Warum man Fußball boykottieren sollte

Verbreite diese Seite:

3

Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

alles ist eine Form der Betrachtung der Welt und ihrer Facetten,
sie mit offenen Augen wahrzunehmen
unsere Aufgabe.

 

Ein geschultes Auge findet die NASEN Agenda mittlerweile ÜBERALL.

Wer aber die NASEN-Agenda NICHT kennt,
wie z.B. den Kaufmann oder Morgenthau-Plan,
der wird an all dem nichts besonders auffälliges finden.

 

Wer von Euch ist eingefleischter Fußball-Fan?

 

Wer sitzt mit Bier und Chips vorm Elektrojuden und fiebert mit den Spielern?

 

Brot und Spiele gab es schon im alten Rom um die Leute abzulenken.

 

Wie einfach das doch geht.

Unglaublich!

 

Der Sport führt uns vor Augen, was uns allen in Kürze in Haus steht.

Auf einmal findet man sich im eigenen Land nur noch unter Fremden.

Wie im Auslands-Urlaub.

Ein geflügelts Wort besagt das die Neger deswegen so schnell laufen können,

weil in deren Heimatland der Sand so heiß ist,

dass man ein Ei darauf braten kann.

Da kann man unmöglich langsam gehen, sondern muß schon einen Spurt hinlegen.

Kleiner Scherz am Rande.

Die nordische Rasse ist vom Aussterben bedroht, ich sag es euch.

Nur noch 8% der Weltbevölkerung sind weiß. Bald hat uns der NASENROTZ mit seinen lächerlichen 2% eingeholt.

 

Des Autors ersten Beitrag über die WM 2018 findet ihr HIER.

 

Erinnert Euch wer ihr seid, wenn ihr nicht untergehen wollt.

Seid stolz auf eure Abstammung.

Los gehts…..

 

 

 

Disclaimer: Ich nehme an, dass dieser Artikel nicht für den Leser der Renegade Tribune gedacht ist, sondern für die Schafe aus dem ehemals weißen Westen, die immer noch ‚gerettet‘ werden können (wenn so etwas an dieser Stelle erreicht werden kann). Ich verstehe, dass Menschen aus osteuropäischen Ländern eventuell noch etwas mehr Integrität haben.

  • Damit die Massen selbst nicht erraten, was sie selber sind,
  • LENKEN WIR SIE WEITER MIT VERGNÜGUNGEN,
  • SPIELEN,
  • ZEITVERTREIB,
  • LEIDENSCHAFTEN,
  • VOLKSPALÄSTEN  ETC. AB…..
  • Bald werden wir mit der Presse beginnen, Wettbewerbe in der Kunst,
  • in allen Richtungen des Sports vorzuschlagen:
  • diese Interessen werden sie schließlich von den Fragen ablenken, in denen wir uns genötigt sehen, uns ihnen zu widersetzen.
  • Immer ungewohnter wird es für sie werden, zu reflektieren
  • und sich eine eigene Meinungen zu bilden,
  • so werden die Menschen anfangen, im gleichen Ton zu reden wie wir,
  • weil wir allein ihnen neue Denkrichtungen anbieten werden….
  • natürlich durch solche Personen, die nicht der Solidarität mit uns verdächtigt werden“.
    – Die Protokolle der Ältesten von Zion – PROTOKOLL 13: Ablenkungen

 

Ich muss zugeben, ich bin kein Sportfan. Ich setze mich selten vor die Idiotenkiste, um mir etwas anzusehen, geschweige denn Aktivitäten, die ich selbst durchführen sollte, wie zum Beispiel „Sport“.

  • Wenn du Fußball schaust,
  • wenn du irgendwelche Nachrichten über Fußball verfolgst,
  • wenn du Kabel bezahlst, um Fußball zu sehen,
  • wenn du endlose Debatten über die neuesten Klatschgeschichten über diesen oder jenen Fußballer schaust,
  • wenn dein Verstand komplett vom Fußball besetzt ist und du nichts dagegen tun kannst, bist du ein Idiot.

Ein Idiot habe ich gesagt? Schlimmer als das:
Ein Rassenverräter.

