Das Grundgesetz und der Ursprung der BRD

Verbreite diese Seite:

1

Heil Euch Kameraden und Freunde der Wahrheit,

 

 

diese Wissen wird wohl nicht so ohne weiteres jedermann zur Verfügung stehen.

 

 

Der allgemein angenommen Status der BRD mit dem GG
als einer “Verfassung”,
dürfte durchweg mittlerweile im Bewusstsein einiger Deutscher als Täuschung erkannt worden sein.

 

 

Jedoch,
woher stammt das WORT Grundgesetz
eigentlich?

 

 

Wie es halt so ist mit neugiereigen Menschen, so bin auch ich richtig gut fündig geworden.

Das Grundgesetz ist ein freimaurerisches Konstitutionsbuch aus dem Jahre 1717  und wirkt in allen Logen rund um den Globus. 

 

 

Somit ist die sogenannte “Verfassung” der BRD ein Freimaurerprodukt
und die BRD eine Loge der Freimaurer,
sprich JUDEN.

 

Die Bücher von Hasselbacher über die entlarvte Freimaurerei sind äußerst interessant,
allerdings in Fraktur geschrieben und somit nicht von Jedem lesbar.

 

 

 

Los gehts…..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutschland
seit 1945 besetzt und geteilt!

 

 

Die feindliche Übermacht, vor allem aber der Verrat, führten 1945 zur militärischen Besetzung Deutschlands und am 8. Mai 1945, zur Kapitulation der Deutschen Wehrmacht; nicht des DEUTSCHEN REICHES (sehr wichtig!).

Erst am 23. Mai 1945 wurde die letzte Reichsregierung Dönitz, Sitz Flensburg, in einem völkerrechtswidrigen Akt und unter entwürdigenden Umständen (Hände hoch und Hosen runter) von den alliierten Besatzern in Gefangenschaft verbracht und dadurch die Fortführung ihrer Regierungstätigkeit gewaltsam unterbunden, obwohl diese letzte Reichsregierung noch vom 8. bis 23. Mai 1945 im völkerrechtlichen Geschäftsverkehr mit den Besatzungsmächten gestanden hat.

 

 

Seitdem herrscht Besatzungswillkür bis auf den heutigen Tag!

 

 

  • In der Folge wird Deutschland von den vier Hauptbesatzungsmächten in vier Zonen aufgeteilt,
  • Österreich abgetrennt und damit der von Adolf Hitler 1938 vollzogene völkerrechtmäßige ‘Anschluß Österreich’ auf illegale Weise rückgängig gemacht.
  • Ferner die deutschen Gebiete jenseits der Oder/Neiße gewaltsam abgetrennt
  • und unter polnische, tschechische und sowjetische Verwaltung gestellt.
  • Die Masse der deutschen Zivilbevölkerung dort, entweder bestialisch ermordet oder von Haus und Hof vertrieben.

 

 

Um die brutale Besatzungswillkür und -Lage zu vernebeln,
gründeten die drei westalliierten Besatzer
-nicht das Deutsche Volk-
durch Zusammenlegung der drei westlichen Besatzungszonen
(vom Volksmund damals ‘Trizonesien’ genannt )
die sogenannte
‘BundesRepublikDeutschland’ (BRD).

 

 

 

Dieses Bild in der Eingangshalle der Villa Rothschild, empfängt den erstaunten Neuling mit den deutlichen Worten: Hier wurde die Bundes-Republik-Deutschland geboren.

 

 

Einen ähnlichen Volksbetrug vollzogen die Sowjets in der vierten Besatzungszone und gründeten auf mitteldeutschem Boden die ‘Deutsche Demokratische Republik’ (DDR).

 

Die unter Besatzungsabhängigkeit illegal aufgestellte ‘Bundeswehr’ wurde, über die NATO,
der westlichen Führungsmacht USA unterstellt
und die ‘Volksarmee’ der DDR,
über den Warschauer Pakt,
der UdSSR.
So schafft man Söldnerheere unter fremdem Oberbefehl!

 

 

Das besatzungsunterstellte ‘Bundesverfassungsgericht’ in Karlsruhe, war in mehreren Grundsatzurteilen letztmalig am 31. 7. 1973 genötigt, die wahre rechtliche Lage Deutschlands einzugestehen, als es wie folgt formulierte:

Das Grundgesetz geht davon aus, daß das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation, noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die alliierten Okkupationsmächte, noch später untergegangen ist…
(Okkupation bedeutet : Besetzung fremden Staatsgebietes und widerrechtliche Ausübung der Staatsgewalt.)
Das Deutsche Reich existiert fort, besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit ( ! ) ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation, insbesondere mangels institutionalisierter Organe. selbst nicht handlungsfähig. **…* 
(Quelle: ‘Frankfurter Rundschau’, Tagesztg. Ffm, 15. Juli 1989, S.4)

 

 

 

 

 

 

In keinem militärisch besetzten Land gibt es freie Wahlen!

 

 

 

 

 

 

 

Warum ist Wahl VERRAT ?? »» Teil 1 «« die Früchte der Besatzung Deutschlands

Warum ist Wahl VERRAT ?? »» Teil 2 «« die Parteien als Köder

Warum ist Wahl VERRAT ?? »» Teil 3 «« Flutung des Reichs mit Ausländern

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Euer Rabe



1

Verbreite diese Seite:

Aufrufe: 167

0 0 vote
Article Rating
Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Adolf Hitler & ..., Das ewige Übel, Hist. Wissen und Fakten, Kaninchenbau, Lügen im System, Wahre deutsche Geschichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments