereinigten Staaten aus, die einen Computer oder ein Telefon benutzt.
  • Doch die Regierung arbeitet nicht allein, kann es auch nicht. Es braucht einen Komplizen. Damit werden die immer komplexeren Sicherheitsbedürfnisse unserer massiven Bundesregierung, insbesondere in den Bereichen Verteidigung, Überwachung und Datenmanagement, innerhalb des Unternehmenssektors erfüllt, der sich als mächtiger Verbündeter erwiesen hat, der sowohl vom Wachstum der staatlichen Bürokratie abhängt als auch diese nährt.
  • Zum Beispiel stellt AT&T der US-Regierung die komplexe Infrastruktur zur Verfügung, die sie für ihre Massenüberwachungsprogramme benötigt.

 

An jedem beliebigen Tag, egal ob ihr durch einen Laden geht, Auto fahrt, E-Mails abruft oder mit Freunden und Familie telefoniert, könnt ihr sicher sein, dass eine Behörde, ob die NSA oder eine andere Einrichtung euer Verhalten überwacht und verfolgt. Die örtliche Polizei wurde mit einer Litanei von Überwachungsgeräten ausgestattet, von Kennzeichenlesegeräten und Mobiltelefonen bis hin zu biometrischen Datenaufzeichnungsgeräten.

Die Technik ermöglicht es der Polizei nun, Passanten zu scannen, um den Inhalt ihrer Taschen, Geldbörsen, Aktentaschen usw. zu erkennen. Ganzkörper-Scanner am Flughafen, die virtuelle Nackt-Durchsuchungen von Amerikanern durchführen, sind nun mobil geworden, mit umherziehenden Polizeiwagen, die in Fahrzeuge und Gebäude blicken – einschließlich Häuser. Gepaart mit dem wachsenden Netzwerk von Echtzeit-Überwachungskameras und Gesichtserkennungssoftware wird es bald wirklich kein Versteck mehr geben.

 

Globale Spionage.
Das massive Überwachungsnetz der NSA, das von der Washington Post als “Spionageimperium”
im Wert von 500 Milliarden Dollar bezeichnet wird, erstreckt sich immer noch über den Globus
und zielt auf jede einzelne Person auf dem Planeten, die ein Telefon oder einen Computer benutzt.

 

Das Echelon-Programm der NSA fängt praktisch jeden Telefonanruf, jedes Fax und jede E-Mail-Nachricht ab und analysiert sie. Neben der innerstaatlichen Überwachung  war Echelon auch ein Schlüsselelement in den Bemühungen der Regierung um politische und wirtschaftliche Spionage.

Umherstreifende TSA sucht. Der amerikanische Steuerzahler wird immer noch von Regierungsbehörden im zweifelhaften Namen der nationalen Sicherheit abgezockt. Einer der größten Schuldigen, wenn es darum geht, die Steuerzahler zu betrügen, ist die Transportation Security Administration (TSA), mit ihrem fragwürdigen Einsatz und der völligen Misswirtschaft von Millionen von Dollar an Flughafen-Ganzkörper-Röntgenscannern, Strafmaßnahmen durch TSA-Agenten und Diebstahl von Wertsachen von Reisenden. Als wesentlich für die nationale Sicherheit betrachtet, werden die TSA-Programme an Flughäfen und Verkehrsknotenpunkten im ganzen Land fortgesetzt.

USA Patriot Act, NDAA. Amerikas sogenannter Krieg gegen den Terror, den es seit 9/11 unerbittlich verfolgt, fährt fort, unsere Freiheiten  zu beschneiden, unsere Konstitution aufzulösen und unsere Nation in ein Schlachtfeld umzuwandeln, dank solch subversiver Gesetzgebung wie dem USA Patriot Act und dem National Defense Authorization Act. Diese Gesetze umgehen vollständig die Rechtsstaatlichkeit und die Rechte der amerikanischen Bürger. Dabei drehen sie unsere Rechtslandschaft so um, dass das Kriegsrecht und nicht die US-Verfassung die Landkarte ist, mit der wir das Leben in den Vereinigten Staaten steuern. Diese Gesetze werden weiterhin durchgesetzt, unabhängig davon, wer gewählt wird.

Militarisierter Polizeistaat. Dank der föderalen Zuschussprogramme, die es dem Pentagon erlauben, überschüssige militärische Güter und Waffen kostenlos an lokale Strafverfolgungsbehörden zu übertragen, werden die Polizeikräfte weiterhin von Friedensoffizieren in schwer bewaffnete Erweiterungen des Militärs umgewandelt, komplett mit Stiefeln, Helmen, Schilden, Schlagstöcken, Pfefferspray, Betäubungswaffen, Sturmgewehren, Körperpanzern, Miniaturpanzern und bewaffneten Drohnen. Nachdem ihnen grünes Licht gegeben wurde, jeden, den sie für geeignet halten, zu untersuchen, zu stoßen, zu kneifen, zu schlagen, zu fangen, zu entblößen und generell zu handhaben, und zwar unter fast allen Umständen, alles mit dem allgemeinen Segen der Gerichte. Amerikas Strafverfolgungsbeamte sind nicht mehr Diener der Menschen, mit der Wahrung des Friedens betraut, sondern halten die Massen gefangen, kontrolliert und behandeln sie wie Verdächtige und Feinde, statt wie Bürger.

SWAT-Team-Razzien. Mit mehr als 80.000 Razzien des SWAT-Teams, die jedes Jahr von der lokalen Polizei gegen ahnungslose Amerikaner wegen relativ routinemäßiger Polizeiangelegenheiten und Bundesbehörden durchgeführt werden, die Anspruch auf ihre eigenen Strafverfolgungsbehörden erheben, steigt die Zahl der verpfuschten Razzien und der damit verbundenen Opfer weiter an. Bundesweit werden SWAT-Teams weiterhin damit beschäftigt eine erstaunlich triviale Reihe von kriminellen Aktivitäten oder bloße  Belästigungen einschließlich wütender Hunde, häusliche Streitigkeiten, unsachgemäße Schreibarbeit von einem Orchideenzüchter, und Vergehen gegen Marihuana Besitz.

Häusliche Drohnen. Der häusliche Gebrauch von Drohnen ist ungebrochen. Im Auftrag des Kongresses werden bis 2020 30.000 Drohnen den Himmel Amerikas durchqueren, alles Teil einer Industrie, die bis zu 30 Milliarden Dollar pro Jahr wert sein könnte. Diese Maschinen, die mit Waffen ausgestattet sein werden, können alle Aktivitäten mit Hilfe von Video-Feeds, Wärmesensoren und Radar aufzeichnen. Ein Bericht des Generalinspekteurs enthüllte, dass das Justizministerium bereits fast 4 Millionen Dollar für Drohnen im Inland ausgegeben hat, hauptsächlich für den Gebrauch durch das FBI, mit Zuschüssen für weitere 1,26 Millionen Dollar, so dass Polizeibehörden und gemeinnützige Organisationen ihre eigenen Drohnen erwerben können.

Schule-zu-Gefängnis-Pipeline. Das Paradigma der erbärmlichen Einhaltung des Staates wird in den Schulen weiterhin mit gutem Beispiel vorangetrieben, durch Schulsperren, in denen Polizei und Drogenspürhunde in die Klassenzimmer kommen, und durch eine Null-Toleranz-Politik, die alle Straftaten gleichermaßen bestraft und dazu führt, dass junge Menschen wegen kindischen Verhaltens ausgewiesen werden. Die Schulbezirke arbeiten weiterhin mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen, um eine “Schoolhouse to Jailhouse Track” zu schaffen, indem sie eine “doppelte Dosis” an Strafe verhängen: Suspendierung oder Ausweisung aus der Schule, begleitet von einer Verhaftung durch die Polizei und einer Reise zum Jugendgericht.

Überkriminalisierung. Die Regierungsbürokratie produziert weiterhin Gesetze, Statuten, Kodizes und Vorschriften, die ihre Befugnisse und Wertesysteme sowie die des Polizeistaates und seiner Verbündeten stärken und den Rest von uns zu Kleinkriminellen machen. Der durchschnittliche Amerikaner begeht jetzt unwissentlich drei Verbrechen pro Tag, dank dieser Überfülle an vagen Gesetzen, die ansonsten unschuldige Aktivitäten illegal machen. Kleinbauern, die es wagen, unpasteurisierten Ziegenkäse herzustellen.
Kleinbauern, die es wagen, unpasteurisierten Ziegenkäse herzustellen und ihn mit Mitgliedern ihrer Gemeinde teilen, deren Höfe werden weiterhin durchsucht.

Privatisierte Gefängnisse. Zustände fahren fort, Gefängnisse zu den privaten Korporationen auszulagern, mit dem Ergebnis einer Bargeldkuh. Großkorporation Gefängnisse inhaftieren Amerikaner in den privaten Gefängnissen, um einen Profit zu erzielen. Im Austausch für Unternehmen, die öffentliche Gefängnisse im ganzen Land zu vermeintlichen Einsparungen für die Staaten kaufen und verwalten, müssen sich die Staaten verpflichten, eine Auslastung von 90% in den privat geführten Gefängnissen für mindestens 20 Jahre aufrechtzuerhalten.

Endlose Kriege. Amerikas expandierendes Militärimperium lässt das Land weiterhin mit einer Rate von mehr als 15 Milliarden Dollar pro Monat (oder 20 Millionen Dollar pro Stunde) ausbluten.

 

Das Pentagon gibt mehr für Krieg aus, als alle 50 Staaten zusammen für Gesundheit, Bildung, Wohlfahrt und Sicherheit ausgeben.

 

 

Doch was die meisten Amerikaner nicht erkennen, ist, dass diese andauernden Kriege wenig damit zu tun haben, das Land sicher zu halten, stattdessen alles, was mit der Bereicherung des militärischen Industriekomplexes auf Kosten der Steuerzahler zu tun hat.

 

Hast du die Nachricht verstanden?

 

Der jetzige Präsident ist, ähnlich wie der vorherige Präsident und seine Vorgänger, kaum mehr als eine Galionsfigur, eine Marionette, um die Bevölkerung zu unterhalten und von dem abzulenken, was wirklich vor sich geht.

Wie Mike Lofgren offenbart, ist dieser Zustand innerhalb eines Staates,

“verborgen hinter demjenigen, der an beiden Enden der Pennsylvania Avenue sichtbar ist”, eine
“hybride Einheit von öffentlichen und privaten Institutionen, die das Land nach einheitlichen Mustern in der Saison und außerhalb regieren, aber nur zeitweilig verbunden mit dem sichtbaren Staat, dessen Führer wir wählen, kontrolliert werden”.

Der Tiefe Staat hält nicht nur das Kapital der Nation als Eigentum,  er steuert auch Wall Street (die das Bargeld liefert, das die politische Maschine ruhig hält und als Ablenkungsmarionettentheater” funktioniert) und Silicon Valley.

Das ist Faschismus in seiner verborgensten Form, der sich hinter öffentlichen Stellen und privaten Unternehmen versteckt, um seine schmutzigen Taten zu vollbringen.

 

Es ist eine Ehe
zwischen Regierungsbürokraten und fetten Firmenkatzen.

 

Wie Mike Lofgren abschließt:

Der tiefe Staat ist so stark verwurzelt, so gut geschützt durch Überwachung, Feuerkraft, Geld und seine Fähigkeit, Widerstand zu kooptieren, dass es fast resistent gegen Änderungen ist…. Wenn es etwas gibt, was der tiefe Staat verlangt, ist es stiller, ununterbrochener Geldfluss und das Vertrauen, dass die Dinge so weitergehen werden, wie sie es in der Vergangenheit getan haben. Er ist sogar bereit, einen gewissen Stillstand zu tolerieren: Partisanische Schlammschlachten um kulturelle Themen kann eine nützliche Ablenkung von der Tagesordnung sein.

 

Also lasst uns nicht mehr darüber reden, dass Trump dem Tiefen Staat zum Opfer gefallen ist.

Es gibt keine Verschwörung, um Trump zu beseitigen.

 

Er macht eine zu gute Arbeit bei der Aussaat, schafft Ablenkungen, die die Amerikaner von den anhaltenden Machtergreifungen der Regierung ablenken, und hilft, die gewinnorientierte Agenda des Deep State voranzubringen.

 

Trump ist kein Opfer.

 

Wenn ihr über die wahren Opfer des tiefen Staates sprechen wollt, dann sprechen wir über die Männer und Frauen und Kinder, die erschossen, brutalisiert, bespitzelt, mundtot gemacht, inhaftiert, ausgeraubt und so behandelt werden, als hätten sie keine Rechte.

Lasst uns über den traurigen Zustand unserer Freiheiten sprechen, die ihren Abwärtspfad ohne Unterbrechung fortgesetzt haben.

Lasst uns über die Tatsache sprechen, dass konstitutionelle Ignoranz, Korruption, Untauglichkeit und Grausamkeit nicht nur für die Trump-Administration gelten. Sie sind Markenzeichen des amerikanischen Polizeistaates.

Wenn ihr also das nächste Mal von Donald Trumps neuesten Tweets oder Theatern fasziniert seid oder in eine politisierte Debatte über die Machenschaften des Kongresses, des Präsidenten oder der Justiz hineingezogen werdet, denkt daran:

Wie ich in meinem Buch A Government of Wolves : Der aufstrebende amerikanische Polizeistaat deutlich mache:

ist dazu bestimmt, euch von der Tatsache abzulenken, dass ihr keine Autorität und keine Rechte gegenüber der Schattenregierung habt, egal wer im Amt ist.

 

Solange Regierungsbeamte – sowohl gewählte als auch nicht gewählte – außerhalb der Reichweite der Verfassung,
der Gerichte und der Bürger agieren dürfen,
bleibt die Bedrohung unserer Freiheiten ungebrochen.

 

Quelle

Euer Rabe

 

 

5

Verbreite diese Seite:

Aufrufe: 885

0 0 vote
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Das ewige Übel, Hist. Wissen und Fakten, Kaninchenbau, Kontr. Opposition, Lügen im System abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Chatte
Chatte
09/08/2018 14:01

“Die Rote Pille – Schnellkurs Neue Weltordnung”
#
https://totoweise.files.wordpress.com/2012/11/die-rote-pille-e-book.pdf