Wenn ihr eure Kinder nicht mit Pornos (welcher Art auch immer) konfrontiert, warum sollten sie dann Fußball schauen?

Wie das Eröffnungszitat am Anfang dieses Artikels zeigt, ist alles Teil derselben Gehirnwaschmaschine.

Wohlgemerkt, ich spreche hier nicht nur vom sogenannten „Fußball“, sondern auch vom American Football. So oder so…. wähle dein Gift. Natürlich sollte ich auch Basketball mit einbeziehen. Diese Formen der „Unterhaltung“ sind alle Teil dessen, was als „Neggerball-Phänomen“ bezeichnet werden sollte. Hört den Rassen-Verräter, ausverkaufter Michel Platini in seinen eigenen Worten:

Die Ära des alten europäischen Fußballs, männlich, aufschneiderisch und weiß, ist vorbei and wird auch nicht wiederkommen. Nur ein weiterer kochender Frosch.

 

Als ich ein Kind war, vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie, waren alle lokalen Fußballmannschaften in meinem Land (die großen Teams der 1. Division, meine ich) alles  Weiße Teams. Meistens Menschen aus dem Land, in geringerem Maße kombiniert mit Menschen aus anderen Teilen des Landes. Manchmal bestand das Team aus ein paar „Ausländern“, die aus anderen Ländern Europas stammten (sie waren aus irgendeinem Grund Nordeuropäer). Das war damals die offizielle Regel. Aber das änderte sich später, nach und nach, Jahr für Jahr.

Werfen wir jetzt einen Blick auf einige Fußballnationalmannschaften, wie zum Beispiel die französische Mannschaft. Wenn du Franzose bist, sage mir, ob du diese Leute unterstützt. Sag mir, ob du sie als deine ‚gleichberechtigten Landsleute‘ siehst.

Es ist alles nur noch Negerfußball, du Weißer. Mehr oder weniger

Sag mir, ob du „Tooooooor!!!!‘ schreist, wenn einer dieser Spieler für ‚dein Team‘ punktet. Sind das die Vorbilder, die ihr euch für eure Kinder wünscht? Wenn die Antwort „ja“ lautet, bist du ein nutzloser Trottel. Du brauchst dich nicht mit mir zu streiten. Ich brauche keine Verräter wie dich.

Wenn du im Gegenteil noch etwas Selbstachtung habst und dich darum kümmerst, zu welchen Vorbildern deine Kinder aufschauen sollten, solltest du vielleicht die Idee in Erwägung ziehen, Ihre Sportbeobachtungsgewohnheiten zu ändern. Ich bin nicht hier, um jemanden über Unterhaltung zu belehren, aber ich würde euch vorschlagen, nach anderen gesünderen“ Alternativen zu suchen.

Kürzlich habe ich in meinem letzten Urlaub, im Hotel, meine Freizeit damit verbracht, mir die aktuellen Wintersportarten im Fernsehen anzusehen, insbesondere das Skispringen. Ich muss zugeben, ich bewundere diese jungen Leute für das, was sie tun. Mit dieser schwindelerregenden Geschwindigkeit zu springen und zu gleiten sieht für mich ziemlich aufregend aus. Eines der Dinge, die mir beim Betrachten dieser Sportarten zuerst auffallen, ist eine einfache Sache, die ich euch zuflüstern werde (nur für den Fall, dass jemand zuhört): Diese Sportarten werden meist von Weißen dominiert.

Deutscher Skispringer Champion Andreas Wank

Alles in allem, wenn du ein amerikanischer Sportfan bist und dich nicht für europäische Sportarten interessierst, würde ich dir definitiv empfehlen, auf Eishockey umzusteigen. Warum? Ein Bild ist besser als tausend Worte.

Team USA IIHF Ice Hockey

 

Und ein anderes Bild für die Frauen

USA Frauen Eis Hockey

 

Und hier füge ich eine zufällige Auswahl von Bildern verschiedener Sportarten bei, damit ihr wisst, wovon ich spreche.

Formel 1 Legenden. Meistens weiße Leute, nehme ich an.

 

USA Olympiasieger Matthew Grevers

 

USA Olympiasieger Matthew Grevers

 

Weiße Menschen sind sexy (Foto: Tennismeisterin Eugenie Bouchard).

 

Wieder bestehe ich darauf, dass Sport im Fernsehen nur eine hypnotisierende Ablenkung für euch ist, um die Aufmerksamkeit von echten Themen abzulenken, genau wie Hollywood-Filme, Klatschsendungen, Cartoon-Shows, Juden-Porno, Jene sagen es euch auch  (erinnert euch an die Protokolle). Mein Punkt ist, wenn ihr euch (und eure Kinder) mit solchen Fernsehspektakeln vergiften wollt, tut es zumindest intelligent. Ich glaube, du verstehst mich.

Also hör auf, Niggerball zu gucken. Hör auf, von diesem schwarzen oder diesem Mestizen-Spieler zu sprechen, der in deinem Team als ‚Aktivposten‘ gilt. Du könntest stattdessen Roboter oder Schimpansen benutzen.

Der Punkt ist: SIE SIND NICHT MEHR DEIN VOLK.

Eure lokale weiße Fußballmannschaft starb vor langer Zeit einen langsamen Tod; etwas Hässliches und Talmudisches aß es von innen auf. Es wurde ausschließlich ein prostituierter Markenname, um für alles zu werben, was jemand verkaufen wollte. Eine Werbe-Geldmaschine, ein Werkzeug der Gedankenkontrolle des Juden, um eure rassische Enteignung voranzutreiben, während ihr jubelt und euch mit Abfall-Essen vollstopft, hergestellt von derselben oben genannten Einheit (wie schön, oder!). Aber bitte sag mir nicht, dass es immer noch weiße Spieler in diesen Fußballmannschaften gibt. Die meisten dieser’weißen Spieler‘ sind sowieso nur ein Haufen metrosexueller Huren geworden (wen interessiert’s).

Also, die Entscheidung liegt bei euch. Wenn ihr nicht wollt, dass eure Kinder zu Schwindlern werden (oder etwas viel Schlimmeres), wisst ihr, was zu tun ist. Wähle weise.

 

Wir sind die Gewinner

 

 

Quelle

Euer Rabe

3

Verbreite diese Seite:
0 0 votes
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Allgemein, Das ewige Übel, Hist. Wissen und Fakten, Kaninchenbau, Lügen im System abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
ralle
ralle
22/07/2018 07:31

Guten Morgen, Heil dir und Segen Kamerad Rabe, In allen Punkten gebe ich dir Recht. Aber ich gönne Schwarzafrika den Sieg, weil sie zum ersten Mal Weltmeister geworden sind. Aber der schiri hat die stolzen Koalitionäre unseres großen Führers verpfiffen sic!!! Schirs Priester Anwälte Medien Lehrer etc. sind Langnasen die der NWO gehorsam sind. Ich komme aus einer Sportlerfamilie Mein Großvater kam von der Ostfront und baute in Frankfurt die erste Rollschuhbahn auf. Er war ein großer Mann und hatte 2 Söhne und eine kleine Tochter die Söhne, einer davon mein Vater, Sein Bruder Karlheinz wurde 58 Weltmeister im Tanz… Weiterlesen »

Chatte
Chatte
22/07/2018 12:53

„Bereits die Beteiligung von Studenten und Cricketspielern an der Entstehung des modernen Fußballs belegt, dass dieser Sport ein Werk der gehobenen Gesellschaftsschichten ist. Und für diese gehörte es im 19. Jahrhundert zum guten Ton, einer Freimaurerloge anzugehören. Es sollte daher nicht verwundern, dass die Symbole der Freimaurer überall im Fußball zu finden sind. Beginnen wir mit dem klassischen Ball. Dieser besteht aus 12 schwarzen Pentagonen und 20 weißen Hexagonen. In diesem Ikosaeder sind also sowohl das Pentagramm und Hexagramm sowie die Farbgebung des freimaurerischen Schachbrettbodens vereinigt. Eingeführt wurde der weltweit verbreitete Klassiker 1970 bei der Fußball-WM in Mexiko. Die nach… Weiterlesen »

Chatte
Chatte
22/07/2018 18:43

Im Fußball sind fast nur noch Söldner am Start, einfach erbärmlich!