Wer besitzt die Kontrolle über Medien, Rundfunk, Fernsehen, Musik und Filmindustrie?

Verbreite diese Seite:

Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

lasst uns doch mal zu Anfang unseres Kampfjahrs 2018,

einen Blick  auf unseren Feind werfen.

Wo hat er sich versteckt, verschanzt oder einfach ganz offiziell eingenistet, ohne das es von den meisten anderen Menschen zur Kenntiss genommen wurde?

Die nächste Frage die auftaucht ist,

was haben all diese Positionen in denen die Nasen sitzen mit

 

  • Bildung,

  • Ablenkung,

  • Beeinflussung der öffentlichen Meinung,

  • Allgemeinwissen und

  • Bewusstseinskontrolle zu tun?

     

In diesen Aufzählungen haben wir noch nicht einmal den Internetfaktor mit einbezogen, als da sind

 

  • Facebook

  • Twitter

  • Google und alle dazugehörigen Produkte wie

  • Dropbox

  • Google+

  • LinkedIn

  • Gmail

  • Yahoo

  • YouTube

  • Amazon

  • Wikipedia

  • Ebay

  • Paypal

  • etc. pp

 

Nicht mit einbezogen sind auch die Besitzer aller Banken weltweit.

Schauen wir doch mal in die Prozentanzahl der beteiligten Juden an all diesen Geschäften, und dann wird es offensichtlich und höchst interessant.

1% der Weltbevölkerung sind Juden, in deren Händen befinden 95% des Geldvolumens weltweit.

Und nun muSS es eigentlich bei JEDEM KLICK machen, warum Antisemitismus und Hohler Klaus Lüge mit Freiheitsstrafe bedroht wird.

Macht euren Rücken samt Wirbelsäule wieder gerade und erhebt euch aus dem Sumpf der Lüge des Weltfeindes.

Hier kommt das Anschauungsmaterial.

Los geht’s…..

 

 

Wer kontrolliert die Nachrichten?

Von den 67 Führungskräften der großen Fernseh- und Radio-Nachrichtennetze sind 47 Juden oder haben jüdische Ehepartner. Dies ist eine numerische Repräsentanz von 70%. Juden sind ungefähr 2% der US-Bevölkerung. Daher sind Juden und Ehepartner von Juden unter den leitenden Angestellten der großen Fernseh- und Radio-Nachrichtennetze um den Faktor 35 oder 3.500% überrepräsentiert.

 

Wer kontrolliert Unternehmensmedien?

Von den 12 Führungskräften der „Big Six“ Medienkonzerne sind neun Juden oder haben jüdische Ehepartner. Dies ist eine numerische Repräsentanz von 75%. Juden sind ungefähr 2% der US-Bevölkerung. Daher sind Juden und Ehepartner von Juden unter den Führungskräften der „Big Six“ Medienkonzerne um den Faktor 37,5 oder 3.750% überrepräsentiert.

 

 

Wer kontrolliert Hollywood?

Von den 60 Führungskräften der großen Hollywood-Studios, Gewerkschaften und Talentagenturen sind 50 Juden oder haben jüdische Ehepartner. Dies ist eine numerische Repräsentanz von 83%. Juden sind ungefähr 2% der US-Bevölkerung. Daher sind Juden und Ehepartner von Juden unter den leitenden Angestellten der großen Hollywood-Studios, Gewerkschaften und Talentagenturen um den Faktor 41,5 oder 4.150% überrepräsentiert.

 

Wer kontrolliert das Fernsehen?

Von den 64 Führungskräften der großen Fernsehsender, Kabelnetze und Produktionsfirmen sind 56 Juden oder haben jüdische Ehepartner. Dies ist eine numerische Repräsentanz von 88%. Juden sind ungefähr 2% der US-Bevölkerung. Daher sind Juden und Ehepartner von Juden unter den leitenden Angestellten der großen Fernsehsender, Kabelnetze und Produktionsfirmen um den Faktor 44, 4.400%, überrepräsentiert.

 

 

Wer steuert Musik?

Von den 50 Führungskräften der großen Musiklabels und Handelsorganisationen sind 39 Juden. Dies ist eine numerische Repräsentanz von 78%. Juden sind ungefähr 2% der US-Bevölkerung. Daher sind Juden unter den leitenden Angestellten der großen Musiklabels und Handelsorganisationen um den Faktor 39 oder 3.900% überrepräsentiert.

 

Wer kontrolliert das Radio?

Von den 46 Führungskräften der wichtigsten Rundfunksender und Sendereigentümer sind 28 Juden. Dies ist eine numerische Repräsentanz von 61%. Juden sind ungefähr 2% der US-Bevölkerung. Daher sind die Juden unter den leitenden Angestellten der großen Radiosender und Stationsbetreiber um den Faktor 30,5, 3,050%, überrepräsentiert.

 

Wer kontrolliert Werbung?

Von den 46 Führungskräften der großen Werbeunternehmen und Handelsverbände sind 31 Juden. Dies ist eine numerische Repräsentanz von 67%. Juden sind ungefähr 2% der US-Bevölkerung. Deshalb sind die Juden in den leitenden Angestellten der großen Werbefirmen und Handelsverbände um den Faktor 33,5,  3.350% überrepräsentiert.


Wer kontrolliert die Druck-Medien?

Von den 65 Führungskräften der großen Zeitungen und Nachrichtenmagazine sind 42 Juden oder haben jüdische Ehepartner. Dies ist eine numerische Repräsentanz von 65%. Juden sind ungefähr 2% der US-Bevölkerung. Daher sind Juden und Ehepartner von Juden unter den leitenden Angestellten der großen Zeitungen und Nachrichtenmagazine um den Faktor 32,5,  3.250%, überrepräsentiert.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf The New Nationalist und wurde hier mit Genehmigung veröffentlicht.

Quelle meiner Übersetzung

Euer Rabe

 

 

 

Verbreite diese Seite:
0 0 votes
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Das ewige Übel, Wahre deutsche Geschichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ganglerie
Ganglerie (@ganglerie)
01/01/2018 18:51

Heil Dir, mein Kamerad Rabe. Ja, wo versteckt sich unser Feind ? Einfach hinter all dem Blendwerk, mit dem man einem verschlafenen Volk, die vorgewaschenen Gehirne, vom Nachdenken weiter abhalten kann. Sie spielen auf der Tastatur von den, den Geist lähmenden Instrumenten – wie den Systemmedien, den Plapperrundfunk und diesem Narrenprogram des Fernsehens. Hier lassen sie die Puppen tanzen, bis die belogenen Masse zufrieden zum Glas greift, um sich gleich doppelt zu betäuben. Die Regie sitzt im dunklen Versteck der Macht. Mit gekauften und bestochenen Marionetten, besetzen sie die Posten der Bildung, mit gezielter Ablenkung, erreichen sie dabei den Bildungsnotstand.… Weiterlesen